Leitende/n Ärztin/Arzt ambulantes Zentrum Gynäkologie/Geburtshilfe, 60-100%, Jobsharing möglich

Spitalzentrum Oberwallis

Datum: 14.02.2020 / Ort: CH 3930 Visp / Tätigkeit: Klinik / Funktion: Oberarzt
Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen
Deutsches Ärzteblatt 8 vom 14.02.2020
Der Mensch im Mittelpunkt
Mit rund 5’300 Mitarbeitenden ist das Spital Wallis der bedeutendste Arbeitgeber im Kanton. Jährlich werden ca. 40’300 Patientinnen und Patienten stationär be­handelt und über 480’300 ambulante Konsultationen durchgeführt.
Das Spital Wallis sucht für das Spitalzentrum Oberwallis (SZO) für die Klinik Frau-Kind zur Erweiterung des Teams am Standort Visp eine/n

Leitende/n Ärztin/Arzt ambulantes Zentrum Gynäko­logie/Geburtshilfe, 60-100%, Jobsharing möglich

Ihre Aufgaben
  • Administrative und fachliche Leitung sowie Organisation des ambulanten Bereiches Gynäkologie/Geburtshilfe
  • Betreuung von geburtshilflichen und gynäkologischen Patientinnen im ambulanten und stationären Bereich, Teilnahme am Dienstsystem
  • Operative Tätigkeit möglich, Führen einer Privatsprechstunde möglich
  • Mitarbeit in der Ausbildung von Assistenten, Studenten, Hebammen und Pflegepersonal
  • Integration und Kooperation innerhalb des kaderärztlichen Kernteams und Übernahme von Führungsfunktionen
Ihr Profil
  • Facharzttitel für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Oberarzterfahrung, Kaderarzterfahrung erwünscht aber nicht obligat
  • FMF oder Fähigkeitsausweis Schwangerschaftsultraschall SGUMGG
  • Eine vertiefte Weiterbildung in den Bereichen Reproduktionsmedizin oder Pränataldiagnostik ist wünschenswert
  • Hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
Unser Angebot
  • Familienorientierte Geburtshilfe mit 700 Geburten/Jahr ab 34. SSW
  • Äusserst loyales, kompetentes sowie erfahrenes Ärzte-, Hebammen- und Pflegeteam
  • Breit gefächerte fachliche Herausforderung mit Möglichkeit zur Weiterbildung
  • Interdisziplinäre Klinik für Frau und Kind
  • Basis- und Spezialsprechstunden (bisher Senologie/Urogynäkologie, weitere im Ausbau)
  • Breites operatives Spektrum inklusive minimal-invasiver Chirurgie, Inkonti­nenz- und Brustchirurgie
  • Hoher Freizeitwert in einer attraktiven Umgebung, attraktive Anstellungsbedi­ngungen und Sozialleistungen
Stellenantritt: ab sofort oder nach Vereinbarung
Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne Frau Dr. med Silke Johann, Klinikleiterin Frau-Kind, Tel. 0041 27 604 24 85, szo.frau.kind@hopitalvs.ch
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis am 15. Februar 2020 an Spitalzentrum Oberwallis, Personalmanagement, Spitalstrasse 7, CH-3900 Brig oder per Mail an szo.rekrutierung@hopitalvs.ch

Jetzt bewerben
Merken
Homepage
Drucken
Teilen

Standort: CH Visp

Karte anzeigen

Zum Klinikporträt des Inserenten

Kliniken stellen sich vor

Informieren Sie sich hier umfassend über diesen Arbeitgeber.

Weitere passende Stellenanzeigen

Anzeige
Job-Mail
Ihre Bewerbung wurde verschickt!