Chefarzt für unsere Zentrale Notaufnahme (m/w/d)

St.-Antonius-Hospital gGmbH

Datum: 11.01.2019 / Ort: Dechant-Deckers-Straße 8, 52249 Eschweiler / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Chefarzt
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 3 vom 11.01.2019

STELLEN
SIE SICH VOR,

Sie könnten Ihre Kompetenz
& Erfahrung gezielt nutzen,
weiter ausbauen und eine
Bereicherung schaffen!

Wir suchen ab sofort einen
CHEFARZT
FÜR UNSERE ZENTRALE NOTAUFNAHME(m/w/d)

Das Haus verfügt über ein Regionales Traumazentrum mit einem modernen Hubschrauberdachlandeplatz und einem ausgeprägten Schwerpunkt in der interventionellen Kardiologie mit zertifizierter Chest Pain Unit. Dadurch bildet die St.-Antonius-Hospital gGmbH eine wichtige Versorgungsstufe der regionalen Notfallversorgung, die durch eine an die Notaufnahme angeschlossene KV-Notfall­praxis ergänzt wird.

Als Chefarzt der Zentralen Notaufnahme arbeiten Sie gemeinsam mit Ihrem Team ziel- und ergebnisorientiert. Sie unterstützen die Geschäftsleitung bei der Umsetzung der gemeinsamen Ziele. Zum Aufgabenbereich der Zentralen Notaufnahme gehören die medizinische Erstversorgung ambulanter und stationärer Notfallpatienten, einschließlich Basis-Diagnostik und -Therapie sowie die Kooperation mit der im Haus integrierten KV-Notfallpraxis.

IHRE AUFGABEN

  • Leitung, Organisation und Weiterentwicklung der internistischen und chirurgischen Notaufnahme
  • Projektleitung: Mitwirkung bei der Planung an der strategischen und organisatorischen Weiterentwicklung zu einer modernen Zentralen Notaufnahme
  • Sicherstellung einer fachkundigen, kompetenten und unmittelbaren Versorgung unserer Patienten
  • Verantwortung der Umsetzung der Triage
  • Anleitung der Weiterbildungsassistenten in klinischer Notfallmedizin inklusive der Dienst- und Rotationsplanung in Kooperation mit den hausinternen Fachkliniken
  • Verbindung unserer hohen medizinischen Qualität und der notwendigen Wirtschaftlichkeit

IHR PROFIL

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Anästhesie, Innere Medizin oder Orthopädie / Unfallchirurgie und verfügen über eine mehrjährige Erfahrung in der Notfallmedizin. Idealerweise tragen Sie die Zusatzbezeichnungen „Notfallmedizin“ und „Intensivmedizin“ und sind bereit, die Zusatzbezeichnung „Klinische Akut- und Notfallmedizin“ zu erwerben. Sie sind eine klinisch erfahrene Führungspersön­lichkeit und verfügen bestenfalls durch Ihre vorhergehende Tätigkeit in einer interdisziplinären Notaufnahme über Kenntnisse in den oben aufgeführten Fachgebieten.
Neben guter Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und hoher sozialer Kompetenz haben Sie bestenfalls bereits eine mehrjährige und erfolgreiche Tätigkeit in verantwortlicher Position als Oberarzt. Unter den gegebenen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens erwarten wir auch die Beachtung von betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und eine vertrauensvolle Ko­operation mit dem Klinikmanagement. In Betracht kommende Bewerber/-innen identifizieren sich mit den Zielen eines katholischen Krankenhausträgers.

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag, die großzügige Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung und die Chance eine tech­nisch und materiell modern aufgestellte neue Notaufnahme mit zu entwickeln und zu leiten. Ihre Vergütung wird dieser verantwor­tungsvollen Aufgabe entsprechend ausgestaltet.

Wenn Sie dieses Aufgabengebiet interessiert, dann richten Sie Ihre Bewerbung
bitte bis zum 31.03.2019 nebst Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:
St.-Antonius-Hospital gGmbH, Geschäftsleitung,
Dechant-Deckers-Straße 8, 52249 Eschweiler oder
per E-Mail an bewerbung@sah-eschweiler.de
www.sah-eschweiler.de

Werden auch Sie ein Teil vom SAH!


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Teilen

Standort: Dechant-Deckers-Straße 8, 52249 Eschweiler

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!