Assistenzarzt (m/w/d) in Vollzeitbeschäftigung Frauenheilkunde/Geburtsmedizin

Kliniken Ostalb gkAöR

Datum: 04.11.2019 / Ort: 7 Schwäbisch Gmünd / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Assistenzarzt / Arzt in Weiterbildung
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Anzeige vom 04.11.2019

Die Kliniken Ostalb gkAöR – Klinikverbund des Ostalbkreises – bietet an seinen drei Standorten neben einer hochwertigen Grund- und Regelversorgung auch spezielle medizinische Angebote. Mit über 1.000 Betten, ca. 50.000 stationär und 100.000 ambulant behandelten Patientinnen und Patienten jährlich sind die „Kliniken Ostalb“ nicht nur der Gesundheitsdienstleister der Region, sondern auch mit ihren über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeit­geber im Landkreis.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Abteilung Frauenheilkunde/Geburts­medizin unter der Leitung von Herrn Chefarzt Dr. med. E. Schlicht einen

Assistenzarzt (m/w/d) in Vollzeitbeschäftigung.

Im Perinatalzentrum Level 1 werden jährlich 1 500 Geburten begleitet. Die Versorgung von Risiko­geburten nimmt breiten Raum ein. Die Abteilung ist als babyfreundliches Krankenhaus zertifiziert

Schwerpunkt der klinischen Tätigkeit der Gynäkologie sind die gynäkologische Onkologie mit zertifiziertem Brustzentrum und zertifiziertem gynäkologischem Krebszentrum (DIN ISO 9001:2000, DKG, DGS). Weitere Versorgungsschwerpunkte sind Urogynäkologie, Deszensustherapie, mi­nimal invasive Chirurgie in der Gynäkologie sowie plastische wiederherstellende Verfahren der weiblichen Brust.

Die volle Weiterbildung ist gewährleistet. Die Fachweiterbildung im Schwerpunkt spezielle Geburtshilfe und gynäkologische Onkologie kann nach Facharztanerkennung erworben werden.

Gerne werden Berufsanfänger berücksichtigt.

Die Klinik liegt am Rande der großen Kreisstadt Schwäbisch Gmünd in landschaftlich herrlicher Umgebung. Die Landeshauptstadt Stuttgart und die Universitätsstadt Ulm sind leicht zu erreichen. Schwäbisch Gmünd bietet ein vielseitiges kulturelles Angebot. Alle weiterführenden Schulen sind am Ort.

Die Vergütung ist tarifvertraglich geregelt. Die Mitarbeiterbeteiligung an der Privatliquidation erfolgt nach dem Landeskrankenhausgesetz. Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen werden finanz­iell großzügig unterstützt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens
31. Dezember 2019 per Mail an bewerbung@kliniken-ostalb.de.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 07171/701-1802,
Sekretariat Chefarzt Dr. med. E. Schlicht

Weitere Informationen finden Sie auf www.stauferklinikum.de.


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Schwäbisch Gmünd

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!