Chefarzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin

Klinikum St. Marien Amberg

Datum: 31.01.2020 / Ort: Mariahilfbergweg 7, 92224 Amberg / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Chefarzt
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 6 vom 31.01.2020

Die Kliniken Nordoberpfalz AG und das Klinikum St. Marien Amberg arbeiten in verschiedenen Bereichen eng zusammen. Die Laboratoriumsmedizin der beiden Klinikträger wird standortübergreifend durch einen Chefarzt geführt. Die Kliniken Nordoberpfalz AG sichert mit vier Akutkrankenhäusern, zwei Rehabilitationskliniken, einer Pflegeeinrichtung und zwei Medizinischen Versorgungszentren die medizinische Versorgung in der nördlichen Oberpfalz. Das Klinikum St. Marien Amberg mit zwei Medizinischen Versorgungszentren deckt als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung das Gebiet in der mittleren Oberpfalz ab.

Für die fachliche Leitung der Laboratoriumsmedizin der Kliniken Nordoberpfalz AG und des Klinikums St. Marien Amberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Chefarzt (m/w/d)
für Laboratoriums­medizin

An den verschiedenen Standorten wird ein umfassendes Spektrum von Analysen aus den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Endokrinologie, Immunologie, Liquoranalytik angeboten. Die Labore versorgen aktuell alle Häuser der Kliniken Nordoberpfalz AG und das Klinikum St. Marien Amberg mit vor Ort Standorten. Ein KV-Sitz für Laboratoriumsmedizin ist in ein MVZ in Amberg integriert. Die Mikrobiologie wird ebenfalls standortübergreifend durch einen Chefarzt für Mikrobiologie geführt. Beide Chefärzte arbeiten eng im Team zusammen.

Ihr Aufgabengebiet

  • Umfassende medizinische Labordiagnostik und Beratung sowie interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Transfusionsmedizinern und Mikrobiologen
  • Medizinische Validation bzw. Befundinterpretation
  • Medizinische und organisatorische Weiterentwicklung und Mitgestaltung der zukünftigen Struktur der Labore sowie der MVZPraxis
  • Verantwortung über die operative Steuerung des Labors in enger Abstimmung mit dem Chefarzt für Mikrobiologie
  • Organisation und Strukturierung der Arbeitsabläufe unter Berücksichtigung grundlegender Anforderungen an die Qualitätssicherung in Zusammenarbeit mit den leitenden MTLA
  • Betreuung und Verantwortung der Zusammenarbeit mit unseren externen Partnerlaboren

Ihr Profil

  • Facharzt für Laboratoriumsmedizin mit fundierten Kenntnissen der praktischen Laborroutine
  • Engagierte Persönlichkeit mit der Bereitschaft zur kollegialen und interdisziplinären Zusammenarbeit und Führungserfahrung
  • Eigenständige, strukturierte und sozialkompetente Arbeitsweise
  • IT-Kenntnisse

Die Anstellung erfolgt jeweils in Teilzeit bei beiden Klinikträgern. Für Rückfragen steht Ihnen der Ärztliche Direktor des Klinikums St. Marien Amberg, Herr Dr. Harald Hollnberger, telefonisch unter 09621 38- 1909 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre vollständigen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an das Klinikum St. Marien Amberg, Personalabteilung, Mariahilfbergweg 7, 92224 Amberg oder gerne auch per E-Mail an
bewerbungen@klinikum-amberg.de.

Ausführliche Informationen über unsere Häuser finden Sie unter www.klinikum-amberg.de und
www.kliniken-nordoberpfalz.de


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Mariahilfbergweg 7, 92224 Amberg

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!