Leitender Oberarzt (m/w/d) Aufbau Fachbereich Endokrine Chirurgie

Klinikverbund Südwest GmbH

Datum: 15.11.2019 / Ort: Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Oberarzt
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 47 vom 15.11.2019

Gute Aussicht

Symbolbild Sicherheit

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommu­nalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterversorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundskliniken.Wir planen derzeitzukunftsweisende Klinikneubau­ten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.

Vor allem die Kliniken Nagold haben sich mit den Jahren von einem Zentralver­sorger zu einem leistungsfähigen Schwerpunktversorger entwickelt, der seinen Patienten hohe medizinische Qualität und moderne Technik bietet.

Da wir stetig Wachstum und Zukunftsorientierung anstreben, sucht die Kreis­kliniken Calw gGmbH für die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie mit Unfallchirurgie im Krankenhaus Nagold, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, zum nächstmög­lichen Zeitpunkt einen

leitenden Oberarzt (m/w/d)
Aufbau Fachbereich Endokrine Chirurgie
Kennziffer NG 4188

Unsere Klinik in Nagold ist landschaftlich schön gelegen und ist im Dreieck Stuttgart-Tübingen-Nagold verkehrstechnisch ideal angebunden. Weiter bietet Ihnen die historisch gewachsene Stadt alle sportlichen und kulturellen Freizeit­gestaltungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau eines Endokrinen Zentrums
  • Vertretung und Unterstützung des Chefarztes, koordinierende Aufgaben wie bspw. OP- und Dienstplanung
  • Aus- und Weiterbildung des ärztlichen Nachwuchses
  • Stationäre Versorgung der Patienten
  • Kooperation mit anderen Fachabteilungen

Ihr Profil

  • Facharzt für Allgemeine Viszeralchirurgie, idealerweise mit Zusatzbezeich­nung spezielle Viszeralchirurgie oder EBSQ-Qualifikation
  • Führungserfahrung sowie Expertise im Fachbereich Endokrine Chirurgie
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Kollegiale Persönlichkeit sowie Engagement und selbstständiges Handeln
  • Verantwortungsbewusstsein, gute organisatorische Fähigkeiten und hohe Patientenorientierung

Unser Angebot

  • Eine auf Dauer angelegte, anspruchsvolle, verantwortungsvolle und ab­wechslungsreiche Tätigkeit in einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung
  • Zertifiziertes Darmkrebszentrum
  • Ein hochmotiviertes und kooperatives Team in einer attraktiven Umgebung, flache Hierarchien
  • Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung durch unser holdingweites, über­durchschnittliches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Ein Vollzeitarbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TV-Ärzte mit guten Karrierechancen
  • Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze
  • Unterstützung des Lebenspartners bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Chefarzt der chirurgischen Abteilung, Herr PD Dr. med. Daniel Kauff, MHBA, FACS, FEBS (Tel.: 07452 9679301), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online (www.karriere-kvsw.de) oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH,
Geschäftsbereich Personal, Herr
Coduti, Arthur-Gruber-Straße 70,
71065 Sindelfingen).

Klinikverbund Südwest Logo

Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!