ArchivDeutsches Ärzteblatt14/1996Der „Elcapa“ von Subaru

VARIA: Auto und Verkehr

Der „Elcapa“ von Subaru

GH

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Auch Subaru strebt die Entwicklung emissionsreduzierter Motoren an. Auf der jüngsten Tokyo Motor Show präsentierte der Allrad-Spezialist unter anderem die Studie eines futuristischen Stadtautos, das Subaru als neuartigen "Welt-Mini" entwickelt hat. Der "Elcapa" bietet vier Erwachsenen Platz und erfüllt nach Angaben des Herstellers dank seiner hohen Karosseriesteifigkeit alle weltweiten Sicherheitsstandards. Angetrieben wird der "Elcapa" von Subarus völlig neuem regenerativen "Hybrid Power System": Dieses System verfügt über drei verschiedene Funktionsprogramme, die sich je nach Straßenzustand variieren lassen. Das neuartige System verbindet zudem die Technologien von Benzin- und Elektromotoren. Eine KondensatorBatterie und ein kompakter, leichter Elektromotor bilden eine der heute leistungsfähigsten regenerativen Energiequellen, hieß es bei der Vorstellung des Konzeptautos. GH

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote