Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Fachgebiet Laboratoriumsmedizin

Klinikum der Universität München

Datum: 15.11.2019 / Ort: Marchioninistraße 15, 81377 München / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Assistenzarzt / Arzt in Weiterbildung
Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 47 vom 15.11.2019

Das Klinikum der Universität München ist eines der größten und leistungs­fähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 48 Fachkliniken, Abteilungen und Institute mit einer exzellenten Forschung und Lehre ermög­lichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischem Niveau. Hie­ran sind rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt.

Das Institut für Laboratoriumsmedizin sucht zum nächstmöglichen Zeit­punkt einen

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung
Fachgebiet Laboratoriums­medizin

Ihr Aufgabenbereich:

Die universitäre Laboratoriumsmedizin ist ein breites Querschnittsfach an der Schnittstelle zwischen Forschung und Krankenversorgung. Im Bereich der Krankenversorgung steht die labormedizinische Befundung, unter­stützt durch eine hohe Klinikpräsenz, beispielsweise im Rahmen klinischer Visiten, im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit. Der Forschungsschwerpunkt des Instituts liegt in der Untersuchung pathophysiologischer Grundlagen und molekularer Mechanismen von Herzkreislauf- und Stoffwechselerkrankun­gen. In der Lehre für Medizinstudenten ist uns die Weiterentwicklung und Implementierung neuer Lehrformen ein besonderes Anliegen.

Unsere Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und ärztliche Approba­tion
  • Abgeschlossene medizinische Promotion und aktuelle Tätigkeit im universitären Umfeld, außer bei Berufsanfängern (m/w/d)
  • Überdurchschnittliches Engagement mit Interesse für die Verbindung von Klinik, Forschung und Lehre
Unser Angebot:
  • Facharzt-Weiterbildungsstelle an einem der renommiertesten Lehr­stühle für Labormedizin in Deutschland
  • Fundierte, individuelle Einarbeitung auf labormedizinischer und wissenschaftlicher Ebene
  • Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Habilitation
  • Vergütung nach TV-Ä

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. med. Daniel Teupser unter Tel. 089/4400-73210 oder per E-Mail: daniel.teupser@med.uni-muenchen.de.

Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei diesem Übermittlungsweg Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

Ihre Bewerbung – ausschließlich in schriftlicher Form – richten Sie bitte unter Angabe der Referenz-Nr. 2019-K-0003 und des Mediums der Veröffentlichung zeitnah an:

Klinikum der Universität München
Herrn Prof. Dr. med. Daniel Teupser
Direktor des Instituts für Laboratoriumsmedizin
Marchioninistraße 15, 81377 München

LNS

Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen

Standort: Marchioninistraße 15, 81377 München

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!