Sektionsleiter/-in Thoraxchirurgie (m/w/d)

Klinikum Ludwigshafen

Datum: 31.01.2020 / Ort: Bremserstr. 79, 67063 Ludwigshafen / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Ärztl. Leiter
Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 6 vom 31.01.2020
Das Klinikum Ludwigshafen sucht zum 01.07.2020 oder ggf. auch früher eine/einen

Sektionsleiter/-in Thoraxchirurgie (m/w/d)

innerhalb der Chirurgischen Klinik A für Allgemein- Viszeral- und Thoraxchirurgie
Wir sind ein Krankenhaus der Maximalversorgung (16 Kliniken, 14 Kompetenzzentren, 5 medizinische Institute) mit 976 vollstationären und 21 tagesklinischen Betten und einem MVZ. Als ein bedeutender regionaler und überregionaler Gesundheitsdienstleister sind wir zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Mainz und der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg.
Die Sektion Thoraxchirurgie ist organisatorisch in die Chirurgische Klinik A eingebettet (Direktor Prof. Dr. Stefan Willis) und wird fachlich eigen­ständig geleitet. Sie ist nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie zertifiziert. Die Thoraxchirurgie agiert im Umfeld einer interdiszplinären Lungenstation, der Pneumologie, der Onkologie und der Strahlentherapie und hat mit mehr als 500 Fällen im Jahr eine herausragende Rolle in der thoraxchirurgischen Versorgung der Region. Das Klinikum Ludwigshafen verfügt über eine starke Infrastruktur, z.B. mit eigener Herzchirurgie und Kardiotechnik. Lungenersatzverfahren sowie der Einsatz von roboterassistierten OP-Verfahren mittels DaVinci Xi zählen ebenfalls zum Leistungsspektrum der Thoraxchirurgie unse­res Hauses. Aktuell liegt die volle Weiterbildungsbefugnis für Thorax­chirurgie vor.
Ihre Stärken bringen uns weiter!
Ihre überdurchschnittliche Expertise auf dem Gebiet der Thoraxchirurgie haben Sie als Oberarzt/Oberärztin bereits bewiesen. Sie verfügen über fundierte diagnostische, therapeutische und chirurgische Erfahrung und entwickeln den Bereich der Thoraxchirurgie an unserem Haus systema­tisch weiter. Dabei legen Sie Ihren Schwerpunkt auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit sowohl innerhalb unseres Hauses als auch mit einer Reihe externer Kooperationspartner. Kenntnisse im Qualitätsmanage­ment runden Ihr Profil ab. Sie agieren souverän und sozial kompetent. Sie sehen sich als Teamplayer und sind ambitioniert, die Lungenmedizin weiter voran zu bringen.
Was Sie erwarten dürfen!
Es wartet auf Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit im Umfeld einer modernen Klinik und eines motivierten und kompetenten Teams. Ihnen zugeordnet sind eine Oberärztin sowie zwei Assistenzärzte in der Weiterbildung zum Thoraxchirurgen. Zahlreiche interne wie auch exter­ne Kooperationen bieten beste Wachstumschancen und ein hohes Maß an Gestaltungsvielfalt. Die Vergütung entspricht der herausgehobenen Position.
Fragen? Gerne!
Für ein vertrauliches Gespräch steht Ihnen der Direktor der Chirur­gischen Klinik A, Herr Prof. Dr. Stefan Willis, unter williss@klilu.de, 0621 503-3150 zur Verfügung.
Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Benennung möglicher Referenzge­ber senden Sie bis spätestens 29.02.2020 an Klinikum Ludwigshafen, Personalabteilung, zu Händen Herrn Buchholz, Bremserstr. 79, 67063 Ludwigshafen zu oder per Mail an bewerbung@klilu.de. Die vertrauliche Behandlung und Vernichtung nach den Bestimmungen des Datenschut­zes ist selbstverständlich gewährleistet.
LNS

Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen

Standort: Bremserstr. 79, 67063 Ludwigshafen

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!