Assistenzarzt (m/w/d) Neurologie

Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH

Datum: 23.11.2019 / Ort: Am Hasenkopf 1, 63739 Aschaffenburg / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Assistenzarzt / Arzt in Weiterbildung
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Anzeige vom 23.11.2019

Unser Können für gute Medizin

Die Klinikum Aschaffenburg- Alzenau gGmbH gehört zu den zehn größten Kranken­häusern Bayerns und ist akademisches Lehr­kranken­haus der Universität Würzburg. In 26 Kliniken, Ab­teilungen und Insti­tuten sowie spezia­lisierten Zentren versorgen wir an beiden Stand­orten rund 100.000 Patienten im Jahr statio­när und ambu­lant. Wir sind ein Haus im Wandel – das zeigen zukunfts­weisende Bau­strate­gien, ein großer Gene­rations­wechsel sowie klinik­weite Digi­tali­sierungs­pro­jekte. Unser Träger sind Stadt und Land­kreis Aschaffenburg.

Neurologische Klinik
Assistenzarzt (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit

Zur Verstärkung unserer Neurologischen Klinik (Chefarzt: Herr Prof. Dr. Oliver Bähr) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt in Vollzeit oder Teilzeit.

Die neurologische Klinik umfasst fast 70 Betten auf zwei Allgemeinstationen, Stroke Unit und eigener Intensivstation. Wir behandeln das gesamte Spektrum an neurologischen Erkrankungen. Sie sehen bei uns alles, vom Kopfschmerz bis zum „Kolibri“. Mit über 1.000 Schlaganfallpatienten pro Jahr sind wir einer der größten Schlaganfallversorger Bayerns. Stolz sind wir auch auf unsere eigenständige neurologisch-neurochirurgische Intensivstation mit insgesamt zehn Beatmungsbetten, auf der wir uns gemeinsam mit unseren neurochirurgischen Kolleginnen und Kollegen um schwerstkranke Patienten kümmern. Dadurch können Sie bei uns auch die Zusatzbezeichnung „Intensivmedizin“ erwerben. Wir halten sämtliche Diagnostikverfahren vor und bieten Ihnen u. a. drei Neurosonologie-Labore inkl. Nervenultraschall. Mit unserem großen neurophysiologischen Labor (EEG, SEP, EMG etc.) sind wir Teil des neuromuskulären Zentrums Rhein-Main. Weitere Schwerpunkte im Bereich der Neuroonkologie und der Neuroimmunologie sind im Entstehen. Unsere Assistenzärzte (m/w/d) loben das gute Arbeitsklima und die engagierte oberärztliche Supervision. Die Hochschulstadt Aschaffenburg ist wunderschön und verkehrsgünstig (A3, ICE-Bahnhof, Flughafen Frankfurt) im Rhein-Main-Gebiet gelegen. Die Metropole Frankfurt ist mit der Bahn in nur 26 Minuten erreichbar.

Was ist Ihnen wichtig?

  • Legen Sie Wert auf eine Vielzahl an internen Fortbildungen und Unterstützung für externe Fortbildungen?
  • Freuen Sie sich über die Entlastung von nicht-ärztlichen Tätigkeiten durch Kodierassistenz, Stationssekretariat und Blutentnahmedienst?
  • Möchten Sie gerne die Möglichkeit haben, in Teilzeit zu arbeiten?
  • Freuen Sie sich über ein elektronisches Zeiterfassungssystem?
  • Möchten Sie ggf. die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin erwerben?
  • Wünschen Sie sich neben einer Vergütung nach TV-Ärzte/VKA auch viele betriebliche Sozialleistungen (z. B. Umzugskostenhilfe und betriebliche Altersversorgung)?

Das ist uns wichtig:

  • Neurologie macht mit Einsatz und Engagement mehr Spaß.
  • Eine fachlich kompetente und menschlich einfühlsame Versorgung begeistert unsere Patienten.
  • Ein gutes Miteinander zwischen allen Disziplinen und Berufsgruppen ist die Basis für eine gute Medizin.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

bewerbung@klinikum-ab-alz.de

Für weitere persönliche Informationen stehen Ihnen Herr Prof. Dr. Oliver Bähr, Chefarzt der Klinik, sowie Frau Dr. Nicole Barg, Personaloberärztin, unter der Telefonnummer 06021/32-3051 gerne zur Verfügung.


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Am Hasenkopf 1, 63739 Aschaffenburg

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!