ArchivDeutsches Ärzteblatt14/1996EU: Reglementierung für Pestizide verschärft

POLITIK: Nachrichten - Ausland

EU: Reglementierung für Pestizide verschärft

afp

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS BRÜSSEL. Die Umweltminister der Europäischen Union haben sich Anfang März darauf geeinigt, die Vermarktung von Pestiziden, Desinfektions- und Konservierungsmitteln strenger zu reglementieren. Bei 23 Produkttypen sollen die Zulassungskriterien verschärft werden. Dabei handelt es sich vor allem um Desinfektionsmittel, wie sie in Krankenhäusern benutzt werden, Konservierungs- und Holzschutzmittel sowie Pestizide.
Offen blieb, wie ausführlich die Herstellerangaben künftig sein müssen und ob die Angaben für eine Zulassung durch die EU obligatorisch sind oder nicht. afp

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote