Leiter/-in Qualitäts- und Risikomanagement (m/w/d)

Universitätsklinikum Düsseldorf

Datum: 10.01.2020 / Ort: 40225 Düsseldorf / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Arzt / Facharzt, Ärztl. Leiter
Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 3 vom 10.01.2020

Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächer­tes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Heraus­forderung sehen.

Für die Stabsstelle Qualitätsmanagement und Patientensicherheit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Leiter/-in Qualitäts- und Risikomanagement (m/w/d)

Die Position ist in der Stabsstelle Qualitätsmanagement und Patienten­sicherheit des Vorstands des Universitätsklinikums Düsseldorf ange­siedelt und dem Ärztlichen Direktor zugeordnet.

Die Stabsstelle Qualitätsmanagement und Patientensicherheit nimmt berufsgruppen­übergreifend Aufgaben im Qualitäts- und Risikomanage­ment für das Unternehmen war und ist in das Compliance-Management eingebunden.

Ihre Aufgaben:

  • Pflege und Weiterentwicklung des internen, DIN EN ISO 9001-basierten Qualitätsmanagementsystems
  • Weiterentwicklung des klinischen Risikomanagements, Förderung der Patientensicherheit und des Beschwerdemanagements
  • Steuerung und Umsetzung der gesetzlichen Qualitätssicherungs­verfahren und Weiterentwicklung der Qualitätssicherung aus Routine­daten
  • Begleitung der Kliniken und Institute bei Zertifizierungs- und Akkredi­tierungsverfahren
  • Betreuung und Weiterentwicklung von Kennzahlsystemen und Qualitäts­indikatoren zur Steuerung von Qualität und Risiken
  • Berichtswesen im Qualitäts- und Risikomanagement einschließlich des gesetzlichen strukturierten Qualitätsberichts

Ihr Profil:

  • Approbation als Arzt / Ärztin mit mehrjähriger klinischer Erfahrung und/oder Facharztanerkennung
  • Zusatzbezeichnung „Ärztliches Qualitätsmanagement“ gemäß des Curriculums der Bundes­ärzte­kammer
  • Weitergehende Qualifizierung im Bereich Public Health, Gesund­heits-/Medizinökonomie oder vergleichbare Qualifizierungen oder Erfahrungen im Gesundheitswesen
  • Personalqualifikationen im Qualitäts- und Risikomanagement
  • Erfahrungen im Qualitäts- und Risikomanagement im Kontext der stationären Patientenversorgung
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern/-innen und Teams
  • Strukturiertes, selbstständiges und zielorientiertes Handeln
  • Verbindliches und souveränes Auftreten

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen wird das Einverständ­nis gegeben, dass diese in das Eigentum des Universitätsklinikums Düsseldorf übergehen und aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt be­rücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb von zwei Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige postalisch an folgende Anschrift:

Universitätsklinikum Düsseldorf
D 01.2.1 – Kennziffer: 27E/20, Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf
bewerbungen@med.uni-duesseldorf.de
LNS

Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen

Standort: 40225 Düsseldorf

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!