Coronavirus

Coronavirus
BÄK-Präsident Reinhardt: „Gefälligkeitsatteste sind kein Kavaliersdelikt“
/picture alliance, Winfried Rothermel
Ärzteschaft

BÄK-Präsident Reinhardt: „Gefälligkeits­atteste sind kein Kavaliersdelikt“

Das Ausstellen falscher Atteste gegen die Maskenpflicht ist ein Verstoß gegen die ärztliche Berufsordnung und kann auch strafrechtlich relevant sein. Das hat BÄK-Präsident Klaus Reinhardt heute klargestellt ...
Bundestag verabschiedet Krankenhauszukunftsgesetz
Wolfgang Schäuble (CDU, vorne M), Bundestagspräsident, eröffnet neben den Schriftführern heute die 177. Sitzung des Bundestags. /picture alliance, Kay Nietfeld
Politik

Bundestag verabschiedet Krankenhaus­zukunftsgesetz

Der Bundestag hat heute das Krankenhauszukunftsgesetz mit den Stimmen der Union, der SPD und der FDP verabschiedet. Während sich die Grünen und die Linken enthielten, lehnte die AfD das Gesetz ab ...
Videosprechstunden bis Ende des Jahres unbegrenzt möglich
/Andrey Popov, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Videosprechstunden bis Ende des Jahres unbegrenzt möglich

Auch im vierten Quartal 2020 gelten aufgrund der Coronaviruspandemie zahlreiche Sonderregelungen in der ambulanten Versorgung. So können Videosprechstunden weiterhin unbegrenzt angeboten werden ...
Patientendatenschutzgesetz nimmt Hürde im Bundesrat problemlos
/leowolfert, stock.adobe.com
Politik

Patienten­datenschutzgesetz nimmt Hürde im Bundesrat problemlos

Der Bundesrat hat heute das Patientendatenschutzgesetz gebilligt, das der Bundestag Anfang Juli verabschiedet hatte. Die Abstimmung erfolgte über die sogenannte Grüne Liste ...
Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz vom Bundesrat gebilligt
/picture alliance, Marijan Murat
Politik

Intensivpflege- und Rehabilitations­stärkungsgesetz vom Bundesrat gebilligt

Der Bundesrat befasste sich heute abschließend mit dem Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz und billigte das Gesetz, welches im Verlaufe des parlamentarischen Verfahrens ...
Evangelische Kliniken fordern Digitalisierungszuschlag
/yongheng19962008, stock.adobe.com
Politik

Evangelische Kliniken fordern Digitalisierungs­zuschlag

Mehr Pflegestudienplätze, ein bedarfsgerechtes Personalbemessungsinstrument und ein Digitalisierungszuschlag – der Deutsche Evangelische Krankenhausverband (DEKV) hat in einem jetzt veröffentlichten Positionspapier ...
Politik

5 Fragen an...

Mit dem Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst soll sich einiges für die Beschäftigten in den Gesundheitsämtern ändern. Mit Ute Teichert, Vorsitzende des BVÖGD, sprach das Deutsche Ärzteblatt über den Gipfel und die nächsten Schritte. ...
Ärzte für neues Tabakwerbeverbot – und weitere Schritte
/picture alliance, Wolfram Steinberg
Ärzteschaft

Ärzte für neues Tabakwerbeverbot – und weitere Schritte

Ärztepräsident Klaus Reinhardt begrüßt die neuen Werbeverbote für dass Rauchen, die der Bundesrat heute beschlossen hat und fordert zugleich weitere Schritte vor allem zum Schutz von Kindern ...
Alzheimerexperten warnen vor „krankmachender Isolation“ demenzkranker Menschen
/Halfpoint, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Alzheimerexperten warnen vor „krankmachender Isolation“ demenzkranker Menschen

Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen haben durch die Einschränkung sozialer Kontakte besonders unter der Coronapandemie gelitten. „Sollte eine neue Welle kommen, müssen wir dafür sorgen ...
Demenzerkrankungen bundesweit unterschiedlich verteilt
/picture alliance, Karl-Josef Hildenbrand
Ärzteschaft

Demenzerkrankungen bundesweit unterschiedlich verteilt

Bei der bundesweiten Verteilung von Menschen mit Demenz gibt es große regionale Unterschiede. Das ist das Ergebnis einer Studie des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen ...
Auch Psychologische Psychotherapeuten dürfen künftig psychiatrische häusliche Krankenpflege verordnen
/picture alliance, Westend61, Uwe Umstätter
Ärzteschaft

Auch Psychologische Psychotherapeuten dürfen künftig psychiatrische häusliche Krankenpflege verordnen

Eine psychiatrische häusliche Krankenpflege darf künftig auch von Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten verordnet werden. Bisher waren nur bestimmte Facharztgruppen ...
Lambrecht zu Immunitätsausweis: Noch viele Fragen zu klären
Christine Lambrecht (SPD) /picture alliance, Kay Nietfeld
Politik

Lambrecht zu Immunitätsausweis: Noch viele Fragen zu klären

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) sieht einen Coronaimmunitätsausweis kritisch. Sie befürchte, dass ein solcher Ausweis, je nachdem wie dieser ausgestaltet werde, eher spalte, sagte Lambrecht heute ...
FDP warnt vor Auswirkungen von EU-Politik auf nationale Gesundheitssysteme
/picture alliance, Monika Skolimowska
Politik

FDP warnt vor Auswirkungen von EU-Politik auf nationale Gesundheitssysteme

Eine Überprüfung der Auswirkungen des EU4Health-Programms auf die nationalen Gesundheitssysteme fordert der FDP-Gesundheitspolitiker Wieland Schinnenburg. Bereits die Diskussion zum Health Technology Assessment habe gezeigt ...
Verbraucherschützer fordern Reform der Unabhängigen Patientenberatung
/picture alliance, Martin Schutt
Vermischtes

Verbraucherschützer fordern Reform der Unabhängigen Patientenberatung

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) muss neu aufgestellt werden. Das hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) gefordert und ein entsprechendes Rechtsgutachten dazu veröffentlicht ...
Bürokratie laut Umfrage größtes Hemmnis für Digitalisierung im Gesundheitswesen
/HNFOTO, stock.adobe.com
Vermischtes

Bürokratie laut Umfrage größtes Hemmnis für Digitalisierung im Gesundheitswesen

Neue digitale Technologien kommen im Gesundheitswesen nur langsam zum Einsatz, obwohl 86 Prozent des medizinischen Personals großes Potenzial in ihnen sehen. Das ergab ...
Umfrage: Mehr als zwei Drittel halten Coronamaßnahmen für richtig
/picture alliance, Robert Michael
Vermischtes

Umfrage: Mehr als zwei Drittel halten Coronamaßnahmen für richtig

Laut einer Umfrage steht die überwiegende Mehrheit der deutschen Bevölkerung hinter den staatlichen Coronaschutzmaßnahmen. 69 Prozent der Befragten halten das Vorgehen für richtig ...
Sanofi und GSK liefern bis zu 300 Millionen Dosen COVID-19-Impfstoff an die EU
/Koray, stock.adobe.com
Vermischtes

Sanofi und GSK liefern bis zu 300 Millionen Dosen COVID-19-Impfstoff an die EU

Sanofi und GSK haben heute einen erweiterten Kaufvertrag mit der Europäischen Kommission über die Lieferung von bis zu 300 Millionen Dosen eines COVID-19-Impfstoffs unterzeichnet ...
Millionenförderung für Göttinger Wissenschaftler zur Erforschung des Pankreaskarzinoms
Pankreaskarzinom /Kateryna_Kon stock.adobe.com
Hochschulen

Millionenförderung für Göttinger Wissenschaftler zur Erforschung des Pankreaskarzinoms

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert eine neue Klinische Forschungsgruppe (KFO) an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) für vier Jahre mit rund 5,9 Millionen Euro ...
Johns Hopkins: Mehr als 30 Millionen Coronainfektionen weltweit
Daten der John-Hopkins-University / Screenshot DÄ
Ausland

Johns Hopkins: Mehr als 30 Millionen Coronainfektionen weltweit

Seit Beginn der Coronapandemie sind nach Angaben von US-Wissenschaftlern weltweit mehr als 30 Millionen Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 verzeichnet worden. Das geht aus Daten der Universität Johns Hopkins ...
Tausende Menschen in China mit aus Labor entwichenem Bakterium infiziert
Brucella-Bakterien (3D-Illustration) /fotovapl, stock.adobe.com
Ausland

Tausende Menschen in China mit aus Labor entwichenem Bakterium infiziert

Ein aus einem staatlichen chinesischen Labor stammender Erreger hat nach offiziellen Angaben tausende Menschen infiziert. Bei 3.245 Menschen in der Stadt Lanzhou im Nordwesten Chinas sei Brucellose festgestellt worden ...
Europäisches Parlament will gegen Arzneimittelengpässe in Europa vorgehen
/picture-alliance, Peter Endig
Politik

Europäisches Parlament will gegen Arzneimittelengpässe in Europa vorgehen

Ein Papier zur künftigen Vermeidung von Arzneimittelengpässen in der Europäischen Union wurde gestern vom EU-Parlament beschlossen. „Die Coronakrise hat uns noch einmal verdeutlicht, wie sehr wir bei der Produktion von Arzneimitteln in den Händen von Drittstaaten ...
EU-Parlament fordert einheitlicheres Vorgehen bei Coronamaßnahmen
/picture alliance, European Commission, Etienne Ansotte
Ausland

EU-Parlament fordert einheitlicheres Vorgehen bei Coronamaßnahmen

Einheitliche Quarantänezeiten, vergleichbare Zahlen zum Infektionsgeschehen und eine gemeinsame Teststrategie – das Europaparlament hat ein geschlosseneres Vorgehen der EU-Mitgliedsstaaten ...
US-Regierung lockerte Coronatestregeln gegen Widerstand von Experten
/picture alliance, Robin Utrecht
Ausland

US-Regierung lockerte Coronatestregeln gegen Widerstand von Experten

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat ihre umstrittenen neuen Richtlinien für Coronatests laut einem Zeitungsbericht gegen den ausdrücklichen Rat von Experten veröffentlicht ...
Marburger Bund fordert große Krankenhausreform
/spotmatikphoto, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Marburger Bund fordert große Krankenhausreform

Der Marburger Bund hat eine umfassende Krankenhausreform gefordert, die eine Neuordnung der Krankenhausplanung sowie der Krankenhausfinanzierung beinhaltet. „Die bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung ...
Erneut über 2.000 Coronaneuinfektionen in Deutschland – höchster Wert seit April
/picture alliance, imageBROKER, Florian Bachmeier
Politik

Erneut über 2.000 Corona­neuinfektionen in Deutschland – höchster Wert seit April

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat erneut die Schwelle von 2.000 übersprungen und den höchsten Wert seit April erreicht. Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter in Deutschland 2.194 neue Coronainfektionen gemeldet ...
Welttag für Patientensicherheit: Gesundheitspersonal besser schützen
/auremar, stock.adobe.com
Politik

Welttag für Patientensicherheit: Gesundheitspersonal besser schützen

„Mach dich stark für die Sicherheit des Gesundheitspersonals“, so lautete übersetzt das Motto des heutigen Welttags für Patientensicherheit. Die Welt­gesund­heits­organi­sation WHO hatte den Gedenktag ...
Hausärzte wollen telefonische AU zurück
/picture alliance, Fotostand, Schmitt
Ärzteschaft

Hausärzte wollen telefonische AU zurück

Der Hausärzteverband fordert angesichts der steigenden Zahlen von grippalen Infekten die zügige Rückkehr zur telefonischen Krankschreibung. Eine große Mehrheit der Delegierten der Herbstsitzung des Deutschen Hausärztetages stimmte einem entsprechenden Antrag zu ...
Krankenhäuser und Krankenkassen loben respektvollen Umgang miteinander
/Blue Planet Studio, stock.adobe.com
Politik

Krankenhäuser und Krankenkassen loben respektvollen Umgang miteinander

Vertreter von Krankenhäusern und Krankenkassen haben den respektvollen Umgang miteinander herausgestellt, den beide Seiten während der Coronapandemie an den Tag gelegt hätten – zum Beispiel in dem Beirat ...
COVID-19-Ausnahmeregelungen: G-BA schafft Rechtssicherheit für Leistungserbringer
Gemeinsamer Bundes­aus­schuss /G-BA
Ärzteschaft

COVID-19-­Ausnahmeregelungen: G-BA schafft Rechtssicherheit für Leistungserbringer

Welche Ausnahmeregelungen für ärztlich verordnete Leistungen gelten, wenn es in einzelnen Regionen wieder zu steigenden Infektionszahlen durch das Coronavirus kommt und Schutzmaßnahmen greifen, hat der G-BA ...
Therapien mit CAR-T-Zellen: Einrichtungen müssen neue Qualitätsanforderungen erfüllen
/Juan Gaertner stock.adobe.com
Ärzteschaft

Therapien mit CAR-T-Zellen: Einrichtungen müssen neue Qualitäts­anforderungen erfüllen

Der G-BA hat Qualitätsanforderungen für Einrichtungen festgelegt, die Patienten mit B-Zell-Neoplasien mit sogenannten CAR-T-Zellen behandeln. „Dass der Einsatz von CAR-T-Zellen bei Patienten ...
Rund 90 Prozent der Praxen setzen Qualitätsmanagement um
/ipopba, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Rund 90 Prozent der Praxen setzen Qualitätsmanagement um

Rund 90 Prozent der Praxen wenden umfassend Methoden und Instrumente des Qualitätsmanagements (QM) an. Dies ergab die jüngste Stichprobenerhebung der KBV und der KVen ...
Preise neuer Arzneimittel steigen auf Rekordniveau
/ngaga35, stockadobecom
Vermischtes

Preise neuer Arzneimittel steigen auf Rekordniveau

Die Kosten für neu zugelassene Arzneimittel haben sich in den letzten zehn Jahre nahezu vervierfacht. Lagen die durchschnittlichen Kosten für neu auf den Markt gekommene Medikamente im Jahr 2010 noch bei 40.000 Euro pro Jahr ...
Neuer Tarifvertrag soll auf gesamte Pflegebranche erstreckt werden
/DOC RABE Media, stock.adobe.com
Vermischtes

Neuer Tarifvertrag soll auf gesamte Pflegebranche erstreckt werden

Gewerkschaften und Arbeitgeber haben sich auf mit deutlichen Lohnsteigerungen verbundene Mindestbedingungen in der Altenpflege verständigt. Sollten die beschlossenen Vereinbarungen in Kraft treten ...
Anhörung zum Apothekenstärkungsgesetz bringt gemischte Bewertungen
/Kadmy, stockadobecom
Politik

Anhörung zum Apotheken­stärkungsgesetz bringt gemischte Bewertungen

Der Gesetzentwurf zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken stößt bei Gesundheits- und Sozialexperten auf erhebliche inhaltliche und rechtliche Vorbehalte. Die geplante Neuregelung zur Einhaltung des einheitlichen Abgabepreises ...
Huml fordert vom Bund schnelle Pflegereform
/picture alliance, imageBROKER, Jiri Hubatka
Politik

Huml fordert vom Bund schnelle Pflegereform

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml (CSU) fordert vom Bund weitere Reformen bei der Pflegeversicherung – auch bei den Kosten der Ausbildung. „Die Bekämpfung der Coronapandemie ...
Nonnemacher kritisiert zu strikte Qualitätsvorgaben
Ursula Nonnemacher (Grüne) /picture alliance, Bernd Settnik
Politik

Nonnemacher kritisiert zu strikte Qualitätsvorgaben

Die Ge­sund­heits­mi­nis­terin des Landes Brandenburg, Ursula Nonnemacher (Die Grünen), hat zu strikte Qualitätsvorgaben im Gesundheitswesen kritisiert. „Qualitätsvorgaben wie Mindestmengen haben ihren Sinn ...
Kein Bußgeld für Spahn und Bouffier nach umstrittener Aufzugsfahrt
/picture alliance, Hessischer Rundfunk, Bodo Weissenborn
Politik

Kein Bußgeld für Spahn und Bouffier nach umstrittener Aufzugsfahrt

Die schlagzeilenträchtige Aufzugsfahrt von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn und Hessens Regierungschef Volker Bouffier (beide CDU) mitten in der Coronakrise bleibt ohne Folgen ...
Ärztekammer Niedersachsen begrüßt geplante Förderung für die European Medical School in Oldenburg
/picture alliance, Mohssen Assanimoghaddam
Politik

Ärztekammer Niedersachsen begrüßt geplante Förderung für die European Medical School in Oldenburg

Die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) hat eine Ankündigung von niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) begrüßt, 40 Millionen Euro für ein neues Forschungsgebäude ...
Baumgärtner: Schutzmaßnahmen können zweite Coronawelle verhindern
/picture alliance, Paul Zinken
Ärzteschaft

Baumgärtner: Schutzmaßnahmen können zweite Coronawelle verhindern

Der Vorstand von MEDI GENO Deutschland warnt die Bevölkerung und Teile der Ärzteschaft davor, die Coronaschutzmaßnahmen zu verharmlosen und möglicherweise bevorstehende steigende Infektionszahlen auf die leichte Schulter zu nehmen ...
Ärzte sehen Münchner „Wiesn light“ zurückhaltend bis sorgenvoll
/Rawf8, stock.adobe.com
Vermischtes

Ärzte sehen Münchner „Wiesn light“ zurückhaltend bis sorgenvoll

Ärzte sehen die in München geplanten Oktoberfest-Alternativen bei steigenden Coronazahlen mit Skepsis. Mindestens müssten Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden, mahnten Mediziner ...
Rheumatologie: Berufsverband fordert attraktivere Weiterbildung
/JPC-PROD, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Rheumatologie: Berufsverband fordert attraktivere Weiterbildung

Trotz einer leichten Zunahme gibt es in Deutschland weiterhin zu wenig ambulant tätigte Rheumatologen. Das berichtet der Berufsverband Deutscher Rheumatologen (BDRh) in einem neuen Positionspapier ...
KV Bayerns mahnt zur Vorsicht bei digitalen Gesundheitsanwendungen
/sdecoret, stock.adobe.com
Ärzteschaft

KV Bayerns mahnt zur Vorsicht bei digitalen Gesundheits­anwendungen

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Bayerns ruft zur Vorsicht bei der Verordnung und Nutzung von sogenannten Gesundheits-Apps auf. „Die Digitalisierung des Gesundheitswesens ist nicht aufzuhalten ...
BioNTech will Werk für mögliche Impfstoffproduktion übernehmen
/picture alliance, Andreas Arnold
Vermischtes

BioNTech will Werk für mögliche Impfstoffproduktion übernehmen

Für die Herstellung eines möglichen Coronaimpfstoffs will das Mainzer Unternehmen BioNTech von dem Schweizer Pharmakonzern Novartis dessen Produktionsstätte in Marburg übernehmen ...
Wissenschaftler kritisieren russische Studie zu Coronaimpfstoff
/picture alliance, XinHua, Alexander Zemlianichenko Jr.
Vermischtes

Wissenschaftler kritisieren russische Studie zu Coronaimpfstoff

Nach der Veröffentlichung einer Studie zu dem neuen russischen Coronaimpfstoff mit dem Namen „Sputnik V“ im medizinischen Fachblatt The Lancet hagelt es international Kritik von Forschern ...
Ulmer Anatomen erweitern Histologie-App
Screenshot aus der MyMi.mobile-App. /mymi.uni-ulm.de
Hochschulen

Ulmer Anatomen erweitern Histologie-App

Ein Lehrforschungsteam um Stefan Britsch von der Universität Ulm hat das E-Learning-Angebot für den Histologiekurs im Medizinstudium neu gestaltet und erweitert. Das Angebot ...
Bundesverband pharmazeutischer Cannabinoidunternehmen gegründet
/Soru Epotok, stock.adobe.com
Vermischtes

Bundesverband pharmazeutischer Cannabinoid­unternehmen gegründet

Im Rahmen einer offiziellen Gründungsveranstaltung wurde gestern der Bundesverband pharmazeutischer Cannabinoidunternehmen e. V. (BPC) in Berlin vorgestellt. Der Verband ...
Reiche Länder sichern sich Löwenanteil an Coronaimpfstoff
/Lubo Ivanko, stock.adobe.com
Vermischtes

Reiche Länder sichern sich Löwenanteil an Coronaimpfstoff

Mehrere reiche Nationen, die zusammen nur 13 Prozent der Weltbevölkerung ausmachen, haben sich laut einem Bericht der Hilfsorganisation Oxfam bereits mehr als die Hälfte der angekündigten Coronaimpfstoffdosen gesichert ...
COVID-19 Ausbruch: Beweismaterial im Bergmann-Klinikum sichergestellt
/picture alliance
Vermischtes

COVID-19 Ausbruch: Beweismaterial im Bergmann-Klinikum sichergestellt

Staatsanwaltschaft und Polizei haben gestern bei einer Durchsuchung im Potsdamer Klinikum Ernst von Bergmann Akten und Unterlagen sichergestellt. Hintergrund seien laufende Ermittlungen wegen Verdachts ...
Ausweitung der Ermittlungen wegen IT-Ausfall an Uniklinik Düsseldorf
/picture alliance, Roland Weihrauch
Vermischtes

Ausweitung der Ermittlungen wegen IT-Ausfall an Uniklinik Düsseldorf

Nach einem Hackerangriff von Erpressern auf die Düsseldorfer Uniklinik wird nun auch wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Laut einem Bericht des NRW-Justizministers Peter Biesenbach starb eine Patientin ...
Zahl der Verordnung von Reserveantibiotika laut AOK-Institut deutlich zu hoch
/Geza Farkas, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Zahl der Verordnung von Reserveantibiotika laut AOK-Institut deutlich zu hoch

Das WIdO kritisiert, dass Ärzte weiterhin zu viele Reserveantibiotika verordneten. „Die Verordnungen von Antibiotika der Reserve sind in den letzten Jahren zwar leicht rückläufig, aber ...
Patientensicherheit: BVMed fordert EU-weiten Infektionsschutz
/freepeoplea, stock.adobe.com
Politik

Patientensicherheit: BVMed fordert EU-weiten Infektionsschutz

Rund neun Millionen Menschen sind in der EU jährlich von behandlungsassoziierten, sogenannten nosokomialen Infektionen betroffen. Etwa ein Drittel gilt als vermeidbar, vor allem durch bessere Hygiene ...
Arbeitsministerium ruft zu regelmäßigem Lüften als Coronaschutz auf
/Andrey Popov, stock.adobe.com
Politik

Arbeitsministerium ruft zu regelmäßigem Lüften als Coronaschutz auf

Angesichts der wieder kühler werdenden Temperaturen hat das Bundesarbeitsministerium (BMAS) zu regelmäßigem Lüften in Büros, Gewerberäumen und Geschäften aufgerufen ...
Qualifizierte Versorgung von Kindern mit Diabetes zunehmend gefährdet
/Andrey Popov, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Qualifizierte Versorgung von Kindern mit Diabetes zunehmend gefährdet

Für die Behandlung der rund 32.000 Kindern mit Diabetes mellitus in Deutschland stehen heute modernste Therapien und Technologien zur Verfügung. Dennoch beobachten Experten eine zunehmende Verschlechterung der Versorgung ...
Ärzte ohne Grenzen kritisiert Zwangsmaßnahmen bei der Umsiedlung von Geflüchteten in Moria
/picture alliance, AP, Petros Giannakouris
Ausland

Ärzte ohne Grenzen kritisiert Zwangsmaßnahmen bei der Umsiedlung von Geflüchteten in Moria

Die internationale Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) kritisiert die Anwendung von Zwangsmaßnahmen bei der Umsiedlung von Geflüchteten auf der griechischen Insel Lesbos ...
Erstmals mehr als 2.000 neue Coronafälle in Tschechien
/picture alliance, CTK, Vit Simanek
Ausland

Erstmals mehr als 2.000 neue Coronafälle in Tschechien

In Tschechien ist erstmals die Schwelle von 2.000 Coronaneuinfektionen innerhalb eines Tages überschritten worden. Gestern kamen 2.139 Fälle hinzu, wie heute ...
WHO: Alarmierender Anstieg von Coronainfektionen in Europa
/picture alliance / Wolfram Steinberg
Ausland

WHO: Alarmierender Anstieg von Coronainfektionen in Europa

Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) sieht den Anstieg der Coronainfektionen in Europa als „alarmierend“ an. „Die Zahlen vom September sollten ein Alarmsignal für uns alle sein ...
Niedersachsen will Freiwilliges Soziales Jahr in der Pflege
/picture alliance, Friso Gentsch
Politik

Niedersachsen will Freiwilliges Soziales Jahr in der Pflege

Niedersachsen plant einem Zeitungsbericht zufolge ein auf Pflege ausgerichtetes Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). 2021 werde ein Pilotprojekt für zunächst 30 junge Menschen starten, kündigte Sozialministerin Carola Reimann ...
Anzeige

ONLINE first

Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Editorial

Eine neue Interessenkonflikterklärung für medizinische Zeitschriften

Bei diesem Editorial handelt es sich um die deutsche Übersetzung des Textes „A Disclosure Form for Work Submitted to Medical Journals–A Proposal From the International Committee of Medical Journal Editors“, der parallel in allen Mitgliedszeitschriften des International Committee of Medical Journal ...

Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Interviews von der Veranstaltung
der Bundes­ärzte­kammer

<b>Dr. med. (I) Klaus Reinhardt:</b> Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln Start

Video

Dr. med. (I) Klaus Reinhardt: Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln

<b>PD Dr. med. Peter Bobbert:</b> Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt Start

Video

PD Dr. med. Peter Bobbert: Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt

<b>PD Dr. med. Sebastian Kuhn:</b> Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden Start

Video

PD Dr. med. Sebastian Kuhn: Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden

<b>Klaus Beelmann,</b> Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit Start

Video

Klaus Beelmann, Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit

<b>Erik Bodendieck:</b> Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten Start

Video

Erik Bodendieck: Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten

<b>Prof. Dr. med. Christoph Straub:</b> Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern Start

Video

Prof. Dr. med. Christoph Straub: Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern

<b>Bundes­ärzte­kammer im Dialog:</b> Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin Start

Video

Bundes­ärzte­kammer im Dialog: Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Alle Videos
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

122. Deutscher Ärztetag 2019

122. Deutscher Ärztetag 2019
in Münster (Westfalen)

Der klinische Schnappschuss

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZIN: Originalarbeit

Versorgungsstatus mit Vitaminen und Mineralstoffen bei veganer Ernährungsweise

DÄ 35-36 vom Montag, 31. August 2020

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Operationsindikation und Operationszeitpunkt bei der Divertikelkrankheit

DÄ 35-36 vom Montag, 31. August 2020

POLITIK

COVID-19-Impfstoff: Deutschland setzt nicht mehr auf eigene Beschaffung

DÄ 35-36 vom Montag, 31. August 2020

SEITE EINS

Coronaskeptiker: Zu einfache Antworten

DÄ 37 vom Freitag, 11. September 2020

MEDIZINREPORT

Masern: Der Zwang zum Kombinationsimpfen wird Folgen haben

DÄ 37 vom Freitag, 11. September 2020

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Schützen Brillen vor SARS-CoV-2?

Als im Frühjahr die COVID-19-Zahlen in China anstiegen, fiel auf, dass sich unter den Erkrankten ungewöhnlich wenige Brillenträger befanden. An der Universitätsklinik in Nanchang lag der......
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Zum kanadischen Facharzt: Online geprüft

Ich habe in den letzten Jahren immer viel zu tun. Kinder, Familie, Studium, Bücher, ärztliche Arbeit und vieles mehr – ich denke viele der Leser können die Dichte des Lebens zwischen 30 und......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Botond Roska: Sehvermögen für Blinde
    Andreas Kiefer †: Apotheker mit Leib und Seele
    Ulrike Attenberger: Neu im Wissenschaftlichen Beirat der BÄK
    Peter E. Lange †: Deutscher Kinderkardiologe von Weltruf
    Norbert Jachertz: Der Pluralität verpflichtet
    Claudia Hornberg: Erneut in den Umweltrat berufen
    Cornelia Prüfer-Storcks: Krisengeprüfte Gesundheitspolitikerin geht in Rente
    Erich Saling: Geburtshelfer der Perinatalen Medizin
    Ron Jachimowicz: Neue Ansätze für zielgerichtete Tumortherapie
    Alexandre Egon Pelzer: Langjährige Erfahrung in der Zertifizierung
    Ursula Lehr: Ehrung für streitbare Ex-Bundesministerin
    Thomas Seufferlein: Neuer Präsident der Deutschen Krebsgesellschaft
  • Personalien

    Melanie Leonhard: Gesundheitspolitik als Teil einer Super-Behörde
    Alessandro Aiuti: Mit Gentherapien gegen seltene Erbkrankheiten
    Hans Blömer †: Pionier der Kardiologie bis ins hohe Lebensalter aktiv
    Sibylle Maria Winter: Eltern sollen sich Hilfe holen dürfen
    Konstantinos Dimitriadis: Neue Formate in der Lehre
    Hanns Dierk Scheinert †: Pionier der Qualitätssicherung im Gesundheitswesen
    Josef Schuster: Jüdische Perspektive im Deutschen Ethikrat
    Susanne Schreiber: Neue Erkenntnisse durch neue Denkweisen
    Brigitta Behringer: Ethik in der Medizin für Ältere
    Klaus Reinhardt: Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen
    Dagmar Feldgen: Coronakrise als Bewährungsprobe
    Christian Drosten: Kommunikator während der Pandemie
Themen
COVID-19
COVID-19
Grippe/Influenza
Grippe/Influenza
Infektionen
Infektionen
Virologie
Virologie
Impfen
Impfen
Infektionsschutz
Infektionsschutz
Alle Themen
Medizin
aerztestellen.de
Medizinstudium

Medizinstudierende für verpflichtenden Reanimations­unterricht an Schulen

Reanimationstrainings sollten an Schulen verpflichtend sein. Das fordert die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bvmd) anlässlich der Woche der Wiederbelebung, die noch bis zum kommenden Sonntag läuft.
Assistenzarzt

Notwendiges Übel für Assistenzärzte: das Logbuch

Im Logbuch wird alles dokumentiert, was man als Arzt in Weiterbildung gelernt hat. Es muss zwingend bei der Anmeldung zur Prüfung der Weiterbildung vorgelegt werden. Deshalb ist es ratsam, es gewissenhaft zu führen, auch wenn das manchmal in der alltäglichen Arbeitsbelastung schwierig ist.
Bewerbung & Berufsstart

Approbationsurkunde beantragen – Wo, Wie, Was, Wann?

Bevor man als Assistenzarzt in die Weiterbildung starten kann, muss man sich seine Approbationsurkunde ausstellen lassen. Wer stellt die Urkunde aus? Wie lange dauert es? Hier gibt es die wichtigsten Facts.
Von Beruf Arzt

Bundes­ärzte­kammer erwartet weiteren Digitalisierungs­schub

Im Zusammenhang mit der Coronapandemie hat die Digitalisierung der Medizin in Deutschland einen „erheblichen Schub“ erfahren. Diese Zwischenbilanz der vergange­nen Monate zog Klaus Reinhardt, Präsident der Bundes­ärzte­kammer (BÄK).
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag