Oberarzt (m/w/d) für Psychosomatik

Klinikum Braunschweig

Datum: 11.10.2019 / Ort: 38114 Braunschweig / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Oberarzt
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 42 vom 11.10.2019

Das Städtische Klinikum Braunschweig ist das Krankenhaus der Maximalversorgung für die Region Braunschweig und mit 1.499 Planbetten eines der größten Krankenhäuser in Deutschland. Mit 21 Kliniken und 10 selbstständigen Klinischen Abteilungen sowie 7 Instituten wird nahezu das komplette Fächerspektrum der Medizin abgedeckt. Pro Jahr werden mehr als 65.000 Patienten stationär und rund 200.000 Patienten ambulant behandelt.

Wir suchen Sie als

Oberarzt (m/w/d) für Psycho­somatik

Für die Abteilung Psychosomatik der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik ist die Oberarzt­position und damit die ärztliche Leitung der beiden dazugehörigen Stationen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

  • Über uns: Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt über 127 stationäre und 20 teilstatio­näre Behandlungsplätze. Sie ist untergliedert in eine akut beschützte Behandlungseinheit, Stationen für Allgemeinpsy­chiatrie, Psychotherapie mit verhaltenstherapeutischen und tiefenpsychologischen Ansätzen, Suchtmedizin, Geronto­psychiatrie, eine Abteilung Psychosomatik, eine Tag- und Nachtklinik mit sozialpsychiatrischem Schwerpunkt, eine Institutsambulanz, eine Notfallambulanz und den Konsiliar-Dienst. Durch die Einbindung in ein Großkrankenhaus besteht eine umfangreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten zur Behandlung bei psychiatrisch-soma­tischer Komorbidität. Aufgrund einer guten Vernetzung mit städtischen Behörden, den umliegenden Universitäten und Forschungseinrichtungen ergeben sich zusätzliche Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Klinikärzte.

  • Ihr Profil:

    • Eine abgeschlossene Facharztweiterbildung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
    • Eine solide klinische Erfahrung und die Bereitschaft zur Führungsverantwortung
    • Wunsch zur stetigen Weiterentwicklung
    • Aufgeschlossenheit für kooperative Arbeitsweisen
    • Engagement bei der Weiterentwicklung von Abläufen und Strukturen
  • Wir bieten Ihnen:

    • Ärztliche Leitung eines gut funktionierenden, eingespielten Teams mit der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte und be­sondere Expertisen einzubringen
    • Integration in eine Klinik mit „state of the art“ Therapiestandards psychiatrischer und psychosomatischer Behand­lung an einem führenden Haus, welches für Versorgungsqualität auf höchstem Niveau steht
    • Individuelle Karriereförderung, Unterstützung bei Promotion, Habilitation, Zusatzqualifikationen und zertifizierte Fortbildungen
    • Kollegiale Einbindung in das ärztliche Team, aktuell bestehend aus 1 Chefarzt, 6 Oberärzte, 2 Fachärzte und 13 Assistenzärzte
    • Zusatzverdienstmöglichkeiten für Dozenten- und gutachterlicher Tätigkeit
    • Auf Wunsch Unterstützung für eine eigene Ermächtigungsambulanz
    • Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder in der hauseigenen Kindertageseinrichtung

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe III TV-Ärzte/VKA.

Bei Fragen stehen Ihnen als Ansprechpartner/in der Chefarzt, Herr Privatdozent Dr. Diehl unter Tel: 0531 595-2452 oder in der Personalabteilung, Frau Zergiebel unter Tel: 0531 595-1680 gern zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Bezug auf die Kennziffer 1797. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur noch Onlinebewerbungen berücksichtigen können.


Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: 38114 Braunschweig

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!