Facharzt/Oberarzt (m/w/d) inkl. Arbeitsbereich interventionelle Radiologie

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Datum: 26.07.2019 / Ort: Moltkestraße 90, 76133 Karlsruhe / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Arzt / Facharzt, Oberarzt
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 31-32 vom 26.07.2019
Städtisches klinikum Karlsruhe

Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Kranken­hausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbei­terinnen und Mitarbeiter die Versorgung der Patientinnen und Patienten sicher.

Das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie (Direktor: Prof. Dr. Peter Reimer) im Klinikum Karlsruhe ist nach DIN ISO 9001 zertifiziert und leistet die radiologische Versorgung des gesamten Klinikums.

Wir haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Facharzt/Oberarzt (m/w/d)
inkl. Arbeitsbereich interventionelle Radiologie

in Vollzeit zu besetzen.

Das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie versorgt das Städtische Klinikum Karlsruhe in allen Belangen. Organisatorisch unterscheiden wir die Arbeitsbereiche/Schwerpunkte Neuroradiologie, Interventionelle Radiologie, Body-Radiologie (Thorax, Senologie, Herz, Abdomen, Becken) und MSK/Notfall- und Kinderradiologie. Der fachärztliche/oberärztliche Hintergrunddienst ist inhaltlich getrennt in einem diagnostischen und einem inter­ventionellen Dienst abgebildet. Für die radiologische Tätigkeit stehen aktuelle CT, MR inkl. 3T, US, Angiographie, Mamma-Diagnostik und Projektionsradiographische Geräte zur Verfügung. Das Institut arbeitet voll digitalisiert mit RIS/PACS /Spracherkennung. Die Anerkennung als Ausbildungsstätte für interventionelle Radiologie und Neuroradio­logie in den Modulen A-F liegt vor. Am Institut besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für das Gesamtgebiet der Radiologie mit Neuroradiologie und Kinderradiologie.

Ihre Aufgaben bei uns:

Sie versorgen ambulante und stationäre Patienten aus den Fachbereichen, nehmen an den regelmäßigen klinischen Konferenzen teil, betreuen Sprechstunden und vertreten die Radiologie zusammen mit den anderen Kolleginnen/Kollegen des Institutes insbesondere in ihrem Schwerpunkt.
Die Bereitschaft zur Teilnahme an den regelmäßigen Bereitschaftsdiensten des Institutes ist Voraussetzung. Die Spe­zialisierung im Qualifizierungsprogramm der DeGIR & DGNR und die Schwerpunktweiterbildungen Neuroradiologie oder Kinderradiologie sind möglich.

Sie verfügen über:

Sie sind Arzt oder Facharzt für Radiologie. Sie zeichnen sich aus durch ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und fach­lichem Engagement. Sie vertreten durch ihre besondere Qualifikation mindestens einen der diagnostischen Schwer­punkte. Sie verfügen über manuelles Geschick, technischen Sachverstand und interessieren sich in besonderem Maß für die interventionelle Radiologie.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Für die Tätigkeit erfolgt eine außertarifliche Poolbeteiligung
  • Ein umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen durch unser Bildungs- und Beratungszentrum und die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Umfeld
  • Attraktive Arbeitszeitregelungen mit zahlreichen flexiblen Modellen
  • Arbeitszeitgesetzkonforme Dienstplanungen
  • Zahlreiche Zusatzleistungen: u. a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote und Angebote im Rahmen der Gesund­heits­förder­ung sowie Kostenübernahme für Beratungs- und Vermittlungsleis­tungen der awo lifebalance GmbH

Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Sekretariat der Radiologie von Herrn Prof. Dr. Reimer unter der Telefonnummer 0721/974-1901 gerne zur Verfügung.

Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, bewerben Sie sich bis spätestens 18.08.2019 online unter:
www.klinikum-karlsruhe.com/beruf-karriere/stellenmarkt

oder senden Sie Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH
Geschäftsbereich Personal
Moltkestraße 90, 76133 Karlsruhe
Karlsruhe

Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Moltkestraße 90, 76133 Karlsruhe

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!