Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie

Landkreis Hameln-Pyrmont - Gesundheitsamt

Datum: 14.06.2019 / Ort: 31785 Hameln / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Arzt / Facharzt
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 25 vom 14.06.2019

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von psychiatrischen Gutachten und Stellungnahmen (z.B. zur Unterbringung psychisch kranker Menschen bei Selbst- oder Fremdgefährdung, für das Betreuungsgericht, für Leistungen der Eingliederungshilfe nach SGB XII, Feststellung der gesundheitlichen Eignung und Dienstfähigkeit von Beamten),
  • Beratung von psychisch Kranken und deren Umfeld,
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Sozialpsychiatrischen Plans,
  • Netzwerkarbeit im Rahmen des Sozialpsychiatrischen Verbundes,
  • Mitwirkung bei anderen Aufgaben des Gesundheitsamtes.

Ihre persönlichen Kompetenzen:

  • Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Psychiatrie oder langjährige Erfahrungen in diesem Fachbereich,
  • wünschenswert ist die Bereitschaft zur Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen,
  • Bereitschaft zur engagierten Arbeit im Team,
  • eine kommunikative und kooperative Persönlichkeit,
  • Aufgeschlossenheit und Konfliktfähigkeit,
  • ein ausgeprägtes und rasches Entscheidungsvermögen,
  • Bereitschaft zu Hausbesuchen innerhalb der üblichen Dienstzeiten,
  • gute EDV-Kenntnisse (insbesondere in Microsoft Word, Excel, Outlook).

Für Tätigkeiten im Außendienst ist der Besitz des Führerscheins der Klasse B erforderlich. Die Bereitschaft zur Bereitstellung des privateigenen Fahrzeuges für dienstliche Zwecke wird erwartet. Entstehende Kosten werden im Rahmen des Reisekostenrechts erstattet.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen 

  • ein teamorientiertes Arbeiten in den Räumlichkeiten des Gesundheitsamtes in Hameln mit wöchentlichen Teamgesprächen, externer Supervision und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten,
  • eine fortschrittliche Integration von neuen Mitarbeitenden,
  • eine Förderung des Dialogs über Mitarbeiterjahresgespräche,
  • eine betriebliche Gesund­heits­förder­ung, 
  • Instrumente zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie 
  • Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen.

Für weitere Informationen über den Landkreis Hameln-Pyrmont als Arbeitgeber und Ihre Vorteile bei uns schauen Sie gern auf unsere Homepage

Bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis bis zur Besoldungsgruppe A 14 NBesG möglich. Sofern keine Verbeamtung vorgenommen wird, richten sich die Arbeitsbedingungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). In diesem Fall erfolgt die zusätzliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL). Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 15 TVöD.

Insgesamt steht eine volle Stelle zur Besetzung zur Verfügung. Die Stelle ist teilzeitgeeignet und kann in verschiedenen Variationen von Teilzeitmodellen besetzt werden.

Der Landkreis Hameln-Pyrmont liegt im landschaftlich reizvollen Weserbergland mit hohem Freizeit- und Wohnwert, vielseitigen kulturellen Angeboten und bezahlbarem Wohnraum. Kinderbetreuungseinrichtungen und alle weiterführenden Schulen sind am Ort vorhanden. Es bestehen schnelle und komfortable Nahverkehrsverbindungen zu den anliegenden Oberzentren (insbesondere Hannover). 

Der Landkreis Hameln-Pyrmont ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur (INQA). Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeitenden sowie die Vielfalt der Beschäftigten. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass Bewerber/innen mit Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt werden.

Kontakt:

Sollten Sie an einer Mitarbeit bei uns interessiert sein, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Für Ihre Bewerbung können Sie unsere Online-Bewerbung nutzen. Sie finden die Stellenanzeige über unsere Arbeitgeberhomepage unter offene Stellen. Um unser Recruiting zu optimieren, geben Sie bitte am Ende des Formulars an, wie Sie auf unsere Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind.

Für telefonische Auskünfte zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Julia Sagebiel vom Amt für Personal und Organisation unter der Telefonnummer 05151 903-1118 zur Verfügung. Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen die Leiterin des Gesundheitsamtes, Frau Dr. Silke Farin, unter der Telefonnummer 05151 903-5000.

footer

Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: 31785 Hameln

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!