Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie/Spezielle Unfallchirurgie (m/w/d)

St. Josefs-Hospital Cloppenburg

Datum: 10.01.2020 / Ort: Krankenhausstr. 13, 49661 Cloppenburg / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Oberarzt
Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 3 vom 10.01.2020

Das St. Josefs-Hospital Cloppenburg ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung, Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover und das einzige leistungsfähige Krankenhaus der Kreisstadt Cloppenburg.

Wir suchen zur Nachbesetzung und Erweiterung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeit­punkt einen

Oberarzt Orthopädie und
Unfallchirurgie/Spezielle
Unfallchirurgie (m/w/d)

Die Fachklinik für Orthopädie, Sportorthopädie und Unfallchirurgie verfügt über ein integriertes MVZ mit orthopädisch-unfallchirurgischen KV-Sitzen, eine Zulassung zum BG-Verfahren (inkl. des Verletztenartenverfahrens) und die interdisziplinäre Notaufnahme.

Mit Ausnahme der speziellen Wirbelsäulenchirurgie wird das gesamte Spektrum im Fach­bereich inklusive der Versorgung von Polytrauma-Patienten (Ganzkörper-Scan im Mehrzeilen- CT) angeboten. Eine Weiterbildungsermächtigung zur speziellen orthopädischen Chirurgie liegt vor.

Schwerpunkte der Abteilung sind die Versorgung und Rekonstruktion aller Extremitätenverlet­zungen, Beckenverletzungen, Verletzungen von BWS und LWS sowie konservative Therapie, Handchirurgie und plastische Deckungen, außer freie Lappen.

Die Klinik ist als Regionales Traumzentrum der DGU zertifiziert.

Weiterhin ist die Fachklinik ein überregional bedeutsames und zertifiziertes Endoprothetik­zentrum der Maximalversorgung (EPZ Max.), ein zertifiziertes Arthrosezentrum (DGFAM) und verfügt über eine hauseigene Knochenbank. Die Primär- als auch die Wechselendopro­thetik aller großen Gelenke wird in hohen Fallzahlen regelmäßig durchgeführt. Ein weiterer Versorgungsschwerpunkt ist die rekonstruktiv-erhaltende Gelenkchirurgie. Schwerpunktbereiche sind hier die Umstellungsoperationen insbesondere der unteren Extremität, die arthroskopische Chirurgie des Schulter-, Hüft-, Knie- und Sprunggelenkes, verschiedene Bandplastiken (Kreuzband, MPFL u. v. a.) und die Knorpelmatrix- sowie Knorpelzelltransplantation (ACT), Trochleaplastiken und vieles mehr.
Eine weitere Versorgungssäule ist die Fußchirurgie, die konservative und operative Kinder­orthopädie und die konservative und operative Versorgung von Wirbelsäulenerkrankungen.

Unser Angebot an Sie:
Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer großen orthopädisch-unfallchirurgischen Fachklinik innerhalb eines aufgeschlossenen und kollegial aufgestellten Teams. Auch die personellen und technisch räumlichen Ressourcen der Fach­klinik ermöglichen beste Arbeitsbedingungen.

Der Standort Cloppenburg befindet sich in einer aufstrebenden Wirtschaftsregion im Olden­burger Münsterland mit sehr guter regionaler Infrastruktur und guten Verkehrsanbindungen zu den nahe gelegenen Großstädten Oldenburg, Bremen und Osnabrück sowie kurzen Fahr­zeiten an die Nordseeküste. Alle weiterführenden Schulen sind am Ort.

Für weitere Informationen steht Ihnen der geschäftsführende Chefarzt, Herr Dr. med. Boris Baron von Engelhardt, unter der Telefonnummer 04471/16-1525 und der Chefarzt, Herr Dr. med. Martin Reuter, unter der Telefonnummer 04471/16-1400 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, auch eine kurze Hospitation zum ersten Kennenlernen unseres Hauses ist unkompliziert möglich.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Lebenslauf
und den üblichen Nachweisen über Ihren Berufsweg an das

St. Josefs-Hospital Cloppenburg
-Personalabteilung-
Krankenhausstr. 13, 49661 Cloppenburg
oder per E-Mail an
rita.weimann@kh-clp.de

LNS

Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen

Standort: Krankenhausstr. 13, 49661 Cloppenburg

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!