Fachärztin/Facharzt (m/w/d) für die Neurochirurgie

imland gGmbH

Datum: 25.10.2019 / Ort: 24768 Rendsburg / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Arzt / Facharzt
Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 44 vom 25.10.2019

Die imland gGmbH ist eine gemeinnützige GmbH in Trägerschaft des Kreises Rendsburg-Eckernförde. Die gGmbH besteht aus den imland Kliniken Rendsburg und Eckernförde – Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel – als Schwerpunktkrankenhaus mit 798 Planbetten verteilt auf zwei Standorte.

Am Klinikstandort Rendsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeit­punkt für die Neurochirurgie eine/-n

Fachärztin/Facharzt (m/w/d)

unbefristet in Voll- oder Teilzeit mit der Option auf eine Oberarztstelle.

Die Abteilung wurde 2016 gegründet und stellt die neurochirurgische Versorgung im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie, der Kopfchirurgie und der Chirurgie peripherer Nerven im Kreis Rendsburg-Eckernförde mit knapp 300.000 Einwohnern sicher. Zur Abteilung unter der Leitung von Prof. Dr. med. A. M. Stark gehören zurzeit sechs Fachärzte mit unter­schiedlichen Schwerpunkten (Neurochirurgische Onkologie inklusive Hypophysenchirurgie, komplexe Wirbelsäulenchirurgie, periphere Nerven­chirurgie, Hydrocephalus, neurochirurgische Intensivmedizin). Die apparative Ausstattung ist sehr modern und ermöglicht die Patienten­versorgung auf höchstem Niveau. Innerhalb der imland Kliniken in Rendsburg und Eckernförde stehen alle erforderlichen interdisziplinären Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Kooperationsmöglich­keiten innerhalb der Klinik sind ausgezeichnet.

Sie passen zu uns, wenn

  • Sie über eine abgeschlossene neurochirurgische Facharztausbildung verfügen und vorzugsweise bereits Erfahrung als Facharzt mitbringen
  • Sie an der weiteren Ausgestaltung der Klinik mitwirken möchten und das selbstständige Arbeiten schätzen
  • Sie eine engagierte teamfähige Persönlichkeit sind
  • Ihnen die persönliche Patientenbetreuung wichtig ist und Sie sich im Team fachlich weiterentwickeln möchten

Eine Spezialisierung in einem oder mehreren neurochirurgischen Teil­bereichen ist von Vorteil, kann aber auch hier erworben werden. Bei Eignung ist mittelfristig der Übergang in eine Oberarztstelle vorgesehen.

Wir passen zu Ihnen, denn

  • Sie werden Teil eines zukunftssicheren kommunalen Schwerpunkt­krankenhauses
  • es erwartet Sie eine interessante Tätigkeit mit hoher Eigenverant­wortung in einem innovativen aufgeschlossenen Team
  • wir fördern Sie bei der beruflichen Weiterentwicklung, intern wie extern (6K Verbund)
  • mit dem Ausbau der Abteilung sind wir in der Lage, unsere viel­fältigen Erfahrungen aus Uni-Kliniken effektiv einzubringen und den Patienten ein umfassendes und ehrliches Behandlungsangebot zu unterbreiten
  • es erwartet Sie ein kollegiales Arbeitsklima in einem motivierten und kompetenten Team
  • wir bieten Ihnen einen attraktiven und modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • wir zahlen Ihnen eine tarifliche Vergütung nach Entgeltgruppe II TV-Ärzte/VKA sowie die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen

Was wir noch zu bieten haben

  • die reizvolle Lage im Herzen Schleswig-Holsteins mit zahlreichen Freizeitangeboten
  • die Nähe zur Landeshauptstadt Kiel und zu den Nord- und Ostsee­stränden
  • eine gute Infrastruktur mit allen Schularten in der näheren Umgebung
  • direkte Parkmöglichkeiten an der Klinik

Sie wollen „imländer“ werden?

Erste fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt, Herr Prof. Stark, Tel.: 04331 200-4501.

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung im PDF-Format an: ulrike.sander@imland.de

Schwerbehinderte erhalten bei uns die gleiche Chance!

LNS

Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen

Standort: 24768 Rendsburg

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!