Ärztinnen und Ärzte (w/m/d)

Bundesagentur für Arbeit

Datum: 29.11.2019 / Ort: Regensburg / Tätigkeit: Amt / Behörde / Funktion: Amtsarzt, Arzt / Facharzt
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 49 vom 29.11.2019
Neue Perspektive: Verantwortung und Flexibilität.

Die Bundesagentur für Arbeit ist die größte Dienstleisterin für den deutschen Arbeitsmarkt und mit rund 95.000 Beschäft­igten selbst eine der größten Arbeitgeberinnen des Bundes. Unser Engagement erfolgt im gesellschaftlichen Auftrag: Jeden Tag beraten wir Menschen zu Themen rund um Ausbildung, Arbeit, Beruf und Arbeitsmarkt. Dafür benötigen wir motivierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich durch Kompetenz und Kundenorientierung auszeichnen.

Für vielseitige sozialmedizinische Tätigkeiten im Ärztlichen Dienst (ÄD) der Agenturen für Arbeit suchen wir ab sofort bzw. demnächst

Ärztinnen und Ärzte (w/m/d)

bundesweit an folgenden ÄD-Regionalverbund-Standorten (ÄD-RV)

ÄD-RV Nord
Vollzeit: Bremen (mehrere Stellen - alternativ Bremerhaven oder Oldenburg), Hannover, Helmstedt und Vechta (alternativ Emden, Nordhorn oder Osnabrück)
Teilzeit: Neumünster (alternativ Kiel)

ÄD-RV West
Vollzeit: Hamm, Herford und Paderborn
Teilzeit: Dortmund, Essen, Herford und Siegen

ÄD-RV Südwest
Vollzeit: Balingen oder Reutlingen, Limburg oder Gießen, Bad Homburg oder Wiesbaden und Koblenz oder Montabaur
Teilzeit: Mainz

ÄD-RV Südost
Vollzeit: Hof (alternativ Bayreuth) und Regensburg
Teilzeit: Coburg und Ingolstadt

ÄD-RV Ost
Vollzeit: Berlin-Mitte, Berlin-Nord (mehrere Stellen), Frankfurt/Oder, Nordhausen, Suhl und Stendal
Teilzeit: Berlin-Süd

Fachliche Auskünfte erhalten Sie von den zuständigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern des jeweiligen ÄD-RV:
ÄD-RV Nord: Herr Dr. Meyerhoff, Tel.: 0511 9885 2911
ÄD-RV West: Herr Dr. Schrebb, Tel.: 0211 4306 484
ÄD-RV Südwest: Frau Dr. Lotz-Metz, Tel.: 0911 179 2180
ÄD-RV Südost: Frau Dr. von Busch, Tel.: 0911 179 4643
ÄD-RV Ost: Herr Dr. Trauth, Tel.: 030 5555 99 5291

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Beschäftigung
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer wöchentlichen Regel­arbeits­zeit von Vollzeit 39 Stunden / Teilzeit 19,5 Stunden, ohne Schicht-, Nacht- und Wochenenddienste oder Dienstbereitschaft
  • Eine auf Chancengleichheit ausgerichtete Personal­politik, insbesondere Vereinbarkeit von Beruf und Familie / Privatleben (z. B. Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, mobiles Arbeiten, Organisationsservice für Kinder und Pflege, Kinderbetreuung – je nach regionalen Gegeben­heiten)
  • Die Möglichkeit der Nebentätigkeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit fachlicher Freiheit an einem modernen Arbeitsplatz bei einer bundesweit agierenden Arbeitgeberin des öffentlichen Dienstes mit einem großen ärztlichen Fachdienst
  • Förderung sozialmedizinischer Qualifizierung und Weiter­bildung
  • Ein attraktives und leistungsorientiertes Bezahlungs­system nach dem Tarifvertrag für die Arbeit­nehme­rinnen und Arbeitnehmer der Bundesagentur für Arbeit (TV-BA) durch leistungs­orientierte Bezahlungs­bestand­teile z. B. aufgaben- bzw. qualifi­kations­bezogene Vergütung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Medizinstudium sowie Approbation als Ärztin / Arzt
  • Vier Jahre ärztliche Tätigkeit oder Facharzt­anerkennung
  • Interesse an den gesellschaftlichen Aufgaben der Bundes­agentur für Arbeit
  • Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin“ erwünscht

Ihre Aufgaben:

  • Um die Integration von Menschen in das Arbeitsleben und die Gesellschaft optimal zu unterstützen, fertigen Sie sozialmedizinische Gutachten an und beraten die Kolleginnen und Kollegen aus der Arbeitsvermittlung, Berufsberatung und Rehabilitation zu Fragen der Eignung von Kundinnen und Kunden für bestimmte Berufe.
  • Beweisen Sie Ihr Organisationstalent, indem Sie die Fachaufsicht über das nichtärztliche Personal des Ärztlichen Dienstesübernehmen.
  • Sie beauftragen Honorarärztinnen/Honorarärzte des Ärztlichen Dienstes und übernehmen die Qualitäts­sicherung derer Produkte.

Wir weisen darauf hin:

Die Bundesagentur für Arbeit ist eine Arbeitgeberin, die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördert. Hierbei unterstützen wir auch die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung.Für diese vorbildliche Personalpolitik sind wir zum wiederholten Male mit dem Total E-Quality Siegel ausgezeichnet worden.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich online unter: www.arbeitsagentur.de/ba-aerzte
oder postalisch: Bundesagentur für Arbeit, Ärztlicher Dienst, Regensburger Straße 104, 90478 Nürnberg


Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Regensburg

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!