Institutsdirektor (m/w/d)

Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Datum: 23.08.2019 / Ort: Ludwig-Erhard-Str. 100, 65199 Wiesbaden / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Ärztl. Geschäftsführer / Direktor
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 35-36 vom 23.08.2019

Ihr Können ist gefragt!

Interessante Perspektiven, neue Möglichkeiten: für Sie in den Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden für unser Institut für Labormedizin und Hygiene zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Institutsdirektor (m/w/d)


Stellennummern: 34073

Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden sind ein Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Helios Kliniken Gruppe sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Maximalversorger mit 25 Kliniken und fünf Instituten versorgen die Helios HSK mit etwa 1.000 Betten mehr als 45.000 stationäre sowie mehr als 100.000 ambulante Patienten. Zudem sind die Helios HSK eines der sieben Koordinationszentren für Onkologie des Landes Hessen.

Das Institut für Labordiagnostik und Hygiene ist mit seinem Bereich Labordiagnostik seit 2010 nach DIN EN ISO 15189 bei der DAkkS akkreditiert und versorgt die Helios HSK sowie darüber hinaus mehrere externe Krankenhäuser und Medizinische Versorgungszentren mit labordiagnostischer Analytik sowie labormedizinischen und krankenhaushygienischen Beratungsleistungen. Es besteht eine Kooperation zwischen dem Institut und der Praxis für Laboratoriumsmedizin, die in den gleichen Räumlichkeiten angesiedelt ist.

Das Institut ist mit modernster Technologie ausgestattet und erstellt pro Jahr ca. drei Mio. Analysen aus allen Bereichen der Labordiagnostik. Darüber hinaus stellt das Blutdepot neben den Helios HSK auch die Versorgung weiterer Krankenhäuser mit Blutprodukten sicher. Die Ermäch­tigung zur vollen Weiterbildung in Laboratoriumsmedizin und in Mikrobiologie liegt vor.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung des betrieblichen Laborablaufs und der Weiterentwicklung des Instituts unter Einbeziehung von Qualitätssicherungs­maßnahmen
  • fachübergreifender Dialog und Beratung mit den klinischen Bereichen, internen und externen Einsendern sowie anderen Berufsgruppen
  • Aus- und Weiterbildung der nachgeordneten Ärzte auf Grundlage der Weiterbildungs­ordnung
  • Aufbau und Weiterentwicklung von Kontakten mit Fachverbänden, Zuweisern und Kooperationspartnern

Ihr Profi:
Sie sind Facharzt für Laboratoriumsmedizin und verfügen idealerweise über die Facharzt­anerkennung für Mikrobiologie und/oder Transfusionsmedizin. Sie haben umfangreiche theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung in einem breiten Spektrum klinischer Labordiagnostik und Mikrobiologie in leitender Position. Sie verfügen über eine ausgeprägte Sozialkompetenz, hervorragende kommunikative Fähigkeiten, hohes Verantwortungs­bewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen.

Unser Angebot
Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe mit guten Arbeits- und Gestaltungs­möglichkeiten unter dem Dach eines Klinikkonzerns. Zusätzlich zu einer leistungsgerechten Vergütung haben Sie die Möglichkeit, einen Dienstwagen zu beanspruchen.


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Ludwig-Erhard-Str. 100, 65199 Wiesbaden

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!