Leitender Oberarzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder/und Innere Medizin

Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH

Datum: 06.09.2019 / Ort: Geldern / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Ärztl. Leiter, Oberarzt
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 37 vom 06.09.2019

Die Gelderland-Klinik, eine Einrichtung der ctt, ist eine stark nachgefragte Rehabilitati­onsklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Zusammen mit dem St.-Cle­mens-Hospital und dem „MVZ Gelderland“, zwei weiteren Einrichtungen des Trägers in unmittelbarer Nachbarschaft, bilden sie den „Gesundheitscampus Geldern“ mit einem gro­ßen Einzugsgebiet. Es bestehen auf kurzem Wege alle Möglichkeiten der Zusammenarbeit hinsichtlich Ausstattung sowie pflegerischer und medizinisch-somatischer Fachkompetenz.

Die ca. 1500 Behandlungen pro Jahr wer­den zum größten Teil durch die Deutsche Rentenversicherung finanziert. Der damit verbundene gesellschaftliche Auftrag berück­sichtigt in besonderer Weise die aufrechter­haltenden Bedingungen psychischer und kör­perlicher Leiden mit dem Ziel der möglichst umfänglichen Rückführung der Betroffenen zur gesellschaftlichen Teilhabe. Dieser span­nenden und lohnenswerten Aufgabe widmet sich ein multiprofessionelles Team von insge­samt 109 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die Gelderland-Klinik bietet Ihnen inhaltlich vielseitige Aufgaben in einem engagierten und kollegialen Team. Die Klinik ist in 4 Ab­teilungen zu je 40 Patienten und insgesamt 16 Bezugsgruppen aufgeteilt und organisiert.

Die Abteilungen werden unter chefärztlicher Begleitung durch jeweils eine Oberärztin bzw. abteilungsleitende Psychologin geleitet. Die Klinik verfügt über Weiterbildungsermäch­tigungen für drei Jahre Psychosomatische Me­dizin und Psychotherapie, ein Jahr Psychiatrie und Psychotherapie sowie ein Jahr Sozialme­dizin. Weiterhin kann der gesamte Theorieteil für den Facharzttitel Psychosomatische Me­dizin und Psychotherapie erworben werden. Gegenwärtig wird ein inhaltlicher Schwer­punkt im Bereich Naturheilkunde aufgebaut.

Die zu besetzende Position ist mitverantwort­lich für den weiteren Ausbau von klinischen Schwerpunkten unter Berücksichtigung der überregionalen Bedeutung. Dies beinhaltet die Umsetzung der strategischen Ziele des Hau­ses und die Mitgestaltung und Optimierung des Leistungsspektrums. Erwartet werden die fachliche Leitung der psychosomatischen und psychotherapeutischen Versorgungsangebo­te und Engagement in der Weiterbildung. Die interne Entwicklung und prozessorientierte Gestaltung der Abteilung gehören ebenso zu den Aufgaben wie die Vertretung der Klinik nach außen und die Pflege der Kooperation mit niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten.

Gesucht wird ein/e Facharzt/-ärztin für Psy­chosomatische Medizin und Psychotherapie

bzw. Innere Medizin mit Zusatztitel Psycho­therapie. Voraussetzung sind profunde Fach­kenntnisse in den relevanten Bereichen der Psychosomatik und Psychotherapie. Erfah­rung in Personalführung und Organisations­fragen sowie Kenntnisse von ökonomischen Aspekten der Abteilungsführung sind von Vorteil. Darüber hinaus sind Sie leistungs­motiviert, prozess- und teamorientiert ge­paart mit lösungsorientierter Kreativität. Ihre Sensibilität im Umgang mit Patientinnen und Patienten und Ihre natürliche Glaubwürdig­keit mit hoher Integrität zeichnen Sie aus.

Die leistungsgerechte Vergütung (AVR) wird durch eine zusätzliche Altersvorsorge ergänzt. Fort- und Weiterbildungen werden gerne ge­fördert. Hilfe bei der Wohnungssuche in der attraktiven Region mit hohem Freizeitwert ist für die Gelderland-Klinik selbstverständlich. Hinzu kommt eine umfangreiche betriebli­che Gesund­heits­förder­ung, vielfältige interne und auch externe Fortbildungsmöglichkeiten, externe Supervision, die kostenfreie Nut­zung des Schwimmbades und vieles mehr.

Dr. Henrik Räwer und Dr. Esther Wilk stehen Ihnen für erste Informationen gerne telefonisch zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Be­werbungsunterlagen per Post/E-Mail unter Angabe der Referenznummer HRA18698däb.

Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH, Joachimstraße 6, 30159 Hannover
Tel.: 0511-64 27 062-52, E-Mail: Raewer@RochusMummert.com, www.RochusMummert.com


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Geldern

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!