Ärztlicher Leiter (m/w/d) für den Fachbereich Neurologie

Klinikum Worms gGmbH

Datum: 31.01.2020 / Ort: Gabriel-von-Seidl-Str. 81, 67550 Worms / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Arzt / Facharzt, Ärztl. Leiter
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 6 vom 31.01.2020
www.klinikum-worms.de

Die Klinikum Worms gGmbH (Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz) ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 696 Bet­ten, verteilt auf 12 Hauptfachabteilungen und Fachbereiche sowie 2 Belegabteilungen. Aktuell kümmern sich über 2.000 Mitarbeiter um jährlich rund 32.000 stationär und über 40.000 ambulant behandelte Patienten. Das Klinikum Worms gehört zu den 5 größten Krankenhäusern in Rheinland-Pfalz.

Für die Nachfolge von Prof. Dr. Frank Thömke suchen wir zum 01.01.2021 einen

Ärztlichen Leiter (m/w/d)
für den Fachbereich Neurologie

Im Fachbereich Neurologie (Personalschlüssel: 1-3-8) werden jährlich über 1.300 stationäre Patienten behandelt. Schwer­punkt ist die Akutbehandlung von Schlaganfall-Patienten auf einer regionalen 6-Betten-Stroke Unit. Hier bestehen enge Kooperationen zur Kardiologie im Hause und zur Universitäts­medizin Mannheim. Dabei sind im Institut für Radiologie u. a. ein 1,5 Tesla-MRT, ein 64-Zeilen-Spiral-CT sowie eine DSA vorhanden. Daneben besteht eine umfangreiche Konsiltätigkeit im gesamten Klinikum mit mehr als 4.500 Konsilen pro Jahr, davon rund 2.500 in der zentralen Notaufnahme.

Im Fachbereich Neurologie sind leistungsfähige Geräte zur farbkodierten Duplexsonographie, EEG, evozierte Potenziale sowie zur Elektroneuro- und -myographie vorhanden. Die ves­tibuläre Funktionsdiagnostik erfolgt konsiliarisch über die Kolle­gen der HNO-Klinik.

Der aktuelle Stelleninhaber verfügt über eine 3-jährige Weiter­bildungsermächtigung, davon können 6 Monate für Intensiv­medizin angerechnet werden.

Ihr Profil:

  • Facharzt für Neurologie (m/w/d)
  • Mehrjährige umfassende Erfahrung in der gesamten Neurologie
  • Führungs- und Ausbildungserfahrung
  • Hohes Maß an Sensibilität, Vorbildfunktion und Durch­setzungsvermögen
  • Gelebte kollegiale Zusammenarbeit
  • Hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit niederge­lassenen Ärzten
  • Wirtschaftliche Denkweise und Handeln im Sinne der medizinischen und betriebliche Erfordernisse

Für weitere Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Thömke unter folgenden Kontaktdaten gerne zur Verfügung. Tel.06241/501-3445. E-Mail: frank.thoemke@klinikum-worms.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterla­gen, die Sie bitte an folgende Anschrift senden (Bewerbungs­frist bis zum 31.03.2020):


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Gabriel-von-Seidl-Str. 81, 67550 Worms

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!