Ärztin/Arzt

Bundesagentur für Arbeit

Datum: 06.09.2019 / Ort: Regensburger Straße 104, 90478 Nürnberg / Tätigkeit: Amt / Behörde, Industrie / Dienstleister / Funktion: Arzt / Facharzt
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 37 vom 06.09.2019

Die Bundesagentur für Arbeit sucht für das Sozialmedizinische Kompetenzzentrum des Ärztlichen Dienstes in der Zentrale in Nürnberg ab sofort eine/einen

Ärztin/Arzt

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Begutachtungskonzepten, Bereitstellung und regelmäßige Überarbeitung von Arbeitshilfen anhand aktueller wissenschaftlicher Standards
  • Konzeption der Qualitätssicherung von Produkten gemeinsam mit den Prüferinnen und Prüfern der ÄD-Agenturverbünde
  • Ggf. Übernahme von Führungsaufgaben
  • Fachliche Beratung und Befähigung der Ärztinnen und Ärzte mit operativen Aufgaben in den Agenturen für Arbeit zu komplexen Falllagen
  • Ärztliche Einzelfallarbeit zu ärztlichen Gutachten und anderen Vorgängen im Rahmen des Kundenreaktionsmanagements
  • Entwicklung von Wissensmanagement für die Assistenzkräfte des Ärztlichen Dienstes

Ihr Profil:

  • Medizinstudium sowie Approbation als Ärztin/Arzt
  • Vier Jahre ärztliche Tätigkeit, gerne auch Facharztanerkennung insbes. für Arbeitsmedizin, Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Orthopädie, Chirurgie, Psychiatrie und Psychotherapie, Neurologie, physikalische/rehabilitative Medizin oder für „Öffentliches Gesundheitswesen“
  • Interesse an den gesellschaftlichen Aufgaben der Bundesagentur für Arbeit
  • Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin“ erwünscht

Wir bieten:

  • Unbefristete Beschäftigung
  • Flexible Arbeitszeiten ohne Schicht-, Nacht- und Wochenenddienste
  • Auf Chancengleichheit ausgerichtete Personalpolitik, insbesondere Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben (z. B. mobiles Arbeiten, Organisationsservice für Kinder und Pflege, Kinderbetreuung – je nach regionalen Gegebenheiten)
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit mit fachlicher Freiheit an einem modernen Arbeitsplatz bei einem bundesweit agierenden Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes
  • Förderung sozialmedizinischer Qualifizierung und Weiterbildung, z. B. Erwerb der Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin“ sowie Fortbildung zu besonderen medizinischen Fragestellungen

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte bei allgemeinen Fragen an Herrn Kennemann, Interner Service Personal, Tel.: 0911 179 5010; bei fachlichen Fragen an Frau Dr. Lotz-Metz, Leiterin des Ärztlichen Dienstes Zentrale der Bundesagentur für Arbeit, Tel.: 0911 179 2180

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich online unter
www.arbeitsagentur.de/ba-aerzte
oder postalisch: Bundesagentur für Arbeit Ärztlicher Dienst,
Regensburger Straße 104, 90478 Nürnberg

Weitere Informationen über die Bundesagentur für Arbeit und unsere Personalpolitik finden Sie unter: www.arbeitsagentur.de/karriere


Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Regensburger Straße 104, 90478 Nürnberg

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!