Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung für Nuklearmedizin

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Datum: 15.11.2019 / Ort: Ismaninger Straße 22, 81675 München / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Assistenzarzt / Arzt in Weiterbildung
Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 47 vom 15.11.2019

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1161 Betten und rund 5500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60000 Patienten von der stationären und rund 250000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Die Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin bietet in einer international kompetitiven Forschungsstruktur exzellente klinische und wissenschaftliche Ausbildungs- und Arbeits­möglichkeiten von der präklinischen Forschung bis zur klinischen Anwendung. Schwer­punkte der Nuklearmedizinischen Klinik sind die molekulare Bildgebung, Radionuklid­therapien sowie die kardiovaskuläre, neurologische und onkologische Bildgebung. Die Klinik verfügt u.a. über ein Zyklotron, radiopharmazeutische Labore mit einer Viel­zahl innovativer Radiopharmazeutika, einen PET/CT (ein zweites PET/CT wird in 2020 installiert), einen PET/MRT, vier Gammakamerasysteme sowie eine Therapiestation mit 13 Betten.

Die Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin sucht einen

Assistenzarzt (m/w/d)
zur Weiterbildung für Nuklearmedizin

Ihre Aufgaben:
  • Erlernen und Durchführung aller gängigen nuklearmedizinischen diagnostischen Untersuchungsverfahren inkl. PET/CT und PET/MRT sowie Radionuklidtherapien
  • Interdisziplinäre Vorstellung und Diskussion von Befunden
  • Durchführung von und Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Medizin
  • Begeisterungsfähige Persönlichkeit mit ausgeprägtem Interesse an nuklear­medizinischer Diagnostik und Therapien von Patienten
  • Freude an der klinischen Arbeit, Teamgeist sowie wissenschaftliches Interesse und Initiative
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Organisationsvermögen
  • Doktorarbeit und Erfahrung in wissenschaftlicher Arbeit sind wünschenswert
Wir bieten Ihnen:
  • Die Ausbildung zum Facharzt* für Nuklearmedizin in einem interdisziplinären, inter­nationalen Team an einem der attraktivsten universitären Standorte Deutschlands
  • Eine interdisziplinäre Ausbildung im Rahmen von Rotationen mit anderen Fächern (Radiologie, Strahlentherapie, Kardiologie und Urologie)
  • Abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen
  • Umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kolleginnen und Kollegen
  • Die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Die Möglichkeit zur Habilitation in der Nuklearmedizin ist gegeben
  • Arbeiten mitten in München am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel und Vergünstigung durch IsarCardJob-Ticket
  • Ggf. München-Zulage
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch unsere/n Betriebskinderkrippe/-garten, ergänzende Kinderbetreuung im Familienzimmer, die mobile KidsBox und Kinderferienbetreuung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ä zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes, Eingruppierung erfolgt nach Berufserfahrung

Die Stelle ist zunächst als Vollzeitbeschäftigung auf zwei Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung im Rahmen der Facharztweiterbildung und zum beruflichen Aufstieg.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Vorstellkosten können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Kontakt für nähere Informationen: Tel. 089 4140-4582 (Professor Dr. C. Lohrmann)

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 31.12.2019 in elektronischer Form (PDF-Datei) an:

Univ.-Professor Dr. Wolfgang Weber
Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Ismaninger Straße 22 · 81675 München
E-Mail: bewerbung.nuklearmedizin@mri.tum.de

* Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender.

LNS

Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen

Standort: Ismaninger Straße 22, 81675 München

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!