Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Neurologie

Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gemeinnützige GmbH

Datum: 07.02.2020 / Ort: Gerhard-Kienle-Weg 4, 58313 Herdecke / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Assistenzarzt / Arzt in Weiterbildung
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 7 vom 07.02.2020

SIE BRENNEN FÜR DIE NEUROLOGIE UND HABEN LUST, GUT AUSGEBILDET ZU WERDEN?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

ASSISTENZARZT (M/W/D) IN WEITERBILDUNG ZUM FACHARZT (M/W/D) FÜR NEUROLOGIE

Das Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke ist ein Akutkrankenhaus mit 496 Betten und einem regionalen Versorgungsauftrag. Die Klinik betreibt 13 Fachabteilungen. Kern unseres Handelns ist eine moderne Schulmedizin, die wir im Sinne einer integrativen Medizin anthroposophisch erweitern. Diesen ganzheitlichen medizinischen Ansatz verstehen wir als unseren gesell­schaft­lichen Auftrag. Das Gemeinschaftskrankenhaus ist Gründungseinrichtung und Gesellschafter der Universität Witten / Herdecke. Derzeit sind auf dem Campus drei Lehrstühle und drei Professuren der Fakultät für Gesundheit beheimatet.

Die Abteilung für Neurologie versorgt Patienten in 36 stationären Betten sowie in 6 Stroke Unit Betten und betreibt eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen am Hause. Es besteht eine neurologische Ambulanz mit KV-Ermächtigungen für Patienten mit Epilepsie und Multipler Sklerose sowie eine neurologische Hochschulambulanz der Universität Witten-Herdecke (UWH). Studenten der UWH werden in Seminaren und Blockpraktika ausgebildet. Die apparative neurophysiologische (z. B. Video-Monitoring EEG) und neurosonologische Diagnostik befi ndet sich auf modernstem Stand, ebenso die Neuroradiologie mit zwei 24 h verfügbaren 3.0 und 1.5 T MRT, 320-Mehrzeiler CT sowie zerebraler biplanarer Angiografi e-Anlage für Interventionen.

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet u. a.:

  • Versorgung von Patienten der allgemeinen neurologischen Station
  • Frühe Integration in die apparative neurologische Funktionsdiagnostik
  • Unter guter Anleitung frühe Integration in die Versorgung neurologischer Notfälle
  • Beteiligung an der Dienstrotation der Stroke Unit (EuGH-konform)
  • Teilnahme an den Teambesprechungen (Stroke Unit, Epilepsie-Komplex-Behandlung, Komplex-Behandlung AM)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche interdisziplinäre Tätigkeit in einem sehr netten, motivierten Team
  • Das Kennenlernen vieler umfassender neurologischer Behandlungskonzepte
  • Eine fundierte klinisch-neurologische Ausbildung in Voll- oder Teilzeit mit fachärztlichem Mentor nach eigenem Logbuch (es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung)
  • Die Möglichkeit einer frühen Integration in die Funktionsdiagnostik
  • Unterstützung bei der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen (z. B. berufs­be­glei­ten­des Ärzteseminar für anthroposophische Medizin am Hause)
  • die Möglichkeit bei entsprechender Eignung weitere klinische Forschungsstellen (50 % Klinik, 50 % Forschung) zu entwickeln

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintritts­termins an folgende Adresse:

Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gemeinnützige GmbH
Personalabteilung, Gerhard-Kienle-Weg 4, 58313 Herdecke
personal@gemeinschaftskrankenhaus.de, www.gemeinschaftskrankenhaus.de

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. med. Sebastian Schimrigk unter der Rufnummer (02330) 62-3533 (Sekretariat Frau Ritter) sehr gerne zur Verfügung.


Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: Gerhard-Kienle-Weg 4, 58313 Herdecke

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!