Chefarzt (m/w/d) für diagnostische und interventionelle Radiologie

Helios Kliniken Schwerin

Datum: 10.01.2020 / Ort: Wismarsche Straße 393-397, 19049 Schwerin / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Chefarzt
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 3 vom 10.01.2020

Wir suchen Sie.

Interessante Perspektiven, neue Möglichkeiten: für Sie in den Helios Kliniken
Schwerin
zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Chefarzt (m/w/d) für diagnostische und interventionelle Radiologie

Stellennummer: 36154

Wir leben 360 Grad Gesundheit.
In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmens­zentrale ist Berlin.

Die Helios Kliniken Schwerin gehören zu den Einrichtungen der Maximalversorgung und sind als Universitäts-Campus der Medical School Hamburg für Lehre und Forschung sowie die Ausbildung von Medizinstudenten verantwortlich. Sie bestehen aus dem Klinikum Schwerin sowie der Carl-Friedrich-Flemming-Klinik und zählen zu den größten Kranken­häusern in Norddeutschland. Als Maximalversorger mit über 1.500 Betten und 40 chefarzt­geführten Kliniken und Instituten werden alle Fachbereiche der modernen Medizin abgedeckt

Unser Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Kinder- und Neuroradio­logie deckt das gesamte Spektrum der modernen Radiologie ab. Jährlich werden über 70.000 konventionelle Röntgenuntersuchungen sowie über 21.000 CT- und 8.000 MRT- Untersuchungen durchgeführt. Dazu kommen eine große Anzahl an Angiographien und interventionellen Maßnahmen (TACE, RFA, Mikrowave-Ablation, diagnostische und therapeutische Punktionen).

Ihr Profil
Sie sind Facharzt (m/w/d) für Radiologie, verfügen über Teilgebietsbezeichnungen und haben hohe Expertise in einer klinischen Spezialisierung (z. B. Interventionelle Radiologie, Schnittbildverfahren). Sie haben darüber hinaus eine mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position. Eine hohe fachliche und soziale Kompetenz zeichnet Sie aus. Im Hinblick auf die universitäre Kooperation mit der Medical School Hamburg ist die Habilitation oder eine vergleichbare Qualifikation wünschenswert.

Unser Angebot
In unserem Unternehmen profitieren Sie von den kurzen Wegen unter Fachleuten. Lokal zwischen Ihren Chefarztkollegen und der Geschäftsführung unseres Maximalversorgers, überregional von dem Austausch in der Helios Fachgruppe.

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Ärztliche Direktor, Herr Prof. Dr. med. Jörg-Peter Ritz, unter der Telefonnummer (0385) 520-2050 oder per E-Mail unter joerg-peter.ritz@helios-gesundheit.de.

Bitte senden Sie Ihre aussage­kräftigen und vollständigen Bewer­bungsunterlagen vorzugsweise online über unser Karriereportal oder per E-Mail an unsere Abtei­lung Personal.

Helios Kliniken Schwerin
Abteilung Personal
Wismarsche Straße 393-397
19049 Schwerin
Telefon: (0385) 520-2509
Telefax: (0385) 520-7004
E-Mail: personalwesen.schwerin@helios-gesundheit.de


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Wismarsche Straße 393-397, 19049 Schwerin

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.
Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!