ArchivDeutsches Ärzteblatt14/1998Noscapin auch für Kinder geeignet

VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

Noscapin auch für Kinder geeignet

AE

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Noscapin, ein Alkaloid des Schlafmohns, wirkt ähnlich wie Codein oder Dihydrocodein gegen Husten, ruft jedoch keine opiattypischen Nebenwirkungen hervor und ist gut verträglich. So lautet das Fazit einer Anwendungsbeobachtung mit Capval®-Saft (Dreluso Pharmazeutika) bei 791 Kindern zwischen sechs Monaten und sieben Jahren. Noscapin verändert die Hustenqualität vom trockenen Reizhusten hin zu produktivem Husten und verringert die Zahl der Hustenattacken. Anders als Morphine beeinträchtigt Noscapin das Flimmerepithel nicht. Die antitussive Substanz führt zu keiner Atemdepression, sondern stimuliert das Atemzentrum eher; sedierende und obstipierende Wirkungen fehlen. Somit sei "Noscapin gleichermaßen zur antitussiven Therapie bei Kindern wie Erwachsenen geeignet". AE


Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote