Medizinischer Direktor (m/w/d) für die Klinik Forensische Psychiatrie und Psychotherapie

ZfP Zentrum für Psychiatrie Emmendingen

Datum: 08.11.2019 / Ort: 79312 Emmendingen / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Ärztl. Geschäftsführer / Direktor
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 46 vom 08.11.2019

Emmendingen

Akademisches Lehrkrankenhaus der
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
-Psychiatrie

Das Zentrum für Psychiatrie Emmendingen sucht im Rahmen der Altersnachfolge spätestens zum 01.09.2020 einen

Medizini­schen Direktor (m/w/d) für die Klinik Forensische Psychiatrie und Psycho­therapie

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen.

Unsere Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie bietet 178 stationäre Therapieplätze sowie eine forensische Ambulanz.
Die Klinik untergliedert sich strukturell in 8 Stationen und 3 Wohngemeinschaften. Ihr obliegt die Pflichtversorgung für forensische Unterbringungen nach §§ 63 und 64 StGB.

Ihre Aufgaben

  • In der Position des Medizinischen Direktors und Chefarztes der Klinik sind Sie Mitglied der Geschäftsleitung des Zentrums und unmittelbar dem Geschäftsführer unterstellt.
  • Ihnen obliegt die medizinische und therapeutische Leitung und Verantwortung für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie und die angeschlossene Gutachtenstelle.
  • Sie entwickeln die Klinik und das Zentrum kontinuierlich weiter, indem Sie sich an strukturellen und strategischen Planungen der Klinik und des Zentrums beteiligen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztausbildung Psychiatrie und Psychotherapie, Schwerpunkt Forensische Psychiatrie oder Zertifikat Forensik der DGPPN
  • Berufserfahrung und ausgewiesene Expertise in der Forensischen Psychiatrie, auch als Gutachter/in
  • Leitungserfahrung in chefärztlicher oder oberärztlicher Position
  • Befähigung zur Erlangung der Weiterbildungsbefugnis im Fachgebiet
  • Engagiertes Interesse an der Weiterentwicklung von Konzepten und Prozessen in der forensischen Versorgung, deren Vermittlung gegenüber der Öffentlichkeit, an der forensischen Begutachtung, juristischen Fragestellungen und der Kooperation mit der Justiz
  • Mitarbeit in der Koordinierungsgruppe der Forensischen Kliniken Baden-Württembergs als Vertretung des ZfP Emmendingen
  • Mitwirkung bei der forensischen Weiterbildung der therapeutischen und pflegerischen Mitarbeiter des Zentrums
  • Hohe soziale und organisatorische Kompetenz mit dem Fokus wertschätzender teamorientierter Führung
  • Strukturierte und präzise Arbeitsweise

Die ausführliche Stellenauschreibung sowie unser Leistungsprofil finden Sie auf unserer Homepage unter www.zfp-emmendingen.de/stellenangebote

Haben Sie noch Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an Herr Dr. med. Dipl. Psych. F. St. Müller, Medizinischer Direktor der Forensischen Klinik, Tel. 07641-461-1050.
Er wird Ihnen gern weiterhelfen.

Wir sind daran interessiert, den Frauenanteil in
Leitungsfunktionen zu erhöhen und begrüßen es,
wenn sich Frauen bewerben.


Unternehmen der
ZfP-Gruppe Baden-Württemberg

Weitere Informationen unter: www.zfp-emmendingen.de


Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: 79312 Emmendingen

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!