Chefärztin/Chefarzt für das Institut für Transfusionsmedizin

Kliniken der Stadt Köln gGmbH

Datum: 09.08.2019 / Ort: 51058 Köln / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Chefarzt
Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 33-34 vom 09.08.2019

Zum 01.02.2020 suchen wir für das Krankenhaus Köln-Merheim eine/-n

Chefärztin/Chefarzt für das Institut für Transfusionsmedizin der Kliniken der Stadt Köln gGmbH in Personalunion mit der Leitung des HLA-/Transplantlabors des gemeinsamen Transplantations­zentrums der Universitätskliniken Köln und der Kliniken der Stadt Köln gGmbH (m/w/d)

Kennziffer: 1827 | Vollzeit | Unbefristet | Bewerbungsfrist: 13.09.2019

KLINIKINFORMATION

3 KÖLNER LICHTER IN STÄNDIGER VERSORGUNGSBEREITSCHAFT: Das sind die Kliniken der Stadt Köln in den Ortsteilen Holweide, Merheim und, mit dem Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße, in Riehl!

Bei uns gehen die Lichter nie aus. An 365 Tagen im Jahr sind wir rund um die Uhr mit modernster Medizin, hochqualifiziertem Personal und entsprechender Medizin- Technologie für zehntausende Patienten mehr als ein Lichtblick. Wir helfen, heilen, retten. Wir versorgen, pflegen, beraten und verstehen Menschen, die Tag und Nacht zu uns kommen.

Werden Sie Mitarbeiter/-in der Kliniken der Stadt Köln gGmbH und gestalten Sie mit uns das Gesundheitsprofil Kölns!

STELLENPROFIL

Das Institut für Transfusionsmedizin ist bei der nationalen Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditiert, verfügt über das breite Leistungsspektrum eines universitären Maximalversorgers und deckt das gesamte Gebiet der Transfusionsmedizin inklusive Blutspende (Vollblut-/Hämapheresespenden), Herstellung von Hämotherapeutika, Immunhämatologie, Hämostaseologie ab. Der Blutspendedienst ist sowohl am Krankenhaus Köln-Merheim als auch in der Kölner Innenstadt etabliert und eingerichtet. Fast 10.000 Erythrozytenkonzentrate/Plasmen und nahezu 2.000 Thrombozytenkonzentrate werden pro Jahr hergestellt.

Das HLA-/Transplantatlabor des gemeinsamen Transplantationszentrums der Universitätskliniken Köln und der Kliniken der Stadt Köln gGmbH mit Standort in Köln- Merheim, welches durch die/den Stelleninhaber/-in in Personalunion geleitet werden soll, ist für die gesamte Transplantationsimmunologie akkreditiert bei der European Federation for Immunogenetics (EFI), ist Kooperationslabor von Eurotransplant (Leiden) und nationales Referenzzentrum sowie Vertragslabor der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO).

Das Labor führt die transplantationsimmunologische Diagnostik für Patienten (Empfänger) und Spender, vor und nach der Transplantation von soliden Organen (Niere, Pankreas, Leber, Herz), der ihm angeschlossenen vier Transplantationszentren durch. Schwerpunkte sind die HLA-Antikörper- und HLA-Kreuzprobendiagnostik sowie die Typisierung von HLA-Merkmalen (auch von Krankheitsassoziationen) und anderen immungenetischen Parametern mit verschiedenen serologischen und molekularen Techniken. Die wissenschaftliche Anbindung des HLA-/Transplantatlabors erfolgt bei der Universitätsklinik Köln/Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln. Die Einrichtung einer apl. Professur bei entsprechender Eignung wird unterstützt.

DAS MACHT SIE FACHLICH UND PERSÖNLICH AUS:

  • Fachärztin/Facharzt für Transfusionsmedizin
  • Ggf. Fachärztin/Facharzt für Laboratoriumsmedizin
  • Zertifizierte Vorerfahrung im Fachgebiet Immungenetik (Deutsche Gesellschaft für Immungenetik oder entsprechende europäische Zertifizierung)
  • Ausbildung als Director oder Co-Director der European Federation of Immunogenetics (EFI)
  • Nachweisbare Mitarbeit in nationalen Gremien der Transplantations-Immunologie, z. B. Kommissionen DGI, DGTI, DTG, EFI, Eurotransplant.
  • Eine Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Qualifikation sind erwünscht
  • Sie können einfach gut mit Menschen
  • Ihr Teamgeist und Ihre kooperative Einstellung
  • Ihre Einsatzbereitschaft und Empathie für unsere Patienten und ihre Angehörigen

Es erwartet wird eine sowohl in der Transfusionsmedizin als auch in der HLA-Diagnostik ausgewiesene Persönlichkeit mit hoher fachlicher Kompetenz, die sowohl die Transfusionsmedizin als auch die Immunogenetik umfassend vertreten kann. Organisationstalent sowie die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den übrigen Fachabteilungen und der Geschäftsleitung, eine positive Einstellung zum Qualitätsmanagement und eine exzellente Personalführungskompetenz werden vorausgesetzt.

UNSER ANGEBOT

Helle Köpfe, leuchtende Vorbilder und entschlossene Könner treffen bei uns auf eine teamorientierte Atmosphäre, komplexe Aufgaben in einem hochleistungsfähigen Krankenhausbetrieb und eine Vielzahl beispielhafter Leistungen für unsere Mitarbeiter.

Es erwartet Sie eine leistungsgerechte außertarifliche Vergütung, nach den Bestimmungen des Krankenhausrechtes. Außerdem verfügt die Kliniken der Stadt Köln gGmbH über ein umfangreiches Weiterbildungsangebot. Zum Ausgleich bieten wir im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements z. B. Betriebssportgruppen, Vergünstigungen im Fitnessstudio und wechselnde Angebote wie Entspannungskurse u.v.m.

Erfahren Sie mehr über die Leistungen der Kliniken der Stadt Köln als Arbeitgeberin im Karriereportal unserer Homepage unter „Wir als Arbeitgeber“.

KONTAKT

Haben Sie noch Fragen? Dann steht Ihnen unser Klinischer Direktor gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Herrn Professor Kierdorf, unter der Telefonnummer 0221 8907-2015 oder per E-Mail unter KierdorfH@kliniken-koeln.de.

Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen sind willkommen und erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in unserem Online-Bewerberportal.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch eingesendete Bewerbungsmappen nicht zurücksenden können. Diese werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) vernichtet.

LNS

Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen

Standort: 51058 Köln

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.
Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!