• COVID-19: Überleben mit ECMO-Therapie hängt von der Erfahrung des Ärzteteams ab
    Die extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO) wird bei schwerem Lungenversagen eingesetzt. /Kiryl Lis adobe.stock.com

    Medizin

    COVID-19: Überleben mit ECMO-Therapie hängt von der Erfahrung des Ärzteteams ab

    Paris – Eine extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO) kann bei COVID-19-Patienten mit akutem Lungenversagen (ARDS) die Zeit bis zur Erholung der Lungen überbrücken. Die besten Überlebenschancen hatten in einer Kohortenstudie aus dem Großraum Paris jüngere Patienten mit einer guten Nierenfunktion, ...
  • EMA: COVID-19-Vakzin von Janssen kann mit Warnhinweis verwendet werden
    /ltyuan, stock.adobe.com

    Medizin

    EMA: COVID-19-Vakzin von Janssen kann mit Warnhinweis verwendet werden

    Amsterdam – Der COVID-19-Impfstoff des US-Herstellers Johnson & Johnson (Janssen) kann nach Prüfung der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) in der Europäischen Union (EU) uneingeschränkt verwendet werden. Er wird allerdings mit einem Warnhinweis versehen, dass in sehr seltenen Fällen schwere ...
  • COVID-19: FDA entzieht Antikörper Bamlanivimab Notfallzulassung für Monotherapie
    /picture alliance, Ondrej Deml

    Medizin

    COVID-19: FDA entzieht Antikörper Bamlanivimab Notfallzulassung für Monotherapie

    Eine Zunahme von resistenten Varianten von SARS-CoV-2 hat die US-Arzneimittelbehörde FDA veranlasst, dem Antikörper-Präparat Bamlanivimab die Zulassung für eine Monotherapie zu entziehen. Andere Antikörper sind nicht betroffen. Auch darf Bamlanivimab weiterhin in Kombination ...
  • COVID-19: Junge Menschen anfällig für asymptomatische Reinfektionen
    Quarantänezelte auf dem Gelände des United States Marine Corps Recruit Depot Parris Island./ picture alliance, Lolita Baldor

    Medizin

    COVID-19: Junge Menschen anfällig für asymptomatische Reinfektionen

    Junge Männer, die über Wochen auf engem Raum zusammen leben, die Nächte in gemeinsamen Schlafsälen verbringen und tagsüber häufig einen engen körperlichen Kontakt haben, können sich schnell mit SARS-CoV-2 infizieren. In dieser Situation bietet auch eine Immunität durch eine frühere ...
  • USA stoppen Einsatz von J&J-Impfstoff wegen thrombotischer Komplikationen, Hersteller begrenzt Lieferungen nach Europa
    /vladim_ka, stock.adobe.com

    Medizin

    USA stoppen Einsatz von J&J-Impfstoff wegen thrombotischer Komplikationen, Hersteller begrenzt Lieferungen nach Europa

    Silver Spring/Atlanta – Der Coronaimpfstoff des US-Herstellers Johnson & Johnson kann offenbar eine Impfstoff-induzierte immune thrombotische Thrombozytopenie (VITT) auslösen. Nachdem dem „Vaccine Adverse Event Reporting System“ mehrere Verdachtsfälle einer zerebralen venösen Sinusthrombose ...
Bisher 59 Fälle von Hirnthrombosen nach Astrazeneca-Impfung
/Matthieu, stock.adobe.com
Politik

Bisher 59 Fälle von Hirnthrombosen nach Astrazeneca-Impfung

Bis zum 15. April sind dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI) 59 Fälle von Sinus- und Hirnvenenthrombosen nach Impfung mit dem Astrazeneca-Impfstoff gemeldet worden, darunter 45 Frauen und 14 Männer ...
Bundestag beschließt einheitliche Coronanotbremse
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) steckt ihre Stimmkarte bei der Sitzung des Bundestags in die Wahlurne. Heute wurde über das erweiterte Infektionsschutzgesetz zur Eindämmung der Coronapandemie abgestimmt. /picture alliance, ASSOCIATED PRESS, Michael Sohn
Politik

Bundestag beschließt einheitliche Coronanotbremse

Gegen teils heftige Kritik aus der Opposition haben die Mitglieder des Bundestags heute eine bundeseinheitliche Notbremse zur Eindämmung der Coronapandemie beschlossen. Die Neufassung des ...
Patienten nutzen verstärkt ambulanten Bereitschaftsdienst
/dpa
Ärzteschaft

Patienten nutzen verstärkt ambulanten Bereitschaftsdienst

Die Zahl der Notfallpatienten, die am oder im Krankenhaus betreut werden, ist seit 2016 rückläufig. Das geht aus einer Studie des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi) hervor ...
Weiteres Antikörpermedikament für Deutschland beschafft
/peterschreiber.media, stock.adobe.com
Politik

Weiteres Antikörpermedikament für Deutschland beschafft

Angesichts möglicher Resistenzen setzt das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) bei Antikörpermedikamenten gegen COVID-19 auf eine Kombination solcher Präparate ...
Mecklenburg-Vorpommern gibt Astrazeneca für alle Altersgruppen frei
/javiindy, stock.adobe.com
Politik

Mecklenburg-Vor­pommern gibt Astrazeneca für alle Altersgruppen frei

In Mecklenburg-Vorpommern können sich ab sofort alle Altersgruppen unabhängig von der Priorisierung mit dem Impfstoff von Astrazeneca impfen lassen. Bei Menschen unter 60 Jahren ist jedoch ...
Bundestag berät über mögliche Neuregelung der Suizidhilfe
/picture alliance, Eibner-Pressefoto
Politik

Bundestag berät über mögliche Neuregelung der Suizidhilfe

Mit einer zweistündigen Debatte begann der Bundestag heute Beratungen über neue Regeln für die Sterbehilfe. Das Bundesverfassungsgericht hatte vor gut einem Jahr das Verbot der geschäftsmäßigen Beihilfe zum Suizid aufgehoben und dabei auf das Grundrecht auf Selbstbestimmung abgehoben ...
Astrazeneca: Dänemark leiht Schleswig-Holstein 55.000 Dosen
/picture alliance, Frank Molter
Politik

Astrazeneca: Dänemark leiht Schleswig-Holstein 55.000 Dosen

Schleswig-Holstein bekommt von Dänemark 55.000 Dosen des Impfstoffes des schwedisch-britischen Herstellers Astrazeneca. Es handelt sich um eine Leihgabe, teilte die dänische ...
Coronakrise: Kliniken warnen vor Versorgungsengpässen
/picture alliance, Thomas Frey
Politik

Coronakrise: Kliniken warnen vor Versorgungsengpässen

Angesichts der steigenden Zahl von Coronapatienten auf den Intensivstationen warnt die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) vor Versorgungsengpässen bei anderen Patienten ...
Coronahilfen vor allem für die Krankenhäuser
/Butch, stock.adobe.com
Politik

Coronahilfen vor allem für die Krankenhäuser

Die Krankenhäuser in Deutschland haben bislang rund 12,7 Milliarden Euro an Coronahilfen erhalten. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion ...
Personalausbau der Gesundheitsämter kommt nur schleppend voran
Gesundheitsamt Berlin /picture alliance, Britta Pedersen
Ärzteschaft

Personalausbau der Gesundheitsämter kommt nur schleppend voran

Im vergangenen Jahr haben die Gesundheitsämter in Deutschland trotz der Coronapandemie durchschnittlich weniger als einen Arzt zusätzlich erhalten. Das kritisiert der Bundesverband ...
SARS-CoV-2: Jeder Fünfte in Deutschland mindestens einmal geimpft
/picture alliance, ZUMAPRESS.com, Lorenzo Carnero
Politik

SARS-CoV-2: Jeder Fünfte in Deutschland mindestens einmal geimpft

In Deutschland haben jetzt mehr als ein Fünftel der Menschen eine Impfung gegen SARS-CoV-2 erhalten. Wie aus Daten des Impfquotenmonitoring des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervorgeht, lag ...
Weniger Arztbehandlungen bei Kindern während Lockdown
/milatas, stockadobecom
Vermischtes

Weniger Arztbehandlungen bei Kindern während Lockdown

Die Zahl der Behandlungsfälle von Kindern in ambulanten Arztpraxen ist im zweiten Quartal 2020, also zur Zeit des ersten coronabedingten Lockdowns, um bis zu 20 Prozent gesunken ...
Neue S3-Leitlinie für korrekte Indikationsstellung einer Hüftendoprothese
/julika-foto, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Neue S3-Leitlinie für korrekte Indikationsstellung einer Hüftendoprothese

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) hat eine neue S3-Leitlinie „Evidenz- und konsensbasierte Indikationskriterien zur Hüfttotalendoprothese bei Coxarthrose“ vorgestellt. Sie soll Ärzte bei der Entscheidung für oder gegen eine Hüftendoprothese unterstützen ...
Gebärmutterhalskrebs: Früherkennung in Hessen zurückgegangen
/SciePro, stock.adobe.com
Vermischtes

Gebärmutterhalskrebs: Früherkennung in Hessen zurückgegangen

In Hessen haben in der ersten Coronawelle im Frühjahr 2020 weniger Frauen die Früherkennungsuntersuchung auf Gebärmutterhalskrebs wahrgenommen ...
Apotheken kämpfen weiter mit Lieferengpässen bei Medikamenten
/picture alliance, Waltraud Grubitzsch
Vermischtes

Apotheken kämpfen weiter mit Lieferengpässen bei Medikamenten

Den Apotheken machen weiter Lieferengpässe bei wichtigen Arzneimitteln zu schaffen. Im vergangenen Jahr waren 16,7 Millionen Produkte nicht verfügbar, für die es Rabattverträge mit ...
Behörde räumt Fehler bei angeblichen Schallbelastungen durch Windräder ein
/picture alliance, Arne Dedert
Politik

Behörde räumt Fehler bei angeblichen Schallbelastungen durch Windräder ein

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) steht wegen einer offensichtlich fehlerhaften Studie zu angeblichen Schallbelastungen durch Windkraftanlagen in der Kritik ...
Fertigprodukte enthalten weniger Zucker und Salz
/picture alliance, Bodo Marks
Vermischtes

Fertigprodukte enthalten weniger Zucker und Salz

Für eine gesündere Ernährung sind laut einer Untersuchung in weiteren Fertigprodukten wie zum Beispiel in Toastbrot, Müsliriegel und Wurst Zucker oder Salz reduziert worden ...
Coronakinderkrankengeld stark nachgefragt
/Ilike, stock.adobe.com
Vermischtes

Coronakinder­krankengeld stark nachgefragt

Das Anfang des Jahres eingeführte Coronakinderkrankengeld wird offenbar stark nachgefragt. Im ersten Quartal gingen bei der Techniker Krankenkasse (TK) 133.386 Anträge auf die pandemiebedingte ...
Valneva will Impfstoff einzelnen EU-Staaten anbieten
/picture alliance, VIE7143, Leopold Nekula
Vermischtes

Valneva will Impfstoff einzelnen EU-Staaten anbieten

Wegen schleppender Verhandlungen mit der Europäischen Union (EU) will der französisch-österreichische Pharmakonzern Valneva seinen Impfstoff nun einzelnen europäischen Ländern anbieten ...
Amnesty: Trotz Corona 2020 weltweit viele Hinrichtungen
/dpa
Vermischtes

Amnesty: Trotz Corona 2020 weltweit viele Hinrichtungen

Ungeachtet der Coronapandemie haben im vergangenen Jahr mindestens 18 Länder weiter die Todesstrafe vollstreckt. Mindestens 483 Menschen seien hingerichtet worden, teilte Amnesty International heute mit. Damit sei die Zahl der Hinrichtungen zwar auf den tiefsten Stand seit zehn Jahren ...
Corona bremst Roche im ersten Quartal
/dpa
Vermischtes

Corona bremst Roche im ersten Quartal

Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat auch im ersten Quartal 2021 von gut laufenden Geschäften mit COVID-19-Tests in seiner Diagnostiksparte profitiert. Allerdings gingen wegen ...
Sartorius verzeichnet weiter hohe Nachfrage
/picture alliance, Swen Pförtner
Vermischtes

Sartorius verzeichnet weiter hohe Nachfrage

Der Laborausstatter Sartorius bleibt Profiteur der Coronakrise. Auch wegen der beschleunigten Impfstoffforschung blieb im ersten Quartal die Nachfrage nach den Produkten des Labordienstleisters ...
Deutsche Bahn plant Impfzentren für eigene Mitarbeiter
/picture alliance, Eibner-Pressefoto
Vermischtes

Deutsche Bahn plant Impfzentren für eigene Mitarbeiter

Die Deutsche Bahn bereitet sich auf Impfungen im eigenen Unternehmen vor. An mindestens zehn Standorten in Deutschland wolle der Konzern Impfzentren einrichten, an denen die ...
Computerprogramm soll Zusammenhang zwischen Krebs und Strahlung berechnen
/joyfotoliakid, stock.adobe.com
Vermischtes

Computerprogramm soll Zusammenhang zwischen Krebs und Strahlung berechnen

Mit einer neuen Software sollen die Möglichkeiten zur Klärung des Zusammenhangs zwischen Krebs und beruflicher Tätigkeit erweitert werden. Wie das Bundesamt für Strahlenschutz ...
Neue WHO-Initiative soll mehr Länder frei von Malaria machen
Es fehlen vor allem Moskitonetze zum Schutz /dpa
Ausland

Neue WHO-Initiative soll mehr Länder frei von Malaria machen

Malaria gehört zu den am weitesten verbreiteten Infektionskrankheiten der Welt und tötet jedes Jahr mehr als 400.000 Menschen. Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) kündigt zum ...
Einigung auf EU-Klimaziel für 2030: Minus 55 Prozent
/Sehenswerk, stock.adobe.com
Ausland

Einigung auf EU-Klimaziel für 2030: Minus 55 Prozent

Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments haben sich endgültig auf eine Verschärfung des Klimaziels für 2030 geeinigt. Bis dahin sollen die Treibhausgase der Europäischen Union (EU) um mindestens 55 Prozent unter den Wert von 1990 gesenkt werden. Dies teilten mehrere Vertreter ...
Johnson & Johnson setzt Marktstart in Europa fort
/picture alliance, Frank Hoermann
Ausland

Johnson & Johnson setzt Marktstart in Europa fort

Der US-Hersteller Johnson & Johnson will die Markteinführung seines Coronaimpfstoffes in Europa fortsetzen. Das teilte das Unternehmen gestern mit, nachdem die Europäische Arzneimittelagentur ...
Indien verzeichnet mehr als 2.000 Coronatote innerhalb eines Tages
Testzentrum in Prayagraj, Indien/picture alliance, Prabhat Kumar Verma
Ausland

Indien verzeichnet mehr als 2.000 Coronatote innerhalb eines Tages

Die indischen Behörden haben binnen 24 Stunden mehr als 2.000 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 verzeichnet. Zudem wurden 295.000 Neuinfektionen innerhalb ...
Johnson & Johnson: Impfstoff in Italien für Menschen über 60 Jahre
/vladimirzuev, stock.adobe.com
Ausland

Johnson & Johnson: Impfstoff in Italien für Menschen über 60 Jahre

Italien wird den Coronaimpfstoff von Johnson & Johnson vornehmlich an Menschen im Alter von mehr als 60 Jahren verabreichen. Wie die italienischen Gesundheitsbehörden ...
EU-Kommission will Anwendung Künstlicher Intelligenz regulieren
/CNStock, stock.adobe.com
Ausland

EU-Kommission will Anwendung Künstlicher Intelligenz regulieren

Die EU-Kommission will die Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) regulieren. In einigen wenigen Bereichen soll die Verwendung von KI grundsätzlich verboten werden, wie aus einem ...
Dänen dürfen mit Auflagen wieder ins Café
Ein Schild weist Passanten in der Fußgängerzone von Kopenhagen darauf hin, Abstand zueinander zu halten./picture alliance, Steffen Trumpf
Ausland

Dänen dürfen mit Auflagen wieder ins Café

Dänemark tritt ab heute in die zweite Phase seines Plans zur Wiedereröffnung. Angesichts der stabilen Coronainfektionszahlen dürfen die Einkaufszentren wieder Kunden empfangen ...
Chiles Parlament stimmt für Legalisierung von Sterbehilfe
sterbehilfe-palliativmedizin-haende_dpa
Ausland

Chiles Parlament stimmt für Legalisierung von Sterbehilfe

Chiles Parlament hat für die Legalisierung von Sterbehilfe gestimmt. Die Abgeordneten verabschiedeten gestern einen Gesetzentwurf, der todkranken Erwachsenen das Recht gibt, auf Sterbehilfe ...
Anzeige

ONLINE first

Der klinische Schnappschuss
Der neue Newsletter mit optisch und inhaltlich eindrucksvollen Kurzkasuistiken. Jetzt anmelden
Der klinische Schnappschuss
Perspektiven der Onkologie

ESMO SPEZIAL

ESMO Spezial

Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Editorial

Eine neue Interessenkonflikterklärung für medizinische Zeitschriften

Bei diesem Editorial handelt es sich um die deutsche Übersetzung des Textes „A Disclosure Form for Work Submitted to Medical Journals–A Proposal From the International Committee of Medical Journal Editors“, der parallel in allen Mitgliedszeitschriften des International Committee of Medical Journal ...

Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Interviews von der Veranstaltung
der Bundes­ärzte­kammer

<b>Dr. med. (I) Klaus Reinhardt:</b> Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln Start

Video

Dr. med. (I) Klaus Reinhardt: Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln

<b>PD Dr. med. Peter Bobbert:</b> Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt Start

Video

PD Dr. med. Peter Bobbert: Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt

<b>PD Dr. med. Sebastian Kuhn:</b> Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden Start

Video

PD Dr. med. Sebastian Kuhn: Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden

<b>Klaus Beelmann,</b> Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit Start

Video

Klaus Beelmann, Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit

<b>Erik Bodendieck:</b> Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten Start

Video

Erik Bodendieck: Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten

<b>Prof. Dr. med. Christoph Straub:</b> Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern Start

Video

Prof. Dr. med. Christoph Straub: Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern

<b>Bundes­ärzte­kammer im Dialog:</b> Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin Start

Video

Bundes­ärzte­kammer im Dialog: Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Alle Videos
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

122. Deutscher Ärztetag 2019

122. Deutscher Ärztetag 2019
in Münster (Westfalen)

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZINREPORT

mRNA-Impfstoffe: Verzögerte Lokalreaktionen

DÄ 14 vom Freitag, 9. April 2021

AKTUELL

Urteil: EU-Menschenrechtsgericht stützt Impfpflicht

DÄ 15 vom Freitag, 16. April 2021

MEDIZINREPORT

Nebenwirkungen bei COVID-19-Impfung: Nicht zu früh therapieren

DÄ 12 vom Freitag, 26. März 2021

MEDIZINREPORT

Semaglutid: Der Preis für das Abnehmen

DÄ 12 vom Freitag, 26. März 2021

MEDIZIN: Korrespondenz

Arbeitsunfähigkeit nach Coronaimpfung bei medizinischem Personal

DÄ 17 vom Freitag, 30. April 2021

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Fortbildung
Blogs
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Warum Frauen häufiger unter Zoom-Müdigkeit leiden

Videokonferenzen sind für viele Menschen anstrengender als die früheren Sitzungen, die in COVID-19-Zeiten selten geworden sind. Psychologen sprechen von einer Zoom-Müdigkeit, an der laut......
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Patienten dürfen nun unsere Arztbriefe lesen

Am 5. April, 2021 trat ein neues Gesetz in Kraft und von jenem Tag an musste Patienten der Zugriff auf ärztliche Dokumente hinsichtlich ihrer Behandlung ermöglicht werden. Damit haben sie,......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Lucas Thieme: Vertreter der Medizinstudierenden 2021
    Jördis Frommhold: Vorreiterin bei der Therapie von Long COVID
    Jürgen Ruland: Einer der bedeutendsten Krebsforscher unserer Zeit
    Ulrich Schwabe †: Verfechter einer evidenzbasierten Arzneimitteltherapie
    Uğur Şahin: „Immuningenieur“ für antivirale Mechanismen
    Özlem Türeci: Als Spitzenforscherin rund um die Uhr im Einsatz
    Heidrun Gitter †: Trauer um eine herausragende Ärztin und Berufspolitikerin
    Katalin Karikó: Grundstein für mRNA-basierte Vakzine
    Daniela Behrens: Neue Ge­sund­heits­mi­nis­terin in Niedersachsen
    Anne-Gret Rinder: Mehr Transparenz in der Transplantationsmedizin
    Peter Bobbert: Neuer Präsident der Ärztekammer Berlin
    Thomas Lampert †: Gesundheitsforscher aus Leidenschaft
  • Personalien

    Bernhard Lown †: Trauer um IPPNW-Gründer
    Claus-Dieter Heidecke: Die Qualitätssicherung schlanker machen
    Uta Gaidys: Neu berufen in den Wissenschaftsrat
    Ingo Morell: Neuer DKG-Präsident will Brücken bauen
    Gundula Werner: Erste Frau im DKG-Vorstand
    Jörg Vogel: Bessere Vernetzung der europäischen Forscher
    Eduard Seidler †: Arzt, Ethiker und Historiker in einer Person
    Christian Karagiannidis: Einsatz für die Interprofessionalität
    Gernot Marx: Die Intensivmedizin stärker digitalisieren
    Hans-Friedrich Spies †: Wegbereiter in der ärztlichen Berufspolitik
    Melanie Huml: Schluss nach zwölf Jahren an der Ministeriumsspitze
    Gabriele Regina Overwiening: Erste Frau an der Spitze der ABDA
Themen
COVID-19
COVID-19
Impfen
Impfen
Virologie
Virologie
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Infektionsschutz
Infektionsschutz
Ernährung
Ernährung
Alle Themen
aerztestellen.de
Medizinstudium

Medizin studieren in Bayern

Im Freistaat Bayern gibt es an insgesamt sechs Hochschulen die Möglichkeit, ein Medizinstudium aufzunehmen.
Assistenzarzt

Online-Seminar: Klinikalltag aus erster Hand – Psychiatrie und Psychotherapie

Was passiert eigentlich hinter den Kulissen in einer Klinik für Psychiatrie? Und ist das vielleicht auch etwas für dich? Im Online-Seminar am 19. Mai berichten Ärztinnen und Ärzte von ihrem Arbeitsalltag und beantworten deine Fragen zum Thema.
Bewerbung & Berufsstart

Notwendige Versicherungen zum Berufseinstieg

Für viele ist das ein leidiges Thema: Die Wahl der erforderlichen Versicherungen. Hier gibt es, konkret und übersichtlich, alle erforderlichen Informationen für Krankenhausärzte.
Von Beruf Arzt

Versorgungsforschung: Wie effektiv ist das Hautkrebsscreening?

Seit 2008 können alle gesetzlich Krankenversicherten ab 35 alle zwei Jahre ein Hautkrebsscreening in Anspruch nehmen. Aber wie nützlich ist diese Maßnahme wirklich? Das soll jetzt eine Forschungsgruppe der Uni Lübeck untersuchen.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag