Fachärztin/Facharzt (w/m/d) im Bereich Palliativmedizin

Universitätsklinikum Tübingen

Datum: 11.10.2019 / Ort: Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Arzt / Facharzt
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 42 vom 11.10.2019

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Zur Verstärkung des Teams sucht die Klinik für Radioonkologie eine/einen

Fachärztin/Facharzt (w/m/d)
im Bereich Palliativmedizin

mit einem Beschäftigungsumfang von 100%.

Die Stellenausschreibung richtet sich an Kolleginnen und Kollegen mit einem Facharzt in Innerer Medizin oder Radioonkologie, die die Weiterbildung mit Schwerpunkt Palliativmedizin bereits abgeschlossen haben oder anstreben. Die volle Weiterbildungsermächtigung besteht.

Unsere Palliativstation mit 9 Betten wurde 2018 neu eingerichtet und eröffnet. Wir betreuen überwiegend onkologische Patienten aller Tumorentitäten palliativ­medizinisch, nehmen aber auch aus allen Abteilungen des Universitätsklinikums Tübingen palliative Patienten auf. Durch unser multiprofessionelles Team bieten wir ein vielfältiges Angebot an symptomlindernden Verfahren an, darunter palliative Bestrahlung, Schmerztherapie, Ernährungstherapie, Physio- u. Ergotherapie, Musik- u. Kunsttherapie sowie eine psychoonkologische Betreuung.

Ihre Aufgaben:

  • Fachgerechte, einfühlsame und umfassende palliativmedizinische Versorgung unserer Patienten, inklusive Teilnahme an Bereitschaftsdiensten und Konsildienst
  • Beteiligung an palliativmedizinischen Forschungsvorhaben und der Lehre der Abteilung

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Facharztanerkennung für Innere Medizin oder Radioonkologie mit Weiter­bildung im Schwerpunkt Palliativmedizin (ggf. kann diese auch während der Tätigkeit erworben werden)
  • Interesse, Motivation und Begeisterung auch zur Weiterentwicklung der Palliativstation und der Klinik
  • Strukturierte, selbstständige und effiziente Arbeitsweise
  • Freude an Teamarbeit sowie Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Vertrauensvolle, kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen Fach­disziplinen und Abteilungen

Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • Ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten und qualifizierten Ärzte- und Pflegeteam
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote durch
    Förderung des Universitätsklinikums Tübingen als Arbeitgeber

Wir bieten Vergütung nach TV-Ä (Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Da die Universität Tübingen eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissen­schaftlichen Personal anstrebt, werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Prof. Dr. med. Daniel Zips,
Tel.: 07071 29-82165. Bewerbungsfrist: 15.11.2019

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennziffer 9998 an:

Universitätsklinikum Tübingen
Klinik für Radioonkologie, Herr Prof. Dr. med. Daniel Zips
Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen
E-Mail: roinfo@med.uni-tuebingen.de

Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!