ArchivDeutsches Ärzteblatt16/1990ABTREIBUNG: Wer ist „hypomed“?

VORNE IM HEFT: Leserbriefe

ABTREIBUNG: Wer ist „hypomed“?

Dtsch Arztebl 1990; 87(16): A-1230

Kausch

Zu dem Leserbrief „Ungebühr" von Dr. med. Carl-Otto Wagner in Heft 9/1989 und der dazu erschienenen Glosse von hypomed „Vermißt: Kollege Wagner aus der Ringstraße in Wahnfried" in der Ärztlichen Praxis 93 vom 21. 11. 89, in der von einem „getürkten" Leserbrief die Rede war:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema