Ärztin/Arzt in Weiterbildung für Laboratoriumsmedizin (w/m/d)

Universitätsklinikum Tübingen

Datum: 22.11.2019 / Ort: Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Assistenzarzt / Arzt in Weiterbildung
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 48 vom 22.11.2019

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 70.000 Patienten stationär und ca. 350.000 ambulant behandelt werden.
Am Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie (Ärztlicher Direktor Prof. Dr. med. A. Peter) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Ärztin/Arzt in Weiterbildung
für Laboratoriumsmedizin (w/m/d)

zunächst befristet auf 2 Jahre.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur Facharztweiterbildung für Laboratoriums­medizin sowie bei Interesse auch zu einer akademischen Laufbahn.

Das Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie bietet das gesamte Spektrum modernster klinisch-chemischer und molekularbiologischer Diagnostik sowie Point-of-Care-Testing und Spezialanalysen. Zu den abwechslungsreichen Tätigkeiten gehören Routinediagnostik, Wissenschaft (klinische und Grundlagenforschung), sowie die Ausbildung von Studenten und MTLA-Schüler/innen.

Wir erwarten von Ihnen Engagement, eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und enge partnerschaftliche Kommunikation mit den klinisch tätigen Kollegen/innen.

Weitere Informationen zum Institut, unserem jungen Team und Details zu unserer Forschung finden Sie auf unserer Homepage; siehe QR-Code oder: www.medizin.uni-tuebingen.de/de/ das-klinikum/einrichtungen/institute/klinische-chemie-und-pathobiochemie

Wir bieten Vergütung nach TV-Ä (Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Da die Universität Tübingen eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissen­schaftlichen Personal anstrebt, werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Prof. Dr. med. Andreas Peter, Tel.: 07071 29-85673, E-Mail: andreas.peter@med.uni-tuebingen.de.

Bewerbungsfrist: 03.01.2020

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennziffer 9742 an:

Universitätsklinikum Tübingen
Department für Diagnostische Labormedizin
Prof. Dr. A. Peter, Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie
Hoppe-Seyler-Str. 3
72076 Tübingen
E-Mail: zentrallabor@med.uni-tuebingen.de

Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!