Assistenzarzt (m/w/d) für diagnostische Radiologie

Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH

Datum: 23.08.2019 / Ort: 38118 Braunschweig / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Assistenzarzt / Arzt in Weiterbildung
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 35-36 vom 23.08.2019

Das Städtische Klinikum Braunschweig ist das Krankenhaus der Maximalver­sorgung für die Region Braunschweig und mit 1.499 Planbetten eines der größten Krankenhäuser in Deutschland. Mit 21 Kliniken und zehn selbstständigen klinischen Abteilungen sowie sieben Instituten wird nahezu das komplette Fächerspektrum der Medizin abgedeckt. Pro Jahr werden fast 59.000 Patienten stationär und mehr als 200.000 Patienten ambulant behandelt.

Wir suchen Sie als:

Assistenzarzt (m/w/d) für diagnostische Radiologie

Wegen Erweiterung des Leistungsspektrums und Erweiterung des Stellen­schlüssels suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt für diagnostische Radiologie.

Angesprochen sind sowohl Berufsanfänger/-innen als auch Ärzte/-innen in fortgeschrittener Weiterbildung. Weiterbildungsermächtigungen für Diagnos­tische Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin liegen in vollem Um­fang vor. Eine strukturierte Weiterbildung mit entsprechenden Rotationen ist selbstverständlich. Dies beinhaltet auch die Mitarbeit in einer unserer organ­basierten Arbeitsgruppen (z. B. Thorax/Leber/interventionelle Therapie) oder zertifizierten Zentren (z. B. Mamma/Prostata). Schwerpunkte der Klinik sind auf höchstem klinischem Niveau die Diagnostik und Therapie neurologischer, onkologischer und kardiovakulärer Krankheitsbilder sowie die interventionelle Tumortherapie. Als zukünftiger klinischer Campus der Universitätsmedizin Göttingen können wir auch Ihr wissenschaftliches Interesse unterstützen.

  • Wir wünschen uns:

    • Einsatzfreude und Interesse am ärztlichen Beruf
    • Wunsch zur stetigen Weiterentwicklung
    • Aufgeschlossenheit für moderne, kooperative Arbeitsweisen sowie Engagement beim Aufbau neuer Strukturen
  • Wir bieten Ihnen:

    • Attraktive Arbeitsbedingungen unter Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes
    • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit attraktiven Sozialleistungen sowie eine zusätzliche Altersvorsorge
    • Es bestehen Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder in einer eigenen Kindertageseinrichtung
    • Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe I TV-Ärzte/VKA

Bei Fragen stehen Ihnen als Ansprechpartner Herr Chefarzt Prof. Dr. Wigger­mann unter Tel.: 0531 595-2332 oder in der Personalabteilung: Frau Zergiebel unter Tel.: 0531 595-1680 gern zur Verfügung.

In der Forschungsregion Braunschweig mit einer Technischen Universität und zahlreichen Bundesforschungseinrichtungen lässt es sich leben: Viel­fältigste Freizeitangebote steigern die Lebensqualität. Historische Kleinode, Kunstschätze, reizvolle Landschaften und moderne Freizeitattraktionen lassen Stadt und Region zu einem Lebensmittelpunkt werden, an dem es sich gleichzeitig gut arbeiten und leben lässt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Bezug auf die Kennziffer 1735. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur noch Onlinebewerbungen berücksichtigen können.


Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: 38118 Braunschweig

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!