Chefarzt (m/w/d) des Departments Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin der Klinik für Innere Medizin

Klinikum Oberberg GmbH

Datum: 13.09.2019 / Ort: 51545 Waldbröl / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Chefarzt
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 38 vom 13.09.2019
Die Klinikum Oberberg GmbH betreibt im Bergischen Land zwei Akutkrankenhäuser und zwei psychi­atrische Fachkliniken mit insgesamt 1.200 Betten.
Für unser modernes Kreiskrankenhaus in 51545 Waldbröl (Akade­misches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn) suchen wir nächst­möglich einen

Chefarzt (m/w/d)

des Departments Onkologie, Hämatologie und
Palliativmedizin der Klinik für Innere Medizin
Ihr Wirkungsfeld:
Die Medizinische Klinik umfasst 140 Betten und gliedert sich in Kardio­logie mit angeschlossener kardiologischer ambulanter Rehabilitation, Onkologie mit Palliativmedizin und angeschlossenem Schlaflabor und in die allgemeine Innere Medizin/Gastroenterologie/Stoffwechsel­erkrankungen. Die Klinik für Onkologie, Hämatologie und Palliativ­medizin ist Teil des Tumorzentrums Oberberg mit Sitz in Gummersbach. Auf der Palliativstation mit 10 Betten werden durch ein multiprofessio­nelles Team erwachsene Patienten mit onkologischen und – nicht onkologischen Erkrankungen unter einem ganzheitlichen und früh­integrativen Ansatz zu jeder Phase des Krankheitsverlaufes behandelt. In der onkologischen Ambulanz werden in einer Institutsermächtigung Patienten mit hämatologischen Erkrankungen sowie mit Tumoren des Magen-Darm-Traktes und der gynäkologischen Organe behandelt. Stationär werden alle hämatologisch-onkologischen Erkrankungen mit Ausnahme der Hochdosistherapie behandelt.
Wir erwarten:
  • Sie sind Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie und besitzen die Zusatz-Weiterbildung Palliativ­medizin
  • Sie verfügen über Erfahrungen auf dem Gebiet der Transfusions­medizin und optimalerweise in der Rolle des Transfusionsverant­wortlichen.
  • Mehrjährige Tätigkeit in Führungspositionen und eine ausgeprägte Sozialkompetenz, Empathie, kommunikatives Verhalten und Verant­wortungsbewusstsein zeichnen Sie aus.
  • Sie sind kooperationsbereit und aufgeschlossen gegenüber modernen Organisationsstrukturen.
  • Erfahrungen in der betriebswirtschaftlichen Betriebsführung und Budgetplanung werden vorausgesetzt.
Wir bieten:
  • Eine Vergütung, die der besonderen Bedeutung der Position unter Einschluss des Liquidationsrechts entspricht
  • Die Möglichkeit einer ambulanten Ermächtigung
  • Übernahme einer gut funktionierenden Abteilung mit hochmoti­viertem Mitarbeiterteam
  • Eine medizinische Top-Position in einer Stadt im Grünen
  • Gute Verkehrsanbindung nach Köln und Bonn
  • Hoher Handlungs- Gestaltungs- und Entscheidungsfreiraum
Für ein Gespräch steht Ihnen unser Geschäftsführer, S. Klein, telefonisch unter 02261/17 15 01 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:
Hier finden Sie die Stellenanzeige und können daraus Ihre Bewerbung direkt hochladen: https://www.klinikum-oberberg.de/karriereausbildung/stellenangebote/
Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung als PDF-Dokument per E-Mail an: personalabteilung@klinikum-oberberg.de

Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: 51545 Waldbröl

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!