Oberärztin/Oberarzt für die Leitung des Bereiches Angiologie

BARMHERZIGE BRÜDER Krankenhaus Regensburg

Datum: 10.01.2020 / Ort: 93049 Regensburg / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Oberarzt
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 3 vom 10.01.2020
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für die Klinik für
Allgemeine Innere Medizin und Geriatrie eine/einen

OBERÄRZTIN/OBERARZT

für die Leitung des Bereiches Angiologie

Ihr Arbeitsplatz

Dem Krankenhausverbund der Barmherzigen Brüder in Bayern gehören die Krankenhäuser in Regensburg, Straubing, München und Schwandorf an. Das Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg und mit 955 Planbetten und rund 3.300 Mitarbei­terinnen und Mitarbeitern das größte katholische Krankenhaus in Deutschland.

Die Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Geriatrie mit 133 Betten und 20 Plätzen Geriatrische Tagesklinik umfasst die internistischen Schwerpunkte Angiologie, Diabetologie, Endokrinologie, Nephrologie und Geriatrie.
Das Gefäßzentrum ist das einzige Zentrum in Bayern, das von allen drei in der Gefäßmedizin tätigen Fachgesellschaften mit dem Zertifikat „Gefäßzentrum (DGG, DGA, DRG)“ ausgezeichnet ist. Im Rahmen des Gefäßzentrums erfolgt eine enge Zusammen­arbeit der Angiologie mit der Klinik für Gefäßchirurgie, dem Institut für Radiologie sowie den Fachrichtungen Kardiologie, Diabetologie, Nephrologie, Neurologie und Rheumatologie.


Ihr Profil

  • Sie besitzen die Schwerpunktbezeichnung Angiologie und verfügen über breite internistische Kenntnisse
  • Sie identifizieren sich mit den Zielsetzungen eines christlichen Krankenhauses

Ihre Aufgaben

  • kompetente Vertretung des gesamten Spektrums der Angiologie nach Innen und nach Außen
  • fachliche Weiterentwicklung des Gefäßzentrums mit den Zentrumspartnern, Leitung der angiologischen Sprechstunde im MVZ, Konsiliartätigkeit im Haus

Wir bieten

  • ein kompetentes und leistungsfähiges Umfeld in einem Krankenhaus der faktischen Maximalversorgung
  • bei Wunsch aktive Förderung der Weiterbildung zur Erlangung der Zusatzbezeichnungen Diabetologie oder Geriatrie
  • Vergütung nach AVR mit außertariflicher Zusatzkomponente
  • Möglichkeit zur Kinderbetreuung
  • eine attraktive Stadt mit einem großen Kulturangebot und Freizeitwert

Für Fragen steht Ihnen Chefärztin Prof. Dr. Ute Hoffmann, gerne unter der Telefonnummer 0941 369-2001 zur Verfügung.




Wir freuen uns über die aussagekräftigen Unterlagen von
Bewerbern jeglichen Geschlechts über unser Online-Portal.

www.barmherzige-regensburg.de/karriere/offene-stellen-bewerbung"


Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: 93049 Regensburg

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!