Fach- und Assistenzärzte (m/w/d) für Anästhesiologie in fortgeschrittener Weiterbildung oder Fachärzte (w/m/d) anderer Gebiete für die Spezielle Intensivmedizin

Diakonissen Speyer

Datum: 25.10.2019 / Ort: Hilgardstraße 26, 67346 Speyer / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Arzt / Facharzt, Assistenzarzt / Arzt in Weiterbildung
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 44 vom 25.10.2019

Diakonissen Speyer

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer

Das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, verfügt über 484 Planbetten und 32 tagesklinische Plätze in den Fachabteilungen Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Gefäßchirurgie, Allgemein- und Viszeral­chirurgie, Pädiatrie und Neonatologie, Anästhesie und HNO-Heilkunde sowie den Sektionen Gelenkchirurgie und Neurochirurgie und versorgt jährlich ca. 26.000 stationäre Patienten/-innen.

Immer mehr Patienten vertrauen unseren Leistungen. Wegen Kapazitätserweiterungen in der operativen und interventionellen Medizin sowie der Intensivmedizin und Notfallmedizin sucht unsere Klinik für Perioperative Medizin mit Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin

Fach- und Assistenzärzte (m/w/d) für Anästhesiologie
in fortgeschrittener Weiterbildung
oder
Fachärzte (w/m/d) anderer Gebiete für die Spezielle Intensivmedizin

Die Klinik für Perioperative Medizin erbringt pro Jahr etwa 13.000 anästhesiologische Leistungen. Die neu eröffnete und nach neuestem Stand ausgestattete interdisziplinäre Intensiv­station versorgt jährlich rund 2.000 Patienten und steht unter anästhesiologischer Leitung. Weitere Schwerpunkte sind das Schmerzzentrum, die Palliativmedizin sowie die Besetzung des lokalen NEF-Standortes.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Die Integration in ein kollegiales Team, in dem Interdisziplinarität und Interprofessionalität gelebt werden
  • Eine anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit mit engagierten Kollegen und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Umfassende Weiterbildungsermächtigungen auch für Spezielle Intensivmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin
  • Unterstützung beim beruflichen Wiedereinstieg
  • Förderung von internen sowie externen Fortbildungen
  • Eine attraktive Vergütung sowie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
Diakonissen Speyer
Personalabteilung
Hilgardstraße 26 • 67346 Speyer
personal@diakonissen.de
www.diakonissen.de

Wir wünschen uns:

  • Fachärzte für Anästhesiologie mit fortgeschrittener Weiter­bildung oder Fachärzte eines akutmedizinischen Faches zur Ausbildung in Spezieller Intensivmedizin
  • Ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und die ärztliche Approbation
  • Einsatzbereitschaft, Teamorientierung und Empathie
  • Ein großes Engagement für Ihr Fachgebiet und dessen Weiterentwicklung
  • Eine positive Einstellung zur christlich-diakonischen Zielsetzung unseres Hauses

Speyer ist eine kulturell lebendige Stadt mit 50.000 Einwohnern, hohem Freizeitwert, landschaftlich reizvoll und verkehrsgünstig innerhalb der Region Rhein-Neckar gelegen. Eine große Zahl an weiterführenden Schulen befindet sich am Ort.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik für Perioperative Medizin zur Verfügung:

Prof. Dr. Christian Hofstetter
Tel. 06232 22-1419
christian.hofstetter@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Hilgardstraße 26, 67346 Speyer

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!