Assistenzarzt oder Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin (Hämatologie und Onkologie)

Klinikum Chemnitz

Datum: 18.10.2019 / Ort: 09116 Chemnitz / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Arzt / Facharzt, Assistenzarzt / Arzt in Weiterbildung
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 43 vom 18.10.2019

Das Klinikum Chemnitz gehört mit 1.765 Betten zu den größten Krankenhäusern Deutschlands und verfügt als Krankenhaus der Maximalversorgung über ein breites diagnostisches und therapeutisches Spektrum. Wir behandeln jährlich circa 75.500 voll- und teilstationäre sowie rund 99.000 ambulante Patienten. Mit rund 6.500 Mit­arbeitern zählen das Klinikum und seine Tochterfirmen zu einem der größten Arbeit­geber der Region. Derzeit bereitet sich das Klinikum auf MEDiC (Modellstudiengang Medizin in Chemnitz) vor, der 2020 starten soll.

Wir suchen für den Standort Chemnitz-Küchwald ab sofort in Voll- oder Teilzeit, unbefristet, einen

Assistenzarzt oder Facharzt (m/w/d)
für Innere Medizin (Hämatologie und Onkologie)

Zur Klinik gehören 95 Planbetten, die sich auf zwei hämatologisch-onkologische Stationen (63 Betten) sowie einen HEPA-gefilterten Bereich für akute Leukämien (14 Betten), IMC-Patienten (10 Betten) bzw. Stammzelltransplantation (8 Betten) verteilen. Eine Tagesklinik (28 Betten) sowie eine umfangreiche Klinikambulanz (5 Sprechstunden) vervollständigen die Versorgung. Neben dem gesamten Spektrum der konventionellen Chemo- und Immuntherapie werden autologe und allogene Stammzelltransplantationen durchgeführt.

Ihr Profil:
  • Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin (3 bzw. 5 Jahre) oder zum Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie (6 Jahre)
  • Facharzt für Innere Medizin mit dem Wunsch zum Erwerb der Teilgebietsbezeichnung „Hämatologie und Internistische Onkologie“
  • aktives Engagement bei der Etablierung innovativer Therapiekonzepte sowie Interesse für die klinische Forschung erwünscht, aber keine Bedingung
Wir bieten:
  • eine strukturierte Weiterbildung im Verbund der internistischen Klinken des Hauses und Möglichkeiten zur Forschung
  • volle Weiterbildungsbefugnisse Innere Medizin sowie Subspezialisierung „Hämato­logie und Onkologie“
  • Möglichkeit zur Promotion
  • Teilzeitregelung kann vereinbart werden
  • eine räumlich und technisch modern ausgestattete Klinik der Maximalversorgung
  • geregelte Arbeitszeiten und komplexe Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote
  • ein familienfreundliches Unternehmen mit flexiblen und planbaren Arbeitszeiten
  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach TV-Ärzte Chemnitz
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • ein multiprofessionelles und internationales Team aus engagierten Mitarbeitern
  • umfangreiche Betriebliche Gesund­heits­förder­ung
  • Parkplätze vor der Tür
  • ein klinikeigenes Bildungszentrum
  • die betriebseigene Kindertagesstätte „Sonnenkinder“
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum sowie ausgezeichnete Kitas und Schulen

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen PD Dr. med. Mathias Hänel unter der Telefonnummer 0371 333 44501 oder gern auch per E-Mail an m.haenel@skc.de zur Verfügung.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit dem Chefarzt und zur Besichtigung der Klinik.

Bitte kommen Sie einfach auf uns zu. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

m.hergt@skc.de oder bewerben Sie sich gern direkt über unser Portal unter:
www.klinikumchemnitz.de


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: 09116 Chemnitz

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!