Leitende Ärztin / Arzt Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern

Datum: 31.01.2020 / Ort: Effingerstrasse 6, CH 3011 Bern / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Ärztl. Leiter
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 6 vom 31.01.2020

Leitende Ärztin / Arzt
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Leitende Ärztin / Arzt für das Ambulatorium der KJP Bern

Beschäftigungsgrad: 60 - 100 %
Stelleneintritt: per sofort oder Nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Die Tätigkeit umfasst die Abklärung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien, Indikationsstellung für stationäre/teilstationäre Aufenthalte, Kriseninterventionen, sowie Führungsaufgaben in der therapeutischen Einheit und Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Arbeitskonzepte in enger Zusam­menarbeit mit einem eingespielten multidisziplinären Team.

Es erwartet Sie eine interessante und vielseitige diagnostische und psychotherapeutische Tätigkeit als vorgesetzte Person eines Therapeutenteams und ein breites Weiterbildungsangebot. Die Leitungsfunktion ist als Co-Leitung mit einer erfahrenen Psycho­login möglich. Ihr Arbeitsplatz liegt im Herzen Berns.

Forschungsinteresse wird gefördert, ist jedoch nicht Bedingung für eine Bewerbung. Sie unterstützen jedoch aktiv laufende For­schungsprojekte in der Klinik. Zu unserer Klinik und zu unseren Forschungsschwerpunkten finden Sie nähere Informationen unter http://www.upd.ch/.

Ihr Profil

Gesucht wird eine Ärztin/ein Arzt mit abgeschlossener Facharzt­weiterbildung in Kinder- und Jugendpsychiatrie. Teamfähigkeit, Freude an interdisziplinärer Arbeit sowie Interesse an der Über­nahme von Führungsaufgaben sind erwünscht.

Darauf dürfen Sie sich freuen

Modern und professionell

Als Universitätsklinik und moderner Gesund­heitsdienstleister arbeiten Sie mit uns auf höchstem fachlichen und wissenschaftlichen Niveau sowie multiprofessionell, interdiszipli­när und vernetzt. Unsere Behandlung folgt den aktuellen, evidenzbasierten Goldstan­dards.

Individuell und fördernd

Wir forschen aktiv, fördern innovative Behand­lungsansätze und bieten ein vielfältiges Arbeitsspektrum mit individuellen Entwick­lungsperspektiven. Bei uns fliessen die aktuellsten Erkenntnisse in Ihre Aus-, Fort- oder Weiterbildung ein.

Persönlich und gemeinsam

Bei uns steht der Mensch als Individuum im Mittelpunkt. Wir begegnen einander auf Augenhöhe und setzen uns gemeinsam für das Wohl der Patientinnen und Patienten sowie Ihrer Sorgeberechtigten ein.

Ihre Ansprechpartner

Herr Prof. Dr. med. Kaess beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen:
T: +41 31 932 85 52

Bei Fragen rund um die Anstellungsbe­dingungen wenden Sie sich bitte an Frau Küng:
T: +41 31 930 95 50

Über uns

Als das Kompetenzzentrum für Psychiatrie und Psychotherapie bietet die UPD die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leistet die UPD einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung sowie zur Bildung, Lehre und Forschung.

Ihr künftiger Arbeitsort

Effingerstrasse 6, 3011 Bern

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an bewerbungen@upd.ch (max. 5MB).


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Effingerstrasse 6 CH Bern

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!