Assistenzprofessur für Klinische Parkinsonforschung (ohne Tenure Track)100 %

Universität Zürich

Datum: 08.11.2019 / Ort: CH 8091 Zürich / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Arzt / Facharzt, Professor
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 46 vom 08.11.2019

Medizinische Fakultät

Assistenz­professur für Klinische Parkinson­forschung (ohne Tenure Track)
100 %

An der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich ist auf den nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Assistenzprofessur für Klinische Parkinsonforschung (ohne Tenure Track)

erstmalig zu besetzen

Die Position ist auf maximal 6 Jahre befristet und an der Klinik für Neurologie des UniversitätsSpitals Zürich angesiedelt.

Die Assistenzprofessorin oder der Assistenzprofessor vertritt das Fach in Lehre, Forschung und Dienst­leistung. Angemessene aktive Beteiligung an der Lehre im Rahmen des Medizinstudiums sowie an der fachärztlichen Weiterbildung und Fortbildung und Engagement in der Förderung des wissenschaftli­chen Nachwuchses wird erwartet. In Zusammenarbeit mit lokalen und nationalen Fachgesellschaften soll ein nationales Fortbildungscurriculum "Parkinson/Bewegungsstörungen" aufgebaut werden.

Als Bewerberin oder Bewerber verfügen Sie über eine fortgeschrittene oder abgeschlossene Facharzt­ausbildung in Neurologie. Ihre aktive Forschungstätigkeit, inklusive der Durchführung von klinischen Studien, im Bereich der Parkinson-Krankheit ist international anerkannt. Sie vertreten eine teamorien­tierte Haltung, engagieren sich für die interdisziplinäre Zusammenarbeit und bringen eine hohe Motiva­tion zur Nachwuchsförderung mit. Gute organisatorische Fähigkeiten und eine hohe Belastbarkeit werden vorausgesetzt.

Die Universität Zürich und das UniversitätsSpital Zürich bieten ein exzellentes Umfeld für Forschung im Bereich der Grundlagen-orientierten und der klinischen Neurowissenschaften und eine hervorragende Basis für interdisziplinäre und translationale Projekte.
Die Universität Zürich und das UniversitätsSpital Zürich fördern die Chancengleichheit. Die Universität Zürich strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in Forschung und Lehre an und bittet deshalb qualifi­zierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung.

Bitte reichen Sie Ihre elektronische Bewerbung für diese Stelle bis zum 10. Dezember 2019 unter http://www.recruiting.med.uzh.ch/position/25559041 ein. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden

Prof. Dr. med. Hanns Ulrich Zeilhofer, Präsident der Berufungskommission, Tel. +41 44 635 59 12, hannsu.zeilhofer@uzh.ch


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: CH Zürich

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!