Assistenzarzt (m/w/d) für Pathologie

Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH

Datum: 18.10.2019 / Ort: Am Hasenkopf 1, 63739 Aschaffenburg / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Assistenzarzt / Arzt in Weiterbildung
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 43 vom 18.10.2019

Unser Können für gute Medizin

Die Klinikum Aschaffenburg­Alzenau gGmbH gehört zu den zehn größten Krankenhäusern Bayerns und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Univer­sität Würzburg. In 26 Kliniken, Abteilungen und Instituten sowie spezialisierten Zentren versor­gen wir an beiden Standorten rund 100.000 Patienten im Jahr stationär und ambulant. Wir sind ein Haus im Wandel – das zeigen zukunftsweisende Baustrategien, ein großer Genera­tionswechsel sowie klinikweite Digitalisierungsprojekte. Unser Träger sind Stadt und Landkreis Aschaffenburg.

Institut für Pathologie

Assistenzarzt (m/w/d)
in Vollzeit

Für unser Institut für Pathologie (Chefarzt: Herr Prof. Dr. Matthias Eck) suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (m/w/d) in Vollzeit.

Ihr Profil:

Wir wünschen uns einen engagierten, teamfähigen und verantwortungsbewussten ärztlichen Mitar­beiter (m/w/d), der die Facharztanerkennung anstrebt oder eine bereits begonnene Facharzt­weiterbildung abschließen möchte.

Das dürfen Sie erwarten:

Als großes, außeruniversitäres pathologisches Institut besitzen wir die volle Weiterbildungsermächtigung, sind zertifiziert und Partner zahlreicher onko­logischer Zentren.

Ein Team aus momentan acht Ärzten versorgt das Klinikum Aschaffenburg­Alzenau, mehrere externe Krankenhäuser sowie eine große Zahl niede­rgelassener Ärzte regional und überregional.

Das breite fachliche Spektrum aus allen Bereichen der stationären und ambu­lanten Pathologie, ein strukturiertes institutionsspezifisches Fort- und Weiter­bildungsprogramm sowie ein praxisnahes Ausbildungskonzept gewähren Ihnen optimale Bedingungen, sichere Kenntnisse in der gesamten klinischen Pathologie zu erlangen, bereits vorhandene Kenntnisse einzubringen und auszubauen.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem Arbeits­klima geprägt von Teamgeist und gegenseitiger Wertschätzung mit zahl­reichen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Das Institut verfügt über ansprechende Räumlichkeiten sowie eine zeitgemäße, moderne Geräte­ausstattung. Die Arbeitsbedingungen richten sich nach den Bestimmungen des TV-Ärzte/VKA. Weiterhin gewähren wir eine Vielzahl an betrieblichen Zusatzleistungen (bezahlte Fortbildungen, betriebliche Altersvorsorge, etc.).

Aschaffenburg liegt am Rande des Spessarts und gilt kulturell und meteorologisch als „Nizza am Main“. Gleichzeitig befinden Sie sich zentral in Deutschland und in der Nähe der Metropole Frankfurt am Main mit dem internationalen Flughafen (rund 30 Minuten).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussage­kräftigen Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@klinikum-ab-alz.de

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt des Instituts für Pathologie, Prof. Dr. Matthias Eck, unter der Telefonnummer 06021/32-4600 gerne zur Verfügung.


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Am Hasenkopf 1, 63739 Aschaffenburg

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!