Assistenzärztin/-arzt* Allgemein- und Viszeralchirurgie

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH

Datum: 27.09.2019 / Ort: Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Assistenzarzt / Arzt in Weiterbildung
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 40 vom 27.09.2019
RBK – Robert-Bosch-Krankenhaus

Für unsere Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Schwerpunkt Tumor- und minimal-invasive Chirurgie suchen wir Sie als

Assistenz­ärztin/-arzt* Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die 51 Planbetten umfassende Abteilung hat auf den Gebieten der onkologischen und minimal-invasiven Chirurgie, inklusive der robotischen Chirurgie (DaVinci Xi), überregionale Bedeutung. Die klinischen Schwerpunkte der Abteilung sind neben dem aktiven Darmzentrum die große Chirurgie von Pankreas, Ösophagus und Leber, sowie die operative Behandlung maligner peritonealer Er­krankungen mittels zytoreduktiver Chirurgie und hyperthermer intraabdomineller Chemotherapie (HIPEC). Neben den genannten Schwerpunkten deckt die Abteilung das gesamte Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie im Rahmen eines großen Hauses der Zentralversorgung ab. Eine Forschungskooperation besteht mit dem Dr. Margarete Fischer-Bosch-Institut, an welchem eine eigene Arbeitsgruppe zur translationalen Immunologie unterhalten wird.

Ihr Profil

  • Engagierte, freundliche und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
  • Interesse an der Weiterbildung im Gebiet Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Gerne mit Erfahrungen in diesem Gebiet
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1) sowie Besitz der deutschen Approbation

Wir bieten Ihnen

  • Interessante, anspruchsvolle Tätigkeiten in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Volle Weiterbildungsermächtigung
  • Attraktive Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Als forschungsaktives Stiftungskrankenhaus die Förderung wissenschaftlichen Interesses, auch durch die Vergabe von Stipendien zur Forschung und Qualifizierung
  • Möglichkeiten einer günstigen Mitarbeiterwohnung und Kinderbetreuung in einer nahegelegenen Kindertagesstätte

Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Marc-H. Dahlke, Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie, unter Telefon 0711/8101-3416 gerne zur Verfügung.
Interesse? Dann richten Sie ihre aussagefähige Bewerbung per Mail an ariane.henker@rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart
www.rbk.de

* Wir stellen Menschen ein – unabhängig vom Geschlecht

KTQ-zertifikat

Foto: Dominik Obertreis

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten. Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 18 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!