Oberärztin/-arzt Neuropädiatrie 60 - 100 %

Inselspital Bern

Datum: 29.11.2019 / Ort: 3010 Bern / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Oberarzt
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 49 vom 29.11.2019

Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompe­tenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Aus­strahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.

Universitätsklinik für Kinderheilkunde Neuropädiatrie
Eintritt per 01.02.2020 oder n.V.

Oberärztin/-arzt Neuropädiatrie

60 - 100 %

Wir sind ein Team von Neuropädiatern und Neuropsycholo­gen, welches Kinder jeden Alters ambulant und stationär mit Krankheiten aus dem gesamten breiten Spektrum der pädiatri­schen Neurologie betreut, in mehreren Spezialsprechstunden –teilweise auch interdisziplinär mit anderen Subspezialitäten der Pädiatrie oder der Erwachsenenneurologie. Wir haben einen Konsiliar- sowie Notfalldienst für sämtliche neurologi­schen Probleme von praenatal bis ins Adoleszentenalter. Die Neuropädiatrie ist sowohl ein Teil der medizinischen Universi­tätskinderklinik als auch des universitären Neurozentrums.

Ihre Herausforderung
Auf Sie wartet eine vielseitige und herausfordernde Arbeit im Bereiche der Neuropädiatrie, je nach persönlichem Schwer­punkt wäre es auch möglich, diesen bei uns noch zu vertiefen. Sie haben Freude an der Führung und sind fähig den betrieb­samen klinischen Alltag zu meistern. Es wäre auch möglich, sich aktiv in der Lehre sowie der Forschung zu betätigen, ein Ziel der Habilitation würden wir unterstützen. Wir erwarten eine gute Teamfähigkeit sowie eine kompetente interdiszipli­näre Zusammenarbeit innerhalb der Kinderkliniken und mit dem Neurozentrum.

Ihr Profil

  • Sie bringen einen Facharzttitel in Pädiatrie mit Subspezialisierung in Neuropädiatrie mit oder sind kurz vor Abschluss der Subspezialisierung
  • Das EEG Zertifikat ist von Vorteil
  • Sie haben Interesse an Führungs- und Ausbildungsaufgaben
  • Ausserdem sind Sie interessiert an Lehre und/oder Forschung

Unser Angebot

  • Klinische, interdisziplinäre Arbeit im breiten Gebiet der Neu­ropädiatrie
  • Die Möglichkeit sich innerhalb der Neuropädiatrie zu speziali­sieren
  • Forschungsmöglichkeiten im Bereich der Neuropädiatrie, falls gewünscht

Kontakt
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Prof. Dr.med. Maja Steinlin, Abteilungsleiterin Neuropädiatrie,
Entwicklung und Rehabilitation, Telefon +41 31 632 94 24

Gerne erwarten wir Ihre vollständige Online-Bewerbung
www.inselgruppe.ch/jobs, Kennziffer 6498/19


Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Bern

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!