Chefarzt für Radiologie (m/w/d)

Diakoniewerk Martha-Maria Krankenhaus gGmbH

Datum: 31.01.2020 / Ort: Stadenstraße 64, 90491 Nürnberg / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Chefarzt
Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 6 vom 31.01.2020

„Diakoniewerk Martha-Maria: Als Unternehmen Menschlichkeit wollen wir fachliche Kompe­tenz mit persönlicher Zuwendung verbinden.“

Martha-Maria ist ein selbstständiges Diakoniewerk in der Evangelisch-metho­distischen Kirche, die zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehört, und Mitglied im Diakonischen Werk. Zu Martha-Maria gehören Krankenhäuser, Berufs­fachschulen für Pflege, Seniorenzentren und Erholungseinrichtungen mit insge­samt mehr als 4.300 Mitarbeitenden in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt.

 

Für unser Institut für Radiologie im Krankenhaus Martha-Maria in Nürnberg suchen wir Sie in der Nachfolge für Herrn Prof. Dr. Karl Engelhard zum 01.07.2020 als

Chefarzt für Radiologie (m/w/d)

Unser Krankenhaus Martha-Maria in Nürnberg verfügt über 330 Betten und ist Lehr­krankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Ein Schwerpunkt liegt bei der Inneren Medizin mit den Fachgebieten Gastroenterologie, Geriatrie und Kardiologie. Die weiteren Hauptabteilungen sind Anästhesiologie und operative Intensiv­medizin, Chirurgie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Psy­chosomatik sowie Urologie. Belegabteilungen bestehen in den Fachbereichen Ortho­pädie, Urologie, Gynäkologie und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Unsere interdisziplinäre Notaufnahme deckt in der erweiterten Stufe die Notfallversorgung ab.

 

Das komplett digitalisierte Institut für Radiologie versorgt mit einem modernen Gerä­tepark von Schnittbildverfahren sämtliche Haupt- und Belegabteilungen, die Notauf­nahme und die Krankenhausambulanzen. Ultraschall und Angiografien werden für alle Hauptabteilungen durchgeführt. Schwerpunkte der Patientenversorgung liegen in onko­logisch interventioneller Diagnostik und Therapieverfahren. Zu unserer technischen Ausstattung gehören unter anderem ein Dual Source-CT mit 2 x 128 Detektorzeilen, ein 1,5-Tesla Kernspintomograph, eine zwei-Detektor-Einheit für Röntgenaufnahmen mit kabellosem Detektor, zwei digitale Durchleuchtungsplätze, davon ein universelles Multi­funktionsgerät in C-Bogentechnik und ein modernes Farbdoppler- Ultraschallgerät.

 

Sie verfügen neben der Anerkennung als Facharzt für Radiologie (m/w/d) über eine mehrjährige Berufserfahrung und Führungskompetenz, die Sie entweder an Schwer­punkt- bzw. universitären Häusern oder in privaten Instituten entsprechender Größe erworben haben. Habilitation ist erwünscht, aber keine zwingende Voraussetzung. Für Ihre neue Position erwarten wir neben der fachlichen Expertise eine hohe soziale Kompetenz in der kollegialen, interdisziplinären und berufsgruppenübergreifenden Zu­sammenarbeit sowie ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Belange und patientenorientiertes Handeln. Wir gehen von einer Identifikation mit der diakonischen Zielsetzung des Trägers und Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche aus.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Harald Niebler, Geschäftsführer, Telefon (0911) 959-1030, gerne zur Verfügung.

Absolute Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung oder eine Bewerbung per E-Mail unter Bezug auf die Stellennummer „prx-3331“ an
Bewerbung@Martha-Maria.de

Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung bitte an folgende Adresse:

 

Martha-Maria Krankenhaus gGmbH
Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg
Zentrale Dienste Personal
Stadenstraße 64
90491 Nürnberg


LNS

Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen

Standort: Stadenstraße 64, 90491 Nürnberg

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!