Oberarzt bzw. Facharzt (m/w/d) Augenheilkunde

Universitätsklinikum Halle (Saale)

Datum: 10.01.2020 / Ort: Ernst-Grube-Str. 40, 06120 Halle (Saale) / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Oberarzt
Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 3 vom 10.01.2020

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) ist der überregional anerkannte Experte für schwierige, schwerste und seltene Erkrankungen und Verletzungen im südlichen Sachsen-Anhalt. Wir behandeln Patientinnen und Patienten aller Altersklassen nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und profitieren dabei von der engen Verzahnung mit der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Die Universitätsmedizin Halle (Saale) gehört mit ihren mehr als 4.000 Beschäftigten zu den führenden Gesund­heitszentren der Hochschulmedizin in Deutschland. Jährlich werden mehr als 40.000 Patienten stationär und 120.000 Patienten ambulant behandelt.

Wir suchen für unsere Universitätsklinik und Poliklinik für Augenheilkunde zum 01.03.2020 in Vollzeit (42 Std. pro Woche) einen

Oberarzt bzw. Facharzt (m/w/d)
(Ausschreibungsnummer: 184/2019)

Die Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde ist ein Zentrum der Hornhaut­transplantation, Orbita-, TNW- sowie Netzhautchirurgie. Die Versorgung schwerer Verletzungen ist Kernaufgabe.

Die Stelle ist unbefristet.

Der Fokus Ihrer Tätigkeit liegt in der:

  • stationären und ambulanten Patientenversorgung
  • Interesse an Vorderabschnitts- und/oder Hinterabschnittschirurgie
  • Oberarzt-Hintergrunddienste und Notfallversorgung
  • Klinische Studien, Aktivitäten in Forschung und Lehre

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten:

  • Facharzt für Augenheilkunde (m/w/d), Promotion möglichst abgeschlossen
  • operative Vorkenntnisse erwünscht, Teamfähigkeit
  • Forschungsinteresse an z. B. Tumoren und Traumata

Ihre Vorteile bei uns:

  • eine qualifizierte Einarbeitung und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigem Leistungsspektrum
  • ein Arbeitsort in verkehrsgünstiger Lage (direkt an der Straßenbahn-Halte­stelle Heide-Universitätsklinikum)
  • Jobticket der HAVAG
  • Mitarbeiter-Wohnungen in unmittelbarer Nähe
  • Betriebskindergarten
  • bei Bedarf Ferienbetreuung für Ihr Kind
  • eine leistungsgerechte Vergütung in der Entgeltgruppe Ä3 bzw. Ä2 unseres Haustarifvertrages (AT-Zuschläge möglich)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Unterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer sowie der Mitteilung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 15.02.2020 an die u. g.
Anschrift. Wir freuen uns auf Sie! Ihre Fragen beantwortet Prof. Dr. med. Arne Viestenz – Tel.: +49 345 557 1878.

Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Direktor: Prof. Dr. med. Arne Viestenz
Ernst-Grube-Str. 40, 06120 Halle (Saale)

oder per E-Mail an: sekretariat.augenklinik@uk-halle.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Das Universitätsklinikum Halle (Saale) fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen mit entsprechen­der Qualifikation ausdrücklich zur Bewerbung auf.

LNS

Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen

Standort: Ernst-Grube-Str. 40, 06120 Halle (Saale)

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!