NachrichtenDeutscher ÄrztetagDeutscher Ärztetag 2017

Deutscher Ärztetag 2017

120. Deutscher Ärztetag in Freiburg im Breisgau

Ärzteschaft

Fehlanreize, Glyphosat, Öko­nomi­sierung: Ärztetag fasst zahlreiche Beschlüsse

Fehlanreize, Glyphosat, Ökonomisierung: Ärztetag fasst zahlreiche Beschlüsse
Fehlanreize, Glyphosat, Öko­nomi­sierung, Hausarztversorgung: Die 250 Delegierten des 120. Deutschen Ärztetags hat in Freiburg haben gestern zahlreiche Beschlüsse zu verschiedenen Aspekten der Sozial- und Berufspolitik gefasst. Ein Auszug ...
Ärzteschaft

Physician Assistant: Ärztetag befürwortet Modell zur Delegation

Physician Assistant: Ärztetag befürwortet Modell zur Delegation
Der 120. Deutsche Ärztetag in Freiburg hat das Delegationsmodell „Physician Assistant“ (PA) zur Arztentlastung und -unterstützung befürwortet, das die Bundes­ärzte­kammer (BÄK) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung ...
Ärzteschaft

GOÄ: Ärztetag bestätigt Kurs

GOÄ: Ärztetag bestätigt Kurs
Der Deutsche Ärztetag hat der Bundes­ärzte­kammer heute Rückenwind bei den kommenden Verhandlungen für eine Novelle der Gebührenordnung für Ärzte ...
Ärzteschaft

Ärztetag will Berufszufriedenheit von Ärzten diskutieren

Auf dem kommenden 121. Deutschen Ärztetag in Erfurt wollen die Delegierten das Thema „Berufszufriedenheit und Arztgesundheit“ als ein Tagesordnungspunkt diskutieren. Angesichts der Studien, Befragungen und Erhebungen ...
Ärzteschaft

Bundesländer sollen Zahl der Studienplätze erhöhen

Bundesländer sollen Zahl der Studienplätze erhöhen
Die Delegierten des 120. Deutschen Ärztetages haben in mehreren Beschlüssen die Bundesländer aufgefordert, die Zahl der Medizinstudienplätze um mindestens zehn Prozent zu erhöhen ...
Ärzteschaft

Ärztetag fordert Gesundheits­unterricht an Schulen

Der Deutsche Ärztetag hat sich heute in Freiburg für ein eigenes Schulfach Gesundheit ausgesprochen. Kinder und Jugendliche sollten körperliche und seelische Prozesse besser verstehen und Kenntnisse sowie die Motivation zu einer ...
Ärzteschaft

G-BA: Ärztetag mahnt ärztlichen Sachverstand an Spitze an

G-BA: Ärztetag mahnt ärztlichen Sachverstand an Spitze an
Angesichts einer Debatte um die Neubesetzung der drei Unparteiischen Mitglieder im Gemeinsamen Bundes­aus­schuss hat der Deutsche Ärztetag gefordert, den ärztlichen Sachverstand in dem Gremium auf jeden Fall zu erhalten ...
Ärzteschaft

Klärungsbedarf bei der Reproduktionsmedizin

Der Gesetzgeber muss klare und konsistente rechtliche Regelungen für die Reproduktionsmedizin schaffen. Nicht zuletzt aufgrund ihrer gesellschaftlichen Bedeutung müssten die offenen Fragen auf diesem Gebiet breit diskutiert ...
Ärzteschaft

Projektgruppe soll Satzung der Bundes­ärzte­kammer überarbeiten

Eine Projektgruppe soll die Satzung der Bundes­ärzte­kammer und die Geschäftsordnung des Deutschen Ärztetags in Zusammenarbeit mit den Lan­des­ärz­te­kam­mern überarbeiten. Dafür haben sich die Delegierten des ...
Ärzteschaft

Heilpraktikerwesen sollte reformiert werden

Der 120. Deutsche Ärztetag fordert eine Reform des Heilpraktikerwesens. Der Gesetzgeber müsse alle invasiven Maßnahmen sowie die Behandlung von Krebserkrankungen vom zulässigen Tätigkeitsumfang ...
Ärzteschaft

Ärztetag: Entlassmanagement nur bei erhöhtem Versorgungsbedarf

Der 120. Deutsche Ärztetag hält ein Entlassmanagement nur für sinnvoll, wenn ein erhöhter Versorgungsbedarf absehbar ist, um eine Vergeudung von ärztlicher und nichtärztlicher Arbeitskraft, die dringend für die eigentliche ...
Ärzteschaft

Digitalisierung: Fernbehand­lung als ärztliche Aufgabe selbst in die Hand nehmen

Digitalisierung: Fernbehandlung als ärztliche Aufgabe selbst in die Hand nehmen
Telemedizinische Anwendungen sind ein fester Bestandteil der Versorgung in Deutschland und in berufsrechtlicher Hinsicht unproblematisch. Bislang sah das Berufsrecht der Ärztekammern jedoch ein Verbot der sogenannten ausschließlichen Fernbehandlung vor. ...
Ärzteschaft

Gesundheits­telematik: Weichenstellungen für die Zukunft

Gesundheitstelematik: Weichenstellungen für die Zukunft
Mit großer Mehrheit hat sich der 120. Deutsche Ärztetag in vielen Entschließungsanträgen für eine aktive Mitgestaltung bei der Einführung und Nutzung digitaler Technologien im Gesundheitswesen ausgesprochen. Dabei ging es ...
Ärzteschaft

Ärztetag diskutiert über Für und Wider einer Bürgerversicherung

Ärztetag diskutiert über Für und Wider einer Bürgerversicherung
Der 120. Deutsche Ärztetag hat sich gegen die Einführung einer Bürgerversicherung ausgesprochen, wie sie die SPD, die Grünen und die Linken in unterschiedlichen Ausprägungen propagieren. Die Leistungsfähigkeit des deutschen ...
Ärzteschaft

Reform des Medizinstudiums: Ärztetag fordert ausreichende Finanzierung

Der 120. Deutsche Ärztetag in Freiburg hat die Bundesländer aufgefordert, ihrer Verantwortung für die ärztliche Nachwuchsförderung gerecht zu werden und die nötigen Finanzmittel für die Umsetzung der Reform des Medizinstudiums ...
Ärzteschaft

Ärztetag will neues Konzept für Abklärungspauschale

Ärztetag will neues Konzept für Abklärungspauschale
Delegierte des 120. Deutschen Ärztetages haben dafür plädiert, im Rahmen der Diskussion um die Notfallversorgung auch zu einem neuen Konzept für die Abklärungspauschale zu kommen. Seit April dieses Jahres ...
Ärzteschaft

Umweltstandards müssen Teil der Zulassung von Arzneimitteln werden

Umweltstandards müssen weltweit Teil der Zulassung pharmazeutischer Produkte werden. Dies muss insbesondere für Antibiotika und Chemotherapeutika gelten, wie aus einem Antrag des Deutschen Ärztetags hervorgeht. ...
Ärzteschaft

Auftrag für Konzeptpapier zur Allgemeinmedizin

Die Delegierten des 120. Deutschen Ärztetages haben Bundes­ärzte­kammer und die zuständigen Gremien aufgefordert, ein Konzept- sowie ein Positionspapier zur künftigen hausärztlichen Versorgung zu erarbeiten. Dieses Konzept soll eine ...
Ärzteschaft

Notfallversorgung: Ärztetag fordert extrabudgetäre Vergütung

Notfallversorgung: Ärztetag fordert extrabudgetäre Vergütung
Der 120. Deutsche Ärztetag in Freiburg hat Bund und Länder dazu aufgefordert, notwendige Investitionen, Vorhalteleistungen und Personalentwicklungskosten der Notfallversorgung durch eine extrabudgetäre Finanzierung sicherzustellen. ...
120. Deutscher Ärztetag: Montgomery spricht sich gegen Bürgerversicherung aus
Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundes­ärzte­kammer /Jürgen Gebhardt

120. Deutscher Ärztetag: Montgomery spricht sich gegen Bürgerversicherung aus

Programm des 120. Deutschen Ärztetages in Freiburg im Breisgau

Programm des 120. Deutschen Ärztetages in Freiburg im Breisgau
Die Eröffnung des 120. Deutschen Ärztetages findet im Konzerthaus Freiburg statt. Adresse: Konzerthaus Freiburg Rolf Böhme Saal Konrad-Adenauer-Platz 1 79098 Freiburg Programmfolge: 1. Begrüßung Dr. ...

Videos

<b>Im Taxi </b> mit zwei Ärztetags-Delegierten Start

Video

Im Taxi mit zwei Ärztetags-Delegierten

<b>Interview mit Sascha Lobo,</b> Blogger und Netzexperte Start

Video

Interview mit Sascha Lobo, Blogger und Netzexperte

<b>Interview mit Franz Joseph Bartmann,</b> Vorsitzender des Telematik-Ausschusses der BÄK Start

Video

Interview mit Franz Joseph Bartmann, Vorsitzender des Telematik-Ausschusses der BÄK

<b>Interview mit Frank Ulrich Montgomery,</b> Bundes­ärzte­kammerpräsident Start

Video

Interview mit Frank Ulrich Montgomery, Bundes­ärzte­kammerpräsident

<b>Rede von Hermann Gröhe</b> auf dem 120. Deutschen Ärztetag Start

Video

Rede von Hermann Gröhe auf dem 120. Deutschen Ärztetag

<b>Rede von Frank Ulrich Montgomery</b> auf dem 120. Deutschen Ärztetag Start

Video

Rede von Frank Ulrich Montgomery auf dem 120. Deutschen Ärztetag

<b>Interview mit Hermann Gröhe,</b> Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Start

Video

Interview mit Hermann Gröhe, Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter

<b>Umfrage</b> zur digitalen Medizin Start

Video

Umfrage zur digitalen Medizin

<b>Deutscher Ärztetag:</b> Eine kleine Einführung Start

Video

Deutscher Ärztetag: Eine kleine Einführung

118. Deutscher Ärztetag 2015

118. Deutscher Ärztetag 2015

in Frankfurt am Main
Bildergalerie

Eröffnungsfeier 120. Deutscher Ärztetag

Die Eröffnungsfeier des 120. Deutschen Ärztetags fand in der Kongresshalle in Freiburg statt. /Jürgen Gebhardt
Von links: Dieter Salomon (Oberbürgermeister der Stadt Freiburg), Martina Wenker (Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen), Hermann Gröhe (Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter), Frank Ulrich Montgomery (Präsident der Bundes­ärzte­kammer), Manfred Lucha (Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg). /Jürgen Gebhardt
Frank Ulrich Montgomery (Präsident der Bundes­ärzte­kammer) /Jürgen Gebhardt
Hermann Gröhe (Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter) /Jürgen Gebhardt
Von links: Martina Wenker (Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen), Hermann Gröhe (Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter), Frank Ulrich Montgomery (Präsident der Bundes­ärzte­kammer), Manfred Lucha (Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg). /Jürgen Gebhardt
Hermann Gröhe (Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter) /Jürgen Gebhardt
Frank Ulrich Montgomery (Präsident der Bundes­ärzte­kammer) /Jürgen Gebhardt
Von links: Dieter Salomon (Oberbürgermeister der Stadt Freiburg), Martina Wenker (Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen), Hermann Gröhe (Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter), Frank Ulrich Montgomery (Präsident der Bundes­ärzte­kammer), Manfred Lucha (Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg). /Jürgen Gebhardt
Ulrich Clever, Präsident der Lan­des­ärz­te­kam­mer Baden-Württemberg /Jürgen Gebhardt
Manfred Lucha (Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg) /Jürgen Gebhardt
Dieter Salomon (Oberbürgermeister der Stadt Freiburg) /Jürgen Gebhardt
Eröffnungsfeier des 120. Deutschen Ärztetags, Kongresshalle Freiburg im Breisgau /Jürgen Gebhardt
Alle Bilder dieser Galerie