Fachärztin/Facharzt mit Interesse an Notfallmedizin aus dem Fachgebiet Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Anästhesie, Chirurgie oder Neurologie bzw. Ärztin/Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung in Innerer Medizin oder Allgemeinmedizin

Charité – Universitätsmedizin Berlin

Datum: 12.01.2018 / Ort: 12203 Berlin / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Arzt/Facharzt
Jetzt bewerben
Merken
Deutsches Ärzteblatt 3 vom 12.01.2018
Charité – Universitätsmedizin Berlin Logo

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.

An der Charité ist im Bereich Zentrale Notaufnahme am Campus Benjamin Franklin ab 01.02.2018 folgende Position zu besetzen:

Fachärztin/Facharzt
mit Interesse an Notfallmedizin aus dem
Fachgebiet Innere Medizin, Allgemeinmedizin,
Anästhesie, Chirurgie oder Neurologie
bzw. Ärztin/Arzt in fortgeschrittener
Weiterbildung in Innerer Medizin oder
Allgemeinmedizin
Kennziffer: RST-07.17

zur Mitarbeit in der Zentralen Notaufnahme und Erwerb der Zusatzbezeichnung „Klinische Notfall- und Akutmedizin“ gesucht. Der Campus Benjamin Franklin ist eine Einrichtung der Maximalversorgung mit eigenem Notarzteinsatzfahrzeug und Rettungstransporthubschrauber. Der Campus ist überregionales Traumazentrum und verfügt über eine 24-Stunden Herzkatheterbereitschaft, Chest Pain Unit sowie eine Stroke Unit. Die Zentrale Notaufnahme mit angeschlossener Aufnahmestation ist Anlaufpunkt für jährlich ca. 60.000 Notfallpatienten aller Fachgebiete.

Die Charité verfolgt mit der Einrichtung Zentraler Notaufnahmen neue zukunftsweisende Konzepte der klinischen Notfallversorgung, die sich unter anderem in der organisatorischen, fachlichen und baulichen Einheit widerspiegeln.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Interdisziplinäre ambulante und stationäre Versorgung von Notfallpatienten
  • Mitarbeit in Lehre und Forschung
  • Optional: Teilnahme am Notarztdienst

Ihr Profil:

  • Approbation als Ärztin/Arzt
  • Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Anästhesie, Chirurgie oder Neurologie bzw. einer fortgeschrittenen Weiterbildung in Innere Medizin oder Allgemeinmedizin
  • Interesse an Notfallmedizin und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Interesse an Lehre und an wissenschaftlichen Fragestellungen im Bereich der Notfallmedizin
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Promotion erwünscht

Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe Ä1 bzw. Ä2 auf den Grundlagen des TV-Ärzte Charité, mit voller Wochenarbeitszeit, Teilzeit möglich, befristet für 3 Jahre (bei Erwerb der Zusatzweiterbildung „Klinische Notfall- und Akutmedizin“ bzw. 2 Jahre gem. WissZeitVG für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung. Die Tarifverträge finden Sie auf der Karriereseite unserer Homepage: http://www.charite.de/karriere/

Zusatzinformation:

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Charité strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an und fordert Frauen daher nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bei der Einstellung wird ein polizeiliches Führungszeugnis, teilw. ein erweitertes Führungszeugnis verlangt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 31.01.2018 unter Angabe der o. g. Kennziffer an:

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Herrn Prof. Dr. Rajan Somasundaram
Campus Benjamin Franklin
Zentrale Notaufnahme und Aufnahmestation
Hindenburgdamm 30, 12203 Berlin
Tel.: (030) 450-552 402

bzw. per E-Mail an: zentrale-notaufnahme-cbf@charite.de

Die Bewerbungsunterlagen können leider nur dann zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Evtl. anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden.

Grundzertifikat 2017 | audit berufundfamilie
Jetzt bewerben
Merken

Standort

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!