Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (w/m/d) oder einen Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d)

Katholisches Krankenhaus St. Johann Nepomuk

Datum: 14.02.2020 / Ort: Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Arzt / Facharzt, Assistenzarzt / Arzt in Weiterbildung
Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 8 vom 14.02.2020

Klein genug für Individualität.
Groß genug für moderne Medizin.

Das Katholische Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ Erfurt ist Akademisches Lehrkrankenhaus des Universi­tätsklinikums Jena.

Wir suchen in Vollzeit/Teilzeit einen

Facharzt für Orthopädie und
Unfallchirurgie (w/m/d) oder einen
Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d)

in der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulentherapie

Wir versorgen jährlich rund 1.700 Patientinnen und Patienten stationär und führen mehr als 2.400 ambulante und stationäre Operationen durch. Konkret behandeln wir alle Unfälle einschließlich des Beckens und der Wirbelsäule mithilfe moderner Osteosyntheseverfahren sowie Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates mit Endoprothetik und arthroskopischer Chirurgie. Aber auch die Versorgung von Ver­letzungen und Erkrankungen der Hand und des Fußes fällt in unser Ressort. Ferner sind wir zum Verletzungsartenverfahren der Berufs­genossenschaften sowie zum Durchgangsarztverfahren zugelassen und sind seit Mai 2015 zertifiziertes EndoProthetikZentrum.

Der Chefarzt Dr. med. Karsten Gruner verfügt im Verbund mit der Orthopädischen Klinik am Marienstift Arnstadt (Prof. Dr. med. Maik Hoberg) über die volle Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet „Orthopädie und Unfallchirurgie“. Er besitzt zudem die volle Weiter­bildungsermächtigung von 36 Monaten für die Zusatzweiterbildung „Spezielle Unfallchirurgie“.

Was wir bieten:

  • Einen stabilen und soliden Dienstgeber mit hoher Wertschätzung seiner Beschäftigten
  • Ein hohes Maß an Gestaltungfreiheit und Entwicklungsmöglichkeit in Ihrem Aufgabenbereich
  • Großzügige Förderung weiterer Qualifikation und Fortbildung
  • Eine hochmoderne technische Ausstattung technische Ausstattung
  • Transparente Hierarchien und interdisziplinäre Zusammenarbeit in wertschätzender und kollegialer Atmosphäre
  • Ein erfolgreiches und innovatives Krankenhaus mit Visionen
  • Vergütung nach AVR-Caritas, inklusive zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)
  • Unterstützung bei Wohnungssuche, Umzug und Findung eines Kinderbetreuungsplatzes

Die Identifikation mit der christlichen Ausrichtung unseres Trägers und unseres Krankenhauses setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Fragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Unfallchi­rurgie, Orthopädie und Wirbelsäulentherapie, Dr. med. Karsten Gruner unter Tel. (0361) 654-1211 bzw. per E-Mail unter unfallchirurgie@kkh-erfurt.de gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Unterlagen mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an bewerbungen@kkh-erfurt.de oder postalisch an Katholisches Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“, Personal­abteilung, Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt.

LNS

Jetzt bewerben
Merken
Drucken
Teilen

Standort: Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!