ÜbersichtsseitenDeutscher Ärztetag125. Deutscher Ärztetag 2021

125. Deutscher Ärztetag 2021

125. Deutscher Ärztetag in Berlin

125. Deutscher Ärztetag: Reinhardt sieht Gesundheitspolitik als zentrales Handlungsfeld für nächste Bundesregierung
Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer /Jürgen Gebhardt
Ärzteschaft

125. Deutscher Ärztetag: Reinhardt sieht Gesundheitspolitik als zentrales Handlungsfeld für nächste Bundesregierung

Die Gesundheitspolitik müsse ein zentrales Handlungsfeld der nächsten Bundesregierung werden. Dies hat heute Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer, im Rahmen der Eröffnung des 125. Deutschen Ärztetages ...
Gesundheitspolitiker für umfassende Reformen im Gesundheitswesen
Ursula Nonnemacher (Grüne), Ministerin für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg und der Präsident der Bundesärztekammer Klaus Reinhardt (r.) beim 125. Deutschen Ärztetag in Berlin. /Jürgen Gebhardt
Ärzteschaft

Gesundheitspolitiker für umfassende Reformen im Gesundheitswesen

Für einen Ausbau der Medizinstudienplatzkapazitäten, eine Reform im Krankenhausbereich sowie eine bessere Einbindung der sektorenübergreifenden Versorgung in die ...
Günther Matheis ist neuer Vizepräsident der Bundesärztekammer
Günther Matheis /Gebhardt
Ärzteschaft

Günther Matheis ist neuer Vizepräsident der Bundesärztekammer

Günther Matheis ist neuer Vizepräsident der Bundesärztekammer (BÄK). Auf dem 125. Deutschen Ärztetag stimmten 157 für den Klinikarzt aus Trier. Damit folgt er auf Heidrun Gitter ...
Klimaschutz: Deutscher Ärztetag will Fakten schaffen
Von links: Peter Bobbert, Mitglied des Vorstands der Bundesärztekammer, Sabine Gabrysch, Professorin für Klimawandel und Gesundheit an der Charité Berlin und Sylvia Hartmann, stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit. /Jürgen Gebhardt
Ärzteschaft

Klimaschutz: Deutscher Ärztetag will Fakten schaffen

Über das Schwerpunktthema „Klimaschutz ist Gesundheitsschutz“ haben heute 250 gewählte Abgeordnete aus allen ...
Deutscher Ärztetag: Gesundheitswesen soll bis 2030 klimaneutral sein
/Jürgen Gebhardt
Ärzteschaft

Deutscher Ärztetag: Gesundheitswesen soll bis 2030 klimaneutral sein

Der 125. Deutsche Ärztetag hat an alle Entscheidungsträger im Gesundheitswesen appelliert, die notwendigen Maßnahmen in Angriff zu nehmen, um bis zum Jahr 2030 ...
Geschwindigkeitsbegrenzungen sollten zum Klimaschutz beitragen
/Jürgen Gebhardt
Ärzteschaft

Geschwindigkeits­begrenzungen sollten zum Klimaschutz beitragen

Der 125. Deutsche Ärztetag hat Geschwindigkeitsbegrenzungen sowohl auf deutschen Autobahnen als auch auf Bundes-, Land- und Ortsstraßen gefordert, um auf diese Weise die Emissionen von Treibhausgasen ...
Gesundheitseinrichtungen müssen sich vor Hitzewellen schützen
/Quality Stock Arts, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Gesundheitsein­richtungen müssen sich vor Hitzewellen schützen

Der 125. Deutsche Ärztetag sieht Bund, Länder und Kommunen sowie die Einrichtungen des Gesundheitswesens in der Pflicht, umgehend Maßnahmen zur Gefahrenabwehr bei Hitzewellen zu ...
ÖGD: Plädoyer für bessere Arbeitsbedingungen und mehr Geld
/picture alliance, Sebastian Kahnert
Ärzteschaft

ÖGD: Plädoyer für bessere Arbeitsbedingungen und mehr Geld

Der Bund hat zwar einen Pakt für den öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) aufgesetzt. Doch die konkrete Umsetzung und die langfristige Förderung des ÖGD machen der Ärzteschaft ...
Fehlende Coronaprämie für MFA bemängelt
/Zamrznuti tonovi, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Fehlende Coronaprämie für MFA bemängelt

Bundesregierung und Landesregierungen sollten Medizinische Fachangestellte (MFA) für ihr Engagement in der Coronakrise den Beschäftigten in Krankenhäusern ...
Ärztetagsdelegierte plädieren für versorgungsorientierte Digitalisierungsstrategie
/vegefox.com, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Ärztetagsdelegierte plädieren für versorgungs­orientierte Digitalisierungs­strategie

Für eine Konsentierung einer versorgungsorientierten Strategie für die Digitalisierung im Gesundheitswesen sprachen sich heute die Delegierten des 125. Deutschen Ärztetages ...
Mehr Studienplätze, weniger Quotierung, Turbo für neue Approbationsordnung
/ronstik, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Mehr Studienplätze, weniger Quotierung, Turbo für neue Approbationsordnung

Der 125. Deutsche Ärztetag hat die Bundesregierung und die Landesregierungen aufgerufen, die Zahl der Studienplätze im Fach Humanmedizin deutlich aufzustocken ...
Ärzteschaft warnt vor Legalisierung von Cannabis
/dpa
Ärzteschaft

Ärzteschaft warnt vor Legalisierung von Cannabis

Der 125. Deutsche Ärztetag (DÄT) steht einer Legalisierung von Cannabis kritisch gegenüber. Er warnte heute insbesondere vor den möglichen Risiken für die ...
Wege für interdisziplinäre und teamorientierte Patientenversorgung gesucht
Erik Bodendiek, Vorsitzender der LÄK Sachsen sowie der Arbeitsgruppe „Zukünftiges Rollenverständnis der Ärzteschaft in einer teamorientierten Patientenversorgung“ der BÄK. /Jürgen Gebhardt
Ärzteschaft

Wege für interdisziplinäre und teamorientierte Patientenversorgung gesucht

Einer interprofessionellen Zusammenarbeit im Gesundheitsbereich stehe die deutsche Ärzteschaft grundsätzlich positiv gegenüber. Tätigkeiten, für die spezifische ärztliche ...
Maßnahmen zur Gewaltprävention überfällig
/patila, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Maßnahmen zur Gewaltprävention überfällig

Gewalt gegen Hilfeleistende, gegen Ärztinnen, Ärzte und medizinisches Personal muss gesellschaftlich geächtet werden. Dafür setzt sich mit Vehemenz der 125. Deutsche ...
Ärztetag spricht sich für Cross-over-Lebendspende aus
/picture alliance, Zoonar, Robert Kneschke
Ärzteschaft

Ärztetag spricht sich für Cross-over-Lebend­spende aus

Der 125. Deutsche Ärztetag (DÄT) hat sich mehrheitlich dafür ausgesprochen, den Spenderkreis bei der Lebendorganspende auszuweiten. Aus Sicht des Ärzteparlaments sollte künftig eine Cross-over-Lebendspende ...
(Muster-)Weiterbildungsordnung: 13 von 17 Kammern setzen sie bereits um
/Song_about_summer, stock.adobe.com
Ärzteschaft

(Muster-)Weiter­bildungsordnung: 13 von 17 Kammern setzen sie bereits um

Die Reform der (Muster-)Weiterbildungsordnung ist nach Angaben der Vorsitzenden der Ständigen Konferenz „Ärztliche Weiterbildung", Henrik Herrmann und Johannes Albert Gehle, auf einem guten ...
Gesetzliche Regelung zur Suizidprävention gefordert
/gballgiggs, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Gesetzliche Regelung zur Suizidprävention gefordert

Die Delegierten des 125. Deutschen Ärztetages (DÄT) setzten sich vehement für eine gesetzliche Regelung zur Suizidprävention in Deutschland ein. Allen Menschen in Lebenskrisen mit ...
Schwangere Ärztinnen: Keine automatischen Beschäftigungsverbote
/rocketclips, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Schwangere Ärztinnen: Keine automatischen Beschäftigungs­verbote

Die Delegierten des Deutschen Ärztetages appellieren an die Krankenhausträger, die Regelungen des 2018 novellierten Mutterschutzgesetzes umzusetzen. „Die Freiheitsgrade müssen dringend ...
Medikamentöse Schwangerschaftsabbrüche: Gesicherte Versorgung angemahnt
/picture alliance, Jean-François FREY
Ärzteschaft

Medikamentöse Schwanger­schaftsabbrüche: Gesicherte Versorgung angemahnt

Die Delegierten des 125. Deutschen Ärztetages haben die neue Bundesregierung aufgefordert Sorge zu tragen, dass in Zukunft medikamentöse Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland in der ...
Ärzteschaft plädiert für Neujustierung der Gematik
/dpa, Jens Kalaene
Ärzteschaft

Ärzteschaft plädiert für Neujustierung der Gematik

Eine Neujustierung der Gematik forderten gestern die Delegierten des 125. Deutschen Ärztetages. Maßgabe der Arbeit der Gematik müsse es sein, den Aufbau einer digitalen Infrastruktur an ...
Ärzteschaft für Stopp der E-Evidenz-Verordnung
/dpa
Ärzteschaft

Ärzteschaft für Stopp der E-Evidenz-Verordnung

Den sofortigen Stopp des Rechtsetzungsprozesses auf EU-Ebene zur E-Evidence-Verordnung forderte gestern der 125. Deutsche Ärztetag. Die geplante Verordnung stelle eine massive Gefahr für ...
Solidarität mit weiteren Gesundheitsberufen
/VILevi, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Solidarität mit weiteren Gesundheitsberufen

Nach Ansicht des 125. Deutschen Ärztetags (DÄT) muss die Kommerzialisierung im Gesundheitswesen dringend begrenzt werden. Dazu sollten die gesetzlichen Rahmenbedingungen ...
Forderung nach Parität in der ärztlichen Selbstverwaltung
/Andrey Popov, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Forderung nach Parität in der ärztlichen Selbstverwaltung

Bund und Länder werden aufgefordert, die Bestrebungen für Paritätsgesetze auch auf die Organe der hauptamtlichen und ehrenamtlichen Gremien der ärztlichen Selbstverwaltung auszudehnen ...
Deutschland soll Spenden beim Coronaimpfstoff erheblich erhöhen
/picture alliance, APA, picturedesk.com, HANS PUNZ
Ärzteschaft

Deutschland soll Spenden beim Coronaimpfstoff erheblich erhöhen

Die Bundesregierung soll der Impfstoffinitiative Covax der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen mehr Impfstoffe in der Coronapandemie zur ...
Ärztliche Kompetenzen im Arbeitsschutz erhalten
/picture alliance, photothek, Thomas Imo
Ärzteschaft

Ärztliche Kompetenzen im Arbeitsschutz erhalten

Die arbeitsmedizinische Kompetenz der Ärzte im Arbeitsschutz sollte uneingeschränkt erhalten bleiben, ärztliche Einsatzzeiten sollten nicht abgebaut werden. Das haben die Delegierten des ...
Reanimation sollte jährlich zum Unterricht an Schulen gehören
/Lisa F. Young, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Reanimation sollte jährlich zum Unterricht an Schulen gehören

Bundesweit sollten alle Schüler ab der siebten Klasse jährlich zwei Stunden in Reanimation unterrichtet werden. Dafür haben sich gestern die Delegierten des 125. Deutschen Ärztetags ausgesprochen ...
Notfallsanitäter sollten mehr klinische Kenntnisse bekommen
/picture alliance, Flashpic, Jens Krick
Ärzteschaft

Notfallsanitäter sollten mehr klinische Kenntnisse bekommen

Klinische Kenntnisse und notfalldiagnostische Fähigkeiten sollten künftig ein wichtiger Teil in der Ausbildung der Notfallsanitäter sein. Das hat der 125. Deutsche Ärztetag gestern in einem ...
Bund soll ärztliches Dispensierrecht ermöglichen
/Aliaksandr, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Bund soll ärztliches Dispensierrecht ermöglichen

Der Bund sollte einen Rechtsrahmen schaffen, um ein ärztliches Dispensierrecht im Rahmen der Notfallversorgung und im organisierten Notdienst zur Verbesserung der Patientenversorgung ...

Video

Deutscher Ärztetag, Berlin 1. und 2. November

...
<b>Klimawandel und Gesundheit: </b> Sabine Gabrysch im Interview Start

Video

Klimawandel und Gesundheit: Sabine Gabrysch im Interview

<b>Klimawandel und Gesundheit: </b> Sylvia Hartmann im Interview Start

Video

Klimawandel und Gesundheit: Sylvia Hartmann im Interview

<b>Klimawandel und Gesundheit: </b> Peter Bobbert im Interview Start

Video

Klimawandel und Gesundheit: Peter Bobbert im Interview

<b>Klimawandel und Gesundheit: </b> Gerald Quitterer im Interview Start

Video

Klimawandel und Gesundheit: Gerald Quitterer im Interview

<b>Interview </b> mit Günther Matheis, Vizepräsident der Bundesärztekammer Start

Video

Interview mit Günther Matheis, Vizepräsident der Bundesärztekammer

<b>125. Deutscher Ärztetag: </b> Eröffnungsrede - Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer Start

Video

125. Deutscher Ärztetag: Eröffnungsrede - Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer

<b>125. Deutscher Ärztetag: </b> Umfrage zu Klimawandel und Gesundheit Start

Video

125. Deutscher Ärztetag: Umfrage zu Klimawandel und Gesundheit

Alle Videos