Oberarzt (m/w/d) in der Abteilung für Neuropsychiatrie (Huntington-Zentrum Süd)

kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils)

Datum: 27.09.2019 / Ort: Bräuhausstraße 5, 84416 Taufkirchen (Vils) / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Oberarzt
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 40 vom 27.09.2019
Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft und Engagement. An über 20 Standorten in ganz Oberbayern bietet Ihnen kbo (Kliniken des Bezirks Oberbayern) vielfältige Aufgaben. Das kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils) ist mit rund 750 Be­schäftigten und 380 Betten ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und psychosomatische Medizin. Das Klinikum wirkt als akademische Lehreinrich­tung der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Technischen Universität München.
Das Huntington-Zentrum Süd umfasst eine neuropsychiatrische Station mit 19 Betten sowie die Spezialambulanz für Morbus Huntington. Das Huntington-Zentrum Süd am kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils) bietet europaweit das größte stationär-psychiatrische Versorgungsangebot. Das Huntington-Zentrum Süd ver­fügt über eine neuropsychiatrische Station, eine Fachambulanz sowie ein tages­klinisches Angebot.
WIR SUCHEN zur Verstärkung unseres Teamszum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d)
in der Abteilung für Neuropsychiatrie
(Huntington-Zentrum Süd)

in Voll- oder Teilzeit (20 bis 40 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:
  • Selbstständige oberärztliche Leitung der Station
  • Supervision und Führung von Mitarbeitern
  • Beteiligung an Fort- und Weiterbildungen
  • Beteiligung an Facharztvisiten und Rufbereitschaft
  • Mitwirkung am Weiterbildungscurriculum
  • Aktive Mitwirkung am hausinternen Qualitätsmanagement
  • Aufbau konzeptioneller Weiterentwicklung und Außendarstellung des Huntington-Zentrums Süd in Absprache mit dem Chefarzt
  • Kontakte zu Angehörigen und der ambulant-komplementären Versorgung
  • Mitwirkung an Forschungsprojekten
  • Beteiligung am Studentenkurs Psychiatrie der TU München
  • Das Huntington-Zentrum Süd ist in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Huntington-Netzwerk EHDN an mehreren Studien beteiligt, für deren Durch­führung Sie als Prüfarzt mitverantwortlich sind
  • Sie vertreten das Huntington-Zentrum auf nationalen und internationalen Konferenzen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Facharztausbildung Psychiatrie/Psychotherapie, evtl. auch Neurologie oder weit fortgeschrittene Weiterbildung
  • Erfahrung in und Interesse an der Neuropsychiatrie
  • Interesse an wissenschaftlichen Arbeiten und der Durchführung klinischer Studien
Unsere Leistungen:
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA Entgeltgruppe III
  • Gleitzeitregelung im Rahmen der 5-Tage-Woche
  • Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten, multi­professionellen Team
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Teamsupervision
  • Qualifizierungsmassnahmen und Schulung für Führungskräfte
  • Möglichkeiten zur Erstattung von Gutachten und zu wissenschaftlichem Arbeiten
  • Internationaler Erfahrungsaustausch im europäischen Huntington-Netzwerk
  • Günstige Wohn- und Verpflegungsmöglichkeiten
Wir verpflichten unszur Einhaltung der Bestimmungen desAllgemeinen Gleichbe­handlungsgesetzes (AGG).
Für nähere Informationen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. Ralf Marquard (Telefon: 08084 934-212), gerne zur Verfügung.
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 14.11.2019 unter Angabe der Kennziffer 68/19 an das:
kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils)
Abteilung II Personal | z. Hd. Herrn Lex
Bräuhausstraße 5 | 84416 Taufkirchen (Vils)
E-Mail: bewerbung.iak-tfk@kbo.de

Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Bräuhausstraße 5, 84416 Taufkirchen (Vils)

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.
Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!