Ärztinnen und Ärzte (BesGr. A14 NBesG)

Polizei Niedersachsen

Datum: 22.11.2019 / Ort: Lüneburg / Tätigkeit: Amt / Behörde / Funktion: Arzt / Facharzt
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 48 vom 22.11.2019

Die Polizei Niedersachsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung der Teams der Regionalen Medizinischen Dienste an den Standorten Hannover, Lüneburg, Braunschweig und Oldenburg

Ärztinnen und Ärzte (BesGr. A14 NBesG)

Suchen Sie eine Tätigkeit, bei der Sie Beruf und Familie sehr gut vereinbaren können? Möchten Sie sich, z.B. nach einer Elternzeit, neu orientieren? Schätzen Sie die kollegiale Zusammenarbeit?

Wir bieten Ihnen ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld grundsätzlich ohne Nachtdienste, ohne unberücksichtigte Überstunden und mit überwiegend freien Wochenenden. Aufstiegschancen nach A15 NBesG sind möglich.

Sie können sich bewerben, wenn Sie Ärztin oder Arzt mit mehrjähriger klinischer Erfahrung in einem Bereich der unmittelbaren Patientenversorgung sind und Spaß an einer Tätigkeit in einem vielfältigen Team haben

Sie haben Interesse an den Bereichen Arbeits- oder Betriebsmedizin?

Wenn Sie Fachärztin oder Facharzt für Arbeitsmedizin sind oder die Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin führen bzw. sowohl die Bereitschaft als auch die fachlichen Voraussetzungen zur entsprechenden Weiterbildung bei Ihnen vorliegen, werden Sie bei der Personalauswahl für diese Dienstposten bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung über: www.karriere.niedersachsen.de/stellenangebote (Stichwort 73960)


Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Lüneburg

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!